Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 07:59:14 
Begonnen von 2Fast2Furious - Letzter Beitrag von 2Fast2Furious
Moinsen,
Nun zeigt er wieder nur 2Gb an aber 3,11Ghz komisches Teil.Stand 7:55 Uhr
Hab windows 7 noch aufm netbook da läufts 1a.


 2 
 am: Heute um 07:32:32 
Begonnen von Leguron - Letzter Beitrag von iTzZent
k.A. ob der Wert i.O. ist. Wir vergleichen hier die Leistung meistens mit 3DMark11 in den Default Einstellungen.

So wie es aussieht, funktioniert ja nun alles. Die Karte besitzt nun das vBIOS, mit welchem sie auch ausgeliefert wurde von MSI.

 3 
 am: Heute um 05:53:44 
Begonnen von Berserkus - Letzter Beitrag von Berserkus
Danke!

 4 
 am: Gestern um 22:06:40 
Begonnen von 2Fast2Furious - Letzter Beitrag von HKRUMB
ist alt ,das Windows7  :-D  ...trotzdem lief es auf den AMDs damals ...

 5 
 am: Gestern um 21:58:37 
Begonnen von 2Fast2Furious - Letzter Beitrag von 2Fast2Furious
solang er läuft ist ja gut :D

Hoffe das in der neuen woche meine Batterie kommt.

die 64Bit nimmt er nicht da bleibt er bei 12% install. hängen hab dann die 32 bit genommen die lief dann.

 6 
 am: Gestern um 21:44:22 
Begonnen von Kimble - Letzter Beitrag von HKRUMB
sehr schön ...jetzt nach 30 Posts ...danke @Blechner  :thumbsup:

sollte jemand diesen Thread finden ...man nehme gleich eine passende M.2 SSD mit passender Größe und Geschwindigkeit ...Intel wirds überleben ... :thumbup:


Zitat
Nur das Boot-Laufwerk wird beschleunigt
Ein Dokument, das Intel Testern des Optane Memory zur Verfügung gestellt hat, beschreibt überdies gewisse Bedingungen und Einschränkungen. So lässt sich mit dem Optane Memory „derzeitausschließlich das Boot-Laufwerk des Systems beschleunigen. Ein sekundäres Laufwerk für die Spielesammlung kann von dem Optane-Turbo somit nicht profitieren. Außerdem wird das Optane-Modul im Zuge der Software-Installation an das jeweilige Boot-Laufwerk fest gebunden. Dies geschieht über die Seriennummer des Bootlaufwerks. Dies bedeutet, dass sich das Boot-Laufwerk nach der Installation der Optane-Software nicht mehr ohne Weiteres wechseln lässt, selbst wenn das Laufwerk durch ein baugleiches Modell ersetzt wird. Für diesen Schritt wird eine Neuinstallation des Optane Memory nötig.


Zitat
Nur SATA-HDDs und -SSDs kann der Optane Memory beschleunigen. PCIe-SSDs wie die Samsung 950 Pro sind nicht für den Betrieb mit dem Optane-Cache vorgesehen. Im Versuch zeigte die Software nach der Installation sofort die Inkompatibilität mit dem Datenträger an.
ComputerBase warnt davor, dies selbst auszuprobieren! Denn nachdem der Versuch erfolglos beendet worden war und der Optane Memory aus seinem Steckplatz entfernt wurde, ließ sich Windows 10 nicht mehr von der Samsung 950 Pro starten. Nach mehreren vergeblichen Versuchen der automatischen Reparatur klappte schließlich ein Start im abgesicherten Modus. Nach einem Neustart funktionierte auch der normale Systemstart wieder, doch musste ein Datenverlust festgestellt werden. Das Fazit der Redaktion lautet daher an dieser Stelle: Finger Weg von der Kombination aus PCIe-SSD und Optane Memory!

Quelle: 

https://www.computerbase.de/2017-06/intel-optane-memory-test/

 7 
 am: Gestern um 21:38:19 
Begonnen von 2Fast2Furious - Letzter Beitrag von HKRUMB
ignoriere es einfach ,solang der Rechner fehlerfrei läuft  ;-)  ...irgend ein MS Mitarbeiter hats in Win 10 behoben  :-D
oder installiere die 64bit Variante von Windows 7  :!:

 8 
 am: Gestern um 21:12:48 
Begonnen von 2Fast2Furious - Letzter Beitrag von 2Fast2Furious
Nabend,

Hab gerade mal den Pc gestartet weil ich was schauen wollte und siehe da er zeigt 3,25Gb Ram wieder an aber  nur 3,08 Ghz.

Glaub irgendwie liegts an der Batterie oder am Bios.Aber kann auch sein das ich kein plan davon habe.. Ich starte den Pc morgen früh nochmal und schaue dann was er dann anzeigt.

 9 
 am: Gestern um 20:29:55 
Begonnen von 2Fast2Furious - Letzter Beitrag von 2Fast2Furious
Ja sonst läuft Windows 7 32bit 1a lässt alles mit sich machen.

@Edisoft Danke werd ich mir in ruhe durchlesen. Melde mich dann wen ich es drauf mache...

 10 
 am: Gestern um 20:07:57 
Begonnen von Kimble - Letzter Beitrag von Kimble
Alles ok alles super alles bestens. In einem anderen Forum ist jemand auf meine Frage eingegangen und das gleich beim ersten mal ohne gefühlte 30 Posts zu schreiben. Danke für eure Zeit.

Seiten: [1] 2 3 ... 10