MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Plauderecke => Thema gestartet von: Kingnemesis am 30. Januar 2009, 18:18:34

Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: Kingnemesis am 30. Januar 2009, 18:18:34
Habe da was eigenartiges von Antec entdeckt, ist schon ulkig das Gehäuse.  =)
http://www.antec.com/ec/de/productDetails.php?ProdID=15125#

Was haltet ihr davon ?
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: wiesel201 am 30. Januar 2009, 18:21:00
Das hat Stil...  8)
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: Kingnemesis am 30. Januar 2009, 18:39:12
Ich finde das Ding als Desktop nur etwas ungeeignet, das nimmt doch ein Haufen Platz weg.
Der Sinn eines Desktops ist ja dass der Monitor noch drauf soll.
Ausserdem will ich nicht sämtliche Ecken an dem Ding abstauben müssen.

Aber vom Design her wirklich interessant sowas hat halt nicht jeder, das sticht aus der Masse hervor.
:thumb
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: der Tobi am 30. Januar 2009, 19:38:34
Das Gehäuse....sagen wir die Komponenten Aufnahme ist rund um offen.

Dies dürfte für Overclocker und Tester sehr gut sein, da man überall dran kommt, ohne das Gehäuse öffnen zu müssen.
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: sczakiju am 30. Januar 2009, 19:46:15
Hab das schon im Laden gesehen und muss sagen, dass ich das als permanentes Gehäuse eher nicht benutzen würde, aber zum Testen und für Leute, die viel rumbasteln ist das Ding echt nicht schlecht, denke ich auch. Ich glaube es hat sogar einen Mainboardschlitten
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: dalex am 30. Januar 2009, 20:01:12
Hier mal ein Review dazu.

http://www.hartware.de/review_895.html
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: sczakiju am 30. Januar 2009, 20:06:36
Also bei allen positiven Sachen, sind \"ab ca. 130 EUR\" ein bischen viel, finde ich.
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: Kingnemesis am 30. Januar 2009, 20:09:00
Also deswegen würde ich mich schon mal nicht trauen das Teil Zuhause aufzustellen.
Zitat
Antec empfiehlt allerdings selbst, keine Flüssigkeiten oder ähnliches in der Nähe des Gehäuses abzustellen und Kinder und Haustiere möglichst auch nicht in Reichweite kommen zu lassen.

Vor meinem Kleinsten sind schon die verschlossenen PC\'s nicht sicher aber der da. :rolleyes:
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: Percy am 30. Januar 2009, 21:28:15
Mit eingebauter Hardware sieht es aus wie eine Kiste Elo-Schrott!  =)
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: wiesel201 am 30. Januar 2009, 21:32:24
Das kommt ganz auf die verbaute Hardware an...  8)
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: jabberwoky am 30. Januar 2009, 23:19:28
als ich es in den tests und vorstellungen gesehen habe fand ich die idee nicht schlecht.

als ich es dann im laden live gesehen habe................... naja, wer nen staubfänger haben möchte, kann den auch billiger bekommen. ansonsten ist das ding gut von der verarbeitung.

in einem artdeco-büro wo die putzfrau zweimal täglich kommt macht das ding dann schon was her. =)
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: wiesel201 am 30. Januar 2009, 23:44:55
Zitat
Original von jabberwoky
in einem artdeco-büro wo die putzfrau zweimal täglich kommt macht das ding dann schon was her. =)

Und wenn sie einmal mit dem feuchten Mocrofaserlappen das gute Stück abstaubt, dann aber guter Nacht...  :D
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: jabberwoky am 30. Januar 2009, 23:58:02
naja, das ding ist schon so gebaut, dass du da mit den fingern nicht so einfach hinkommst. geschweige den mit einem \"Mocrofaserlappen\" (was immer das auch ist). aber wenns aus diesem raustropft, sofern ein \"Mocrofaserlappen\" auch tropfen kann (kann ich aber nicht beurteilen), dann wird es brenzlig.



 :tongue:
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: wiesel201 am 31. Januar 2009, 00:02:14
Zitat
Original von jabberwoky
\"Mocrofaserlappen\"

Klar, gemeint war natürlich ein Microfaserlappen. Wobei \"Mocrofaserlappen\" auch interessant klingt: \"mocro\" (oder auch \"mokro\") bedeutet im russischen \"feucht\"...  :D
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: Kingnemesis am 31. Januar 2009, 00:03:44
Wenn das Ding allerdings nie entstaubt wird musst du schon niesen wenn du in der Nähe bist und dann  ?:rolleyes:

Fliegt die Ganze Sauerei auf den Rechner und .....
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: jabberwoky am 31. Januar 2009, 00:13:11
Zitat
Original von wiesel201
Klar, gemeint war natürlich ein Microfaserlappen.

das wr mir doch auch klar. aber mir war grad langweilig und da dachte ich mir, so zu mir selber praktisch, ziehe das wiesel etwas auf. :lach
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: anDrasch am 31. Januar 2009, 00:15:58
Man ärgert keine Kleintiere !  X(  :D
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: jabberwoky am 31. Januar 2009, 00:21:26
Zitat
Original von anDrasch
Man ärgert keine Kleintiere !  X(

ach, der herr anDrasch. ja du kommst mir gerade recht. das war mir klar dass du kleintiere verteidigst. wer eine zecke oder was auch immer in seinem sig-bild hat, kann ja gar nicht anders reagieren.

und weil wir grad dabei sind, mach dieses doofe sig-bild mal weg. das hat mich schon drei monitore gekostet, weil ich versucht habe mit meinem hausschuh das vieh zu erschlagen.  :rolleyes:
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: Kingnemesis am 31. Januar 2009, 00:25:20
Zitat
mach dieses doofe sig-bild mal weg
Du könntest es ja mal mit Tipp-Ex versuchen, zumindest bleibt der Bildschirm halbwegs heil.  :D
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: anDrasch am 31. Januar 2009, 00:28:01
Ich verringer mal den Schwierigkeitsgrad. :lach :lol:
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: wiesel201 am 31. Januar 2009, 00:45:26
Zitat
Original von anDrasch
Man ärgert keine Kleintiere !  X(  :D

Hmmm, paß auf was Du sagst,  die 201 stehen für die Körpergröße...  X(
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: der Tobi am 31. Januar 2009, 10:39:20
Ich weiss wie das Wiesel aussieht...... :D

Also ein Kleintier? Na ja.......eher ein Mammut 8)
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: Kingnemesis am 31. Januar 2009, 11:49:52
Zitat
201 stehen für die Körpergröße..
Demnach eher ein Urzeit Wiesel.  :D
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: neoson am 01. Februar 2009, 21:30:44
oder er lebt in Tschernobyl :lach
Titel: Antec Skeleton
Beitrag von: Berger am 08. Juni 2009, 16:14:07
Ich hab\'s ... :-D

Thema Staub: in nem geschlossenen Case sammelt sich auch viel Staub an (wenn\'s nicht gerade über ne Luftfilterung verfügt), nur hab ich\'s hier doch einfacher: ich blas mal kurz mim Kompressor drüber und alles ist wieder sauber.

Die Geräuschentwicklung ist selbst bei Vollgas des 250er Lüfters gut erträglich ... ein CD-Rom Laufwerk ist wesentlich lauter. Der Lüfter bläst nur - entgegen der Bestrebung warmer Luft nach oben zu steigen - von oben auf MB. Aber die warme Luft kann ja dann zur Seite weg, weil da ist ja nix.

Stabil ist das Ding, MB-Schlitten, Schnellverschlüsse für Festplatten und Rom-Laufwerke ... nur das mit den Kabeln ist nicht ganz so einfach, wenn\'s denn vernunftig werden soll ... da hat man in nem Midi-Case doch mehr Platz..

Ich mach später mal Bildchen ... was nutzt einem das hübsche Layout der MSI-Platinen, wenn man\'s nicht richtig sehen kann. ^^