MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => VBIOS für Grafikkarten => Thema gestartet von: iconi am 19. Juni 2019, 12:44:29

Titel: Neues VBios für RTX 2080 Sea Hawk x
Beitrag von: iconi am 19. Juni 2019, 12:44:29
Hallo,

gibt es ein neues Vbios für meine Karte aber welche?
Bin mir da nie sicher ob es dann die richtige Rom ist. Gefunden habe ich, ftp-server-Msi, zwei verschiedene mit der Bezeichnung
RTX 2080 Sea Hawk X_V372-16S und
RTX 2080 Sea Hawk X_V372

Welche ist nun die richtige und woran erkenne ich es?
Danke

Titel: Re: Neues VBios für RTX 2080 Sea Hawk x
Beitrag von: der Notnagel am 19. Juni 2019, 13:42:26
der sicherste Weg, um diese Frage zu beantworten ist, das BIOS-File mit GPU-Z zu sichern (Symbol unter Nvidia-Logo). Die ROM-Datei dann mit dem Editor öffnen und nach MSINV oder MH suchen. Da steht dann sowas: MSINVxxxMH.xxx
Das vergleichst du dann mit der ROM-Datei, du du heruntergeladen hast.Alles was ich grün gekennzeichnet habe MUSS identisch sein. Nur das letzte Zeichen darf abweichen! Ob das MSINV steht oder was ähnlich sinnvolles ist egal.
RTX 2080 Sea Hawk X_V372-16S ist NV372MH.142
RTX 2080 Sea Hawk X_V372 ist auch NV372MH.142

in dem Fall also egal, was du nimmst  :-D
Du brauchst aber immer eine NV372MH.14x, wenn in deinem VBIOS NV372MH.14x steht. Je höher das x je aktueller.
Titel: Re: Neues VBios für RTX 2080 Sea Hawk x
Beitrag von: iconi am 19. Juni 2019, 13:57:28
Danke für den Tipp,

also heisst das für mich egal welche, feuer frei?
Titel: Re: Neues VBios für RTX 2080 Sea Hawk x
Beitrag von: der Notnagel am 19. Juni 2019, 14:31:13
Ja, wenn du geprüft hast, dass du ein NV372MH.14x auf deiner Karte hast.
Titel: Re: Neues VBios für RTX 2080 Sea Hawk x
Beitrag von: iconi am 20. April 2020, 13:42:52
Hallo,

gibt es für meine diese Grafikkarte (NV372MH.14x) eine neuere Rom?

Installiert ist die NV372MH.142
Der FTP- Server von MSi bietet diesen Service nicht mehr.

Danke für eure Hilfe