MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: giwe am 01. Juli 2004, 12:03:57

Titel: MSI 848 / Card-Reader intern / USB Problem
Beitrag von: giwe am 01. Juli 2004, 12:03:57
Vorerst schönen guten Tag, alle zusammen.

Ich hätte da eine Frage an die Profis hier, da ich (händler) vor einem Problem stehe, das ich selber nicht mehr lösen kann, vielleicht hat ja hier jemand eine Idee...

Ich habe einem Kunden einen Rechner mit einem MSI 848P Neo-LS Socket 478 und einem internen Card-Reader verkauft.
Sobald der Kunde eine 2MB CF-Card in den Reader steckt (passiert aber manchmal auch bei anderen Karten) beginnen plötzlich die über USB angschlossenen Drucker zu \"spinnen\", d.h. sie hören auf zu drucken oder werden nicht mehr freigegeben oder auch gleich gar nicht mehr angezeigt, oder aber auch wenn die Karte entfernt und wieder eingeschoben wird sind die Laufwerke des Card-Readers am Arbeitsplatz plötzlich weg. Manchmal kommt es dann vor, dass mittendrin einfach maus und Keyboard nicht mehr funktionieren und hin und wieder stürzt das Gerät komplett ab.
Die Fehler lassen sich zwar nicht reproduzieren, aber aufgrund der Zusammenhänge muss es irgendwas mit dem Card-Reader und den USB-Geräten zu tun haben.
Nach einem Neustart ist dann alles wieder in Ordnung, bis wieder mit dem Drucker oder dem Card-Reader gearbeitet wird.

Hat jemand eine Idee, wo ich weitersuchen soll?
Danke im Voraus für alle Tipps!