MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Rund um Software => Linux & Co => Thema gestartet von: tschreier am 15. Mai 2006, 16:28:54

Titel: Suse 10.X 64 bit Abstürze
Beitrag von: tschreier am 15. Mai 2006, 16:28:54
Hallo
ich bin etwa noch 1 Tag von der vollständigen Verzweifung entfernt.
Hier meine Konfiguration mit Suse 10.X

MSI P4N SLI / Pentium 4 D
1GB RAM
MSI NX6600GT
2 SATA 250 GB Drives
2 DVD / CD ROM
1 Pinnacle PCTV (auch mit Hauppauge WinTV 350 das selbe)
1 Promise IDE controller.  

in unregelmässigen Abständen hängt sich Suse immer auf d.h. (als User und als Root)
die Maus ist blockiert und auch mit der Tastatur geht gar nichts mehr, nich mal NUM Lock ein und aus, seltsamerweise, dudelt die Soundkarte einfach weiter.

Ich bin sicher, einer von euch kann mir weiter helfen.
Danke
Titel: user und linux
Beitrag von: Tucholsky am 16. Mai 2006, 10:26:06
Hallo
entweder liegt es an den 64bit,oder am xorg.
würde erst mal auf 32bit umstellen,dein system.
allso auf 32bit neu installieren
benutzt du treiber fuer die Graka????
Titel: Hi
Beitrag von: ein Nobody am 16. Mai 2006, 18:07:20
Also wie schon besprochen den Graka treiber installieren, weil meist der dummy treiber von Xorg keine neuere Karte vernünftig unterstützt, is klar das man den installieren muß.
Du mußt natürlich einen 64Bit Graka Treiber dafür verwenden.

Versuch mal ob dein Rechner in Run Level 3 auch einfriert, einfachmal strg Alt F3 gleichzeitig drücken oder in einer Konsole #init 3 und dann sehen ob dein Rechner hier auch einfriert, wenn dann liegt es am Bug den es in Verbindung mit Pentium D Prozessoren auf NF4 SLI Chipsätzen gibt, dann müßtest du ein neues Bios aufs Board aufspielen, wenn das der Fall wäre das dein Rechner auch in Run Level 3 einfriert, würde es durch das neue Bios behoben.

Informationen deiner CPU ob sie richtig erkannt wurde mit #cat /proc/cpuinfo

alle Systeminformationen, welches System du installiert hast mit #uname -a

einige Fehlermeldung beim Systemstart siehst du mit #dmesg | less

vor allem das wichtigste an Linux nie vergessen (http://img288.imageshack.us/img288/7349/gutesbier3cx.gif)


um deine Systemtemperaturen zu überwachen gibt es auch viele Tools die Temperaturen und son zeugs (wer es braucht??) dir graphisch anzeigen hier mein Screen