MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: stenosis am 05. Dezember 2017, 10:13:21

Titel: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: stenosis am 05. Dezember 2017, 10:13:21
Hallo zusammen.

gerne würde ich die Intel ME Firmware auf meinem B150i Mainboard aktualisieren.
Mit Bezug auf folgenden Beitrag/Anleitung von MSI zum Intel ME Critical FW Update:
http://forum-de.msi.com/index.php?topic=113353.0

Das BIOS/UEFI entspricht der aktuellsten Version (7995v19 vom 2017-05-10) ebenso wie der Intel ME Treiber (11.7.0.1043).
Darüber hinaus verfügt der Computer über eine bestehende Internetverbindung, so wie in der Anleitung von MSI zum aktualisieren der Intel ME Firmware vorausgesetzt wurde.
Bei dem Betriebssystem handelt es sich um ein aktuelles Windows 10 Pro, 64Bit.

Leider scheitert der Intel ME Critical FM Updater von MSI und hinterlegt unter C:\Users\USER\AppData\Local\Intel ME Critical FW Update ein Fehlerprotokoll in der Datei error.log mit folgenden Inhalt:
"Error 8771: Invalid File."

Hat jemand eine Idee warum das Update scheitert oder ähnliche Erfahrungen gemacht? :huh:
Vielen Dank im Voraus

(http://666kb.com/i/doz7l5eusehj8zwpf.png)
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: der Notnagel am 05. Dezember 2017, 12:27:02
Hast du die Datei mal ein zweites mal heruntergeladen?
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: stenosis am 05. Dezember 2017, 12:52:37
Hast du die Datei mal ein zweites mal heruntergeladen?

Ja, ich habe die Datei "Intel ME Critical FW Update.zip" inzwischen mehrfach vom angegebenen Link heruntergeladen, mit 7zip entpackt und anschließend immer wieder dem selben Ergebnis ausgeführt. :-(
Existiert eine Prüfsumme für das Image "ME_11.8_Consumer_D0_H_Production.bin", welche im Verzeichnis "C:\Users\USER\AppData\Local\Intel ME Critical FW Update\FWUpdate" hinterlegt ist?

(http://666kb.com/i/dozbmmsuuyw6zl177.png)
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: der Notnagel am 05. Dezember 2017, 13:35:54
kannst du mal einen anderen Entpacker verwenden? Mit 7Zip hatte ich schon mal ein ähnliches Problem.
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: stenosis am 05. Dezember 2017, 13:53:21
Danke für den Tipp, habs dann mal erneut ausprobiert.
Hierzu habe ich die bestehende Installation aus dem Verzeichnis deinstalliert, das Archiv erneut heruntergeladen und dieses mal mit dem Windows Explorer entpackt.. aber das Ergebnis ist weiterhin identisch. ?-(
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: der Notnagel am 05. Dezember 2017, 14:57:44
Du hast die Datei Intel ME Critical FW Update.zip. heruntergeladen und die Datei Intel ME Critical FW Update.exe entpackt. Dann hast du die Datei gestartet und dann kommt gleich die Fehlermeldung?
Oder kommt die Fehlermeldung erst beim Reboot? Wenn ich den grünen Balken in deinem ersten Bild sehe, dann ist der Teil doch erstmal durchgelaufen?
Hast du mal ein Root Verzeichnis wie z.B. Tool oder so probiert?
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: stenosis am 05. Dezember 2017, 15:44:43
Du hast die Datei Intel ME Critical FW Update.zip. heruntergeladen und die Datei Intel ME Critical FW Update.exe entpackt. Dann hast du die Datei gestartet und dann kommt gleich die Fehlermeldung?
Oder kommt die Fehlermeldung erst beim Reboot? Wenn ich den grünen Balken in deinem ersten Bild sehe, dann ist der Teil doch erstmal durchgelaufen?
Hast du mal ein Root Verzeichnis wie z.B. Tool oder so probiert?

Mein Vorgehen sieht bisher wie folgt aus:


Nach knapp einer Stunde ohne automatischen Neustart hatte ich mich auf der Suche gemacht und bin auf das Installationsverzeichnis des Flashprogramm gestoßen. (C:\Users\USER\AppData\Local\Intel ME Critical FW Update\) Hier wird, sobald ich den Flashvorgang starte, eine Datei mit dem Namen "error.log" angelegt. In dieser befindet sich die besagte Fehlermeldung "Error 8771: Invalid File". Das Tool von MSI scheint nur ein Frontend für das CLI Flashtool zu sein (FWUpdLcl64.exe welches im Unterverzeichnis liegt, Screenshot 02). Auch das Ausführen der "Intel ME Critical FW Update.exe" aus einem anderen Verzeichnis heraus bringt keine Abhilfe.

Existiert irgendwo eine Prüfsumme/MD5sum der Datei "ME_11.8_Consumer_D0_H_Production.bin", damit ich diese validieren kann? :S
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: der Notnagel am 05. Dezember 2017, 16:07:10
ich hatte ja bei dir wegen dem Problem auch den Support gefragt:

Zitat
Einer war dabei wo keine Auto Neustart gemacht wurde.
Dann einfach neu starten und noch einmal das Updatetool starten

Das hast du ja gemacht und das hat auch nicht geholfen. Das neue BIOS mit der neuen Firmware ist noch nicht da, das habe ich eben geprüft.
Ich weiß jetzt nicht, woran es liegt, dass kein Neustart erfolgt. Ich probier dazu mal heute Abend was aus.
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: stenosis am 05. Dezember 2017, 17:26:10
Vielen Dank für die Anfrage beim Support. :thumbup:
 
Ja, das Neustarten und erneute Ausführen des Updatetool habe ich bereits ein paar mal ausprobiert.
Die Windows 10 Installation ist ebenfalls neu und sogut wie jungfräulich, da ich diese nur für dieses Update aufgesetzt habe. (Bislang wird dieses Update ja leider nur für Windows bereitgestellt. *hust* Verbesserungsvorschlag *hust* ;-) )
Bin aber insgesamt etwas ratlos was ich sonst noch machen könnte :wacko: 

Ist denn eventuell ein weiteres BIOS-Update für das B150i im Gespräch welches zeitgleich die Intel ME patcht?
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: Edisoft am 05. Dezember 2017, 20:52:10
Hallo,

Nachdem Du die Intel ME Critical FW Update.exe
gestartet hast, sollten deutlich mehr Einträge im Verzeichnis users\xxxy\appdata\local\intel ME Critical FW Update
drin stehen.
Bei mir sind es insgesamt 12 Datein und 3 Ordner !
Der Ordner wird eigentlich nach erfolgreichem Ausführen wieder geleert, bis ggfs. auf den Error-Log.
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: stenosis am 05. Dezember 2017, 21:13:34
Hallo,

Nachdem Du die Intel ME Critical FW Update.exe
gestartet hast, sollten deutlich mehr Einträge im Verzeichnis users\xxxy\appdata\local\intel ME Critical FW Update
drin stehen.
Bei mir sind es insgesamt 12 Datein und 3 Ordner !
Der Ordner wird eigentlich nach erfolgreichem Ausführen wieder geleert, bis ggfs. auf den Error-Log.

Hi,
ja das sieht hier recht ähnlich aus. 12 Dateien sowie drei Unterordner.

(http://666kb.com/i/dozo9x2eims7pb237.png)
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: Edisoft am 05. Dezember 2017, 21:18:05
Er scheint bei Dir keine Datei runter zuladen, wenn der grüne Balken dirket auf 100% springt.
Hast Du mal probehalber IPv6 deaktiviert ?
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: stenosis am 05. Dezember 2017, 21:35:26
Er scheint bei Dir keine Datei runter zuladen, wenn der grüne Balken dirket auf 100% springt.
Hast Du mal probehalber IPv6 deaktiviert ?

IPv6 ist hier im Heimnetzwerk sowie im Ethernet Adapter von Windows bereits deaktiviert. 
Wie groß soll denn die "ME_11.8_Consumer_D0_H_Production.bin" Datei sein, welche sich im Unterordner \FWUpdate befindet?
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: Edisoft am 05. Dezember 2017, 21:43:21
Schau unten:
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: stenosis am 05. Dezember 2017, 21:46:42
Ich habe den Computer nun mal vom Heimnetzwerk getrennt und dafür mit dem Handy, welches als mobiler Hotspot fungierte, verbunden. Allerdings weiter mit selbigen Ergebnis.
Komisch finde ich, dass die besagte Datei "ME_11.8_Consumer_D0_H_Production.bin" bereits durch die Installation, noch bevor ich auf "OK" geklickt habe, im Unterverzeichnis liegt. :|
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: stenosis am 05. Dezember 2017, 21:48:03
Die Dateigrößen sehen identisch aus, danke. 
Ich bin weiterhin irritiert. :| 
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: Edisoft am 05. Dezember 2017, 21:49:19
Stimmt, ist bei mir auch so. Sie wird wohl mit entpackt und liegt in der EXE schon vor.

Hast Du mal versucht die exe ausm appdata-Verzeichniss in der Shell manuell aufzurufen ?
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: stenosis am 05. Dezember 2017, 21:57:58
Hast Du mal versucht die exe ausm appdata-Verzeichniss in der Shell manuell aufzurufen ?

Ja, von verschiedenen Verzeichnissen aus. Inklusive der C:\ Root. Alles bisher vergebens und stets mit dem selben Output: "Error 8771: Invalid File."
Allerdings habe ich unter C:\ noch eine Textdatei mit dem Namen "Intel ME Info.txt" entdeckt, welche ebenfalls von heute stammt. Erkennt hier vielleicht jemand noch etwas Relevantes zu dem Fall? ?-(

Intel(R) MEInfo Version: 11.8.50.3399
Copyright(C) 2005 - 2017, Intel Corporation. All rights reserved.


Intel(R) Manageability and Security Application code versions:

BIOS Version                                 1.90
MEBx Version                                 0.0.0.0000
GbE Version                                  Unknown
Vendor ID                                    8086
PCH Version                                  31
FW Version                                   11.6.27.3264 H
Security Version (SVN)                       1
LMS Version                                  11.7.0.1043
MEI Driver Version                           11.7.0.1040
                                             
FW Capabilities                              0x7930014C
                                             
Intel(R) Small Business Technology - PRESENT/ENABLED
Intel(R) Capability Licensing Service - PRESENT/ENABLED
Intel(R) Dynamic Application Loader - PRESENT/ENABLED
Service Advertisement & Discovery - PRESENT/ENABLED
Intel(R) Platform Trust Technology - PRESENT/DISABLED
                                             
Re-key needed                                False
Intel(R) AMT State                           Disabled
TLS                                          Enabled
Last ME reset reason                         Global system reset
Local FWUpdate                               Enabled
BIOS Config Lock                             Enabled
GbE Config Lock                              Enabled
Host Read Access to ME                       Enabled
Host Write Access to ME                      Enabled
Host Read Access to EC                       Enabled
Host Write Access to EC                      Enabled
SPI Flash ID 1                               C22018
SPI Flash ID 2                               Unknown
BIOS boot State                              Post Boot
OEM ID                                       00000000-0000-0000-0000-000000000000
Capability Licensing Service                 Enabled
OEM Tag                                      0x00000000
Slot 1 Board Manufacturer                    0x00000000
Slot 2 System Assembler                      0x00000000
Slot 3 Reserved                              0x00000000
M3 Autotest                                  Disabled
C-link Status                                Disabled
Localized Language                           English
Independent Firmware Recovery                Disabled
EPID Group ID                                0xF8E
LSPCON Ports                                 None
5K Ports                                     None
OEM Public Key Hash FPF                      Not set
OEM Public Key Hash ME                       0000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000
ACM SVN FPF                                  0x0
KM SVN FPF                                   0x0
BSMM SVN FPF                                 0x0
GuC Encryption Key FPF                       Not set
GuC Encryption Key ME                        0000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000
                                             
                                             FPF                      ME
                                             ---                      --
Force Boot Guard ACM                         Not set                  Disabled
Protect BIOS Environment                     Not set                  Disabled
CPU Debugging                                Not set                  Disabled
BSP Initialization                           Not set                  Enabled
Measured Boot                                Not set                  Disabled
Verified Boot                                Not set                  Disabled
Key Manifest ID                              Not set                  0x0
Enforcement Policy                           Not set                  0x0
PTT                                          Not set                  Enabled
EK Revoke State                              Not Revoked
PTT RTC Clear Detection FPF                  Not set
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: Edisoft am 05. Dezember 2017, 22:02:12
Sieht alles Ok aus. Wo hast Du die Datei gefunden ?

Konntest Du mit der Konsole herausfinden welche Datei nicht gefunden/invalid wird/ist ?
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: stenosis am 05. Dezember 2017, 22:07:42
Sieht alles Ok aus. Wo hast Du die Datei gefunden ?
Konntest Du mit der Console herausfinden wleche Datei nicht gefunden wird ?

Die Datei liegt bei mir unter "C:\Intel ME Info.txt".
Beim Ausführen des Update über die Konsole zeigt diese lediglich die selbe Ausgabe wie die "error.log" Datei. Zu sehen wie im folgenden Screenshot (http://forum-de.msi.com/index.php/topic,113378.msg887708.html#msg887708). 

Es ist zum in die Tischkante beißen. :pinch:
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: Edisoft am 05. Dezember 2017, 22:12:16
Sorry hatte ich vorhin überlesen.
Du bist nicht der Einzigste, vorhin hatte sich noch jemand mit genau dem gleichen Problem gemeldet.

Ich habe jetzt mal die vorsichtige Vermutung das das FW Critical Update-Tool nicht kompatibel ist mit B150-Mainboards.
Dies müßte man aber mal mit dem Support abklären.

Ansonsten warten auf das neue Bios mit integrierter neuer ME was etwa in 2 Wochen für die 1xx-Chipsätze kommen soll :S

Für diejenigen die so mit diesem ME-Risiko nicht arbeiten wollen käme noch der Versuch, auf ein viel älteres Bios (etwa aus dem Jahr 2016) zurück zuflashen
und es dann nochmal mit dem ME FW Critical Update Programm zu probieren.
Prinzipiell sollte aber immer das letzte aktuelle Bios drauf sein, wenn das FW Critical Update benutzt wird.
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: Lady_Tulip am 06. Dezember 2017, 13:33:28
Moin,
ich habe das Problem auch .. allerdings mit nem H170-Board und Win7  :huh:

Ich werde mal das Thema hier gespannt verfolgen .
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: Edisoft am 06. Dezember 2017, 23:42:24
Hallo Lady_Tulip,

steht bei Dir auch im Error.log: Invalid File ?

Welche Bios-Version ist bei dir installiert ?
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: stenosis am 07. Dezember 2017, 10:25:18
Danke schonmal vorab für die Hilfe :-)
Für das weitere Vorgehen und um zu klären, ob das Update tatsächlich mit dem B150-Mainboard (oder der 1er Serie) vollständig kompatibel ist, habe ich den offiziellen Support von MSI angeschrieben.
Das Mainboard wollte ich nun nicht unbedingt vorab downgraden, vorher warte ich die Antwort ab. Sobald sich etwas ergibt oder ich eine Antwort erhalten habe, lasse ich es euch wissen.
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: Lady_Tulip am 07. Dezember 2017, 11:22:53
Ja, so stehts bei mir im Error-Log auch drin.
Ich habe die Bios-Version C.9, also die Aktuellste.

stenosis, ich bin gespannt, ob der Support eine Lösung für unser Problem hat. Halte uns auf dem Laufenden :)
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: der Notnagel am 07. Dezember 2017, 11:35:15
es werden demnächst für alle Boards, die die unsichere ME-Firmware von Intel verwenden, BIOS-Updates geben. Also spätestens dann, sollte es keine Probleme mehr geben.
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: kmoeller am 07. Dezember 2017, 18:48:33
Hallo zusammen,

Habe auch das Problem mit dem update. Habe vielleicht auch noch was übersehen. Im Anhang die log txt und Bild in der RAR.

Rechner: MSI GE72 6QF Apache Pro

Danke.

Gruß kmoeller
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: stenosis am 07. Dezember 2017, 20:23:38
Hallo zusammen,

Habe auch das Problem mit dem update. Habe vielleicht auch noch was übersehen. Im Anhang die log txt und Bild in der RAR.

Rechner: MSI GE72 6QF Apache Pro

Danke.

Gruß kmoeller

Hi, die Fehlermeldung in deiner angegebenen error.log-Datei unterscheidet sich von meiner.
"Error 8719: Firmware update cannot be initiated because Local Firmware update is disabled" -- Deutet daraufhin, dass ggf. eine entsprechende Option zum flashen deaktiviert wurde.
Hast du bereits in deinen BIOS/UEFI-Einstellungen nach einer derartigen Funktion gesucht und diese ggf. aktiviert?
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: Edisoft am 07. Dezember 2017, 23:24:39
Hallo zusammen,
Habe auch das Problem mit dem update. Habe vielleicht auch noch was übersehen. Im Anhang die log txt und Bild in der RAR.
Rechner: MSI GE72 6QF Apache Pro
Danke.
Gruß kmoeller

Hallo, eigentlich würde Deine Frage besser in den Notbook-Bereich passen.
Bios-technisch werden Books anders bedient wie Desktop-Mainboards.
Dies fängt schon beim Bios-Flash an.

Apropo: Welche Bios-Version ist auf deinem Book installiert ?
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: kmoeller am 08. Dezember 2017, 06:52:15
Hallo, habe ein Ticket aufgemacht. Da wurde geschrieben das ein Neues Bios Update unterwegs ist.

Die jetzige Bios Version ist: E1794IMS.111.

BIOS/UEFI deaktivieren? Wo finde ich die Einstellung?
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: der Notnagel am 08. Dezember 2017, 10:40:28
aktuell ist für dein Book die BIOS-Version 115: https://www.msi.com/Laptop/support/GE72-6QF-Apache-Pro
Das brauchst du vor dem Update so oder so.
Das Intel ME Critical FW Update für dein Book kommt erst nächste Woche. Habe ich auch schon im Notebook-Bereich geschrieben.
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: kmoeller am 08. Dezember 2017, 16:00:18
danke der Notnagel für die Info. Hab die 115 Installiert und warte ab bis das Update da ist.
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: stenosis am 11. Dezember 2017, 07:37:30
Just for the info: bislang habe ich noch keine Antwort vom Support erhalten auf meine Anfrage.
Titel: Re: [B150i Gaming] Intel ME Critical FW Update
Beitrag von: stenosis am 12. Dezember 2017, 16:34:18
Update:
Ich konnte das frisch aktualisierte Update erfolgreich aufspielen. Dieses mal klappte alles so wie beschrieben. :thumbup:
https://forum-de.msi.com/index.php/topic,113353.msg888026.html#msg888026

(http://666kb.com/i/dp6ko4qk51tq7buek.png)