MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Multimedia und Unterhaltungselektronik => Thema gestartet von: Alex123 am 06. Januar 2009, 23:01:34

Titel: HDMI aktivieren DKA 790GX Platinum
Beitrag von: Alex123 am 06. Januar 2009, 23:01:34
Hi Leute. Ich habe mich heute angemeldet, da ich absolut nicht mehr weiter weiß. Hoffentlich könnt ihr mir helfen. Ich habe das DKA790GX Platinum Motherboard. Heute versuchte ich, mittels HDMI Kabel den PC mit einem LCD von Samsung zu verbinden. Aber keine Reaktion. Kein Bild. Ich vermute, dass der onBoard HDMI des Motherboards nicht aktiviert ist. Wie funktioniert das? Hat wer von euch Erfahrung mit dem Anschließen an LCds. Bitte um viele aufschlussreiche Antworten. Danke!!
Hier mein System:

Operating System: Windows Vista™ Ultimate (6.0, Build 6001) 64x Service Pack 1 (6001.vistasp1_gdr.080917-1612)
           Language: German (Regional Setting: German)
System Manufacturer: MICRO-STAR INTERNATIONAL CO.,LTD
       System Model: MS-7550
               BIOS: Default System BIOS
          Processor: AMD Phenom(tm) 9850 Quad-Core Processor (4 CPUs), ~2.5GHz
             Memory: 8190MB RAM
          Page File: 2180MB used, 14254MB available
        Windows Dir: C:\\Windows
    DirectX Version: DirectX 10
DX Setup Parameters: Not found
     DxDiag Version: 6.00.6001.18000 64bit Unicode
NVIDIA GeForce 8800 GT
     Manufacturer: NVIDIA
        Chip type: GeForce 8800 GT
         DAC type: Integrated RAMDAC
       Device Key: Enum\\PCI\\VEN_10DE&DEV_0611&SUBSYS_080110B0&REV_A2
   Display Memory: 3055 MB
 Dedicated Memory: 1009 MB
    Shared Memory: 2046 MB
     Current Mode: 1680 x 1050 (32 bit) (60Hz)
Titel: HDMI aktivieren DKA 790GX Platinum
Beitrag von: red2k am 07. Januar 2009, 10:15:45
ich nehm mal an du hast noch einen TFT am DVI anschluss?

zieh den mal ab und deste deinen LCD am HDMI.

ist gut möglich das du nur eine digitale ausgangsquelle nutzen kannst, und nciht beide zur selben zeit.
Titel: HDMI aktivieren DKA 790GX Platinum
Beitrag von: Alex123 am 07. Januar 2009, 10:31:00
Hallo red. Ja, ist richtig. TFT ist angeschlossen. Werde deinen Vorschlag heute abends mal probieren. Ich habe aber auch gehört, dass man den HDMI Ausgang bei manchen Boards im BIOS aktivieren kann. Schon mal jemand von dem gehört. CU Alex
Titel: HDMI aktivieren DKA 790GX Platinum
Beitrag von: der Tobi am 07. Januar 2009, 10:46:19
Hallo Alex.

Den HDMI Port kannst Du nicht separat im BIOS ein oder ausschalten. Habe mir das BIOS gerade angeschaut.
Titel: HDMI aktivieren DKA 790GX Platinum
Beitrag von: Alex123 am 07. Januar 2009, 10:46:55
Hi. ich glaube, ich hab die Lösung gefunden. Im DKA790Gx platinum ist eine integrierte GraKa verbaut. Eine Radeon HD 3300. Und diese steuert DVI als auch HDMI. Damals hab ich aber die ATI Treiber deinstalliert, da ich der Meinung war, die würde ich für meine Nvidia nicht benötigen. Werde heute wie o.a. nochmals probieren und dann bescheid geben.
Titel: HDMI aktivieren DKA 790GX Platinum
Beitrag von: Alex123 am 07. Januar 2009, 23:26:10
@ Tobi.

Wenn du ins Bios des Mb gehst, siehst du da unter ADVANCE BIOS FEATURES - CHIPSET FEATURES den Eintrag on-chip vga??  Habe alles probiert. MB erkennt die onboard vga nicht. Die neuesten Treiber installiert, alles versucht. Auch den Treiber von der \"Haupt-Graka\" eine 8800gt deinstalliert. Keine Chance. Die Anschlüsse sind tot!!
Titel: HDMI aktivieren DKA 790GX Platinum
Beitrag von: der Tobi am 08. Januar 2009, 10:29:59
Hallo Alex

Vista gestattet es nicht, 2 verschieden Grafiktreiber zu nutzen. Um sowohl onBoard VGA als auch eine  PCIe Grafikkarte,musst Du Dir wohl eine ATI zulegen. Fakt ist das Vista die gleichzeitige Nutzung von Nvidia und ATI Treibern nicht zulässt.
Titel: HDMI aktivieren DKA 790GX Platinum
Beitrag von: Alex123 am 08. Januar 2009, 13:12:31
Hi Tobi. Danke dir und den anderen für eure Hilfe. Du hast recht. Genau das mit den Treibern ist das Problem. Jetzt bleibt die onboard deaktiviert und wird der LCD über einen HDMI/DVIO Adapter an die Graka angeschlossen und, hoffentlich, fertig. Alex