MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Motherboards für AMD CPUs => Thema gestartet von: iconi am 09. August 2021, 12:50:21

Titel: AMD TRX40 10G MB- Kein Raid möglich!
Beitrag von: iconi am 09. August 2021, 12:50:21
Hallo,

habe hier das besagte Mainboard das lässt sich nicht als Raid-System Betreiben.
Bios-version 1.7_Beta
Verbaut sind insgesamt 3x Samsung 970 x4, eine auf der Platine als AHCI und die anderen zwei auf der original Controller-Karte.
Die letztgenannten NVME´s sollen zum Raid 0 konfiguriert werden. Im Bios wird dieser Raid nun erstellt wird aber unter Windows und RaidExpert2 nicht erkannt.

Im Bios umgestellt:

Von AHCI auf Raid umgestellt. Neugestartet!
Raid erstellt, Neugestartet!
Windows sieht die NVME´S im Geräte- Manager nur einzeln und nicht als Raid!

Was kann ich tun?

System:
MSI TRX49 10G
Amd 3860x Threatripper
16 GB Speicher 4000mhz
Amd RX6800x
NT 1000W

Habe schon überlegt das Bios zurück zu Flashen. Ray-Trace wäre aber auch wichtig!

Grüße

Danke für eure tipp´s

So sehen die NVME´s nach der Bios-Raid Konfiguration unter Windows aus:
Titel: Re: AMD TRX40 10G MB- Kein Raid möglich!
Beitrag von: Blechner am 09. August 2021, 18:35:50
Hallo iconi
Bei meinem Creator TRX-Sys rennen 4xWD-Black auf der Risercard im Raidverbund und zur Zeit noch 2x Evo970er 1T als Raid 0 auf den ersten Beiden M2-Slots für das Sys. Die Einrichtung von dem Raid muss zwingend im Bios erledigt werden, das Raidprogramm dazu ist selbsterklärend. Ganz wichtig, dass du die gewünschten Platten immer richtig zuordnest. Bin zur Zeit am Schleppi, wenn du noch fragen hast geh ich auch an die Workstation.

Gruess Blechner
Titel: Re: AMD TRX40 10G MB- Kein Raid möglich!
Beitrag von: iconi am 09. August 2021, 23:07:24
Hi Blechner,

danke für deine Antwort. Egal wie ich das handhabe, es geht nicht!

Habe im Bios den Raid erstellt und dabei darauf geachtet dass, bei mir gehen nur 2x NVME auf die Karte, genau diese zwei NVME genutzt werden.
Raid 0 über Bios installiert und zeigt normal an. Reboot und nun die Installation von Win10! Keine Chance, Windows zeigt schon im Installationsmodus 3 einzelne NVME.
Habe dann mal den AMD Raid- Treiber zusätzlich installiert. Danach ist der Raid weg und nur noch die AHCI NVME ist vorhanden?

Mache das ja auch nicht zum ersten Mal. Aber das hatte ich so noch nie. Recherchen im Internet ergab nicht das gewünschte Ergebnis nur einer hat den selben Fall. Dieses Thema wurde aber durch ein Bios update gelöst. Alle möglichen TRX40- MB´s haben nur Beta wegen Ray-Trace.

Grüße


Titel: Re: AMD TRX40 10G MB- Kein Raid möglich!
Beitrag von: Blechner am 10. August 2021, 06:11:12
Für mein Brett ist endlich mal wieder eine Final erschienen, nun rennt mein Ram stabil mit 3333.Werde dir noch meine Vorgehensweise mit Bilder zeigen, musst ein wenig Geduld haben, das wird schon. :-D
Schau dir doch den Video von hier (https://www.msi.com/Motherboard/support/Creator-TRX40#down-driver&Win10%2064) an. Ganz wichtig ist noch die PCI-Einstellung 4x4 für die Risercard.