MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => MOD- und Beta-BIOS Sektion => Thema gestartet von: beboptobi am 08. Juli 2020, 18:49:05

Titel: Command Center
Beitrag von: beboptobi am 08. Juli 2020, 18:49:05
Hallo,

ich habe die Spannung am DDR4 RAM auf 1.45V erhöht da ich vorher des öfteren Bluescreens hatte.

Dazu nutze ich aus dem MSI APP Manager die Anwendung "Command Center". Wenn ich die Spannung übernehme klappt das. Wenn ich diese Einstellung abspeichere, dann schreibt er eine Datei namens *.dram in ein von mir gewähltes Verzeichnis.

Beim Neustart ist diese Änderung allerdings wieder weg. D.h. er liest die *.dram Datei anscheinend beim Start nicht aus. Wie kann ich erreichen, dass er mit der neuen (in der Datei hinterlegten) Spannung startet?

Danke!

Gruß
Tobias
Titel: Re: Command Center
Beitrag von: KnorpeltascheD am 10. Juli 2020, 06:38:34
Stell die Spannung für den Ram doch einfach im bios fest ein. dann brauchst du auch keine zusätzliche Software.
Titel: Re: Command Center
Beitrag von: beboptobi am 18. Juli 2020, 20:00:16
Hallo,
ich finde leider im Bios nicht die Stelle, wo ich die Spannung für den DRAM einstellen kann.
Kannst du mir helfen?
Danke!
Gruß
Tobias
Titel: Re: Command Center
Beitrag von: beboptobi am 19. Juli 2020, 08:59:09
Habe es inzwischen gefunden.