MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Rund um Software => Linux & Co => Thema gestartet von: Pondo Sinatra am 19. November 2007, 16:32:24

Titel: Kann kein Linux starten!
Beitrag von: Pondo Sinatra am 19. November 2007, 16:32:24
Hallo, ich kann keine Linux-Distribution starten ohne in den erweiterten Bootoptionen acpi=off einzutragen. Da ich aber möchte, dass mein PC nach den Herunterfahren automatisch ausschaltet, ist diese Lösung für mich nicht befriedigend.
Ohne acpi=off kommt nach den Auswahlbildschirm der Live-CD ein schwarzer Bildschirm (ab und an ist noch ein blinkender Cursor in der linken oberen Ecke zu sehen). Weiter passiert nichts. Im Ubuntuusers-Forum konnte mir nicht weitergeholfen werden.
Hier ist ein Everest-Auszug bzgl. meiner Spezifikationen: siehe Anhang

Ich hoffe, ich ärgere niemanden mit diesem langen Post, habe aber keinen No-Paste-Service gefunden. Vielen Dank für eure Hilfe!!!

[Edit wollex] Ich war mal so frei der Länge deines Posts etwas paroli zu bieten... ;)
Titel: Kann kein Linux starten!
Beitrag von: red2k am 19. November 2007, 16:35:42
was ist denn im bios bezüglich der einergieoptionen und dem ACPI eingestellt?
Titel: Kann kein Linux starten!
Beitrag von: Pondo Sinatra am 19. November 2007, 17:00:25
Hi, folgendes:

Zitat
ACPI Function [enabled]
ACPI Standby State [S1/POS]
Suspend Time Out (Minute) [Disable]
Power Button Function [Power Off]
Restore on AC Power loss [On]
Wakeup Event Setup [Press Enter]

Bei der Aufzählung, die kommt, wenn man beim letzten Punkt Enter drückt, ist alles disabled