MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Motherboards für AMD CPUs => Thema gestartet von: Fipu am 15. Dezember 2001, 18:10:03

Titel: MSI-MS 6380 V2.0
Beitrag von: Fipu am 15. Dezember 2001, 18:10:03
?( Hallo zusammen

Ich hab folgendes Problem:
Manchmal beim starten von Windoes 98SE kommt ein schwerer ausnahmefehler.
Ganz selten kommt auch einer bei einem Prgrammstart
von CD oder HD.
Beim ausschalten leuchtend die LED\'s bei der Tastatur immer noch auf Standby und ein paar mal ist es scho passiert, dass die Logitech USB Optical Maus auch noch geleuchtet hat.(wenn ich Sie ausziehe und wieder einstöpsle ist sie aus).

Mein System:
Mainboard wie oben geschrieben
Bios 3.3
Einstellungen weitgehend \'\'Adavnced Standards\'\'
ein wenig meinem System angepasst.
350Watt Netzteil
Herules 3D Prophet 4500 TV-OUT
256MB PC266 Kingston 2,5CL RAM
SB Live!
Fritz PCI! ISDN

Kann es sein das mein Netzteil kurz vorm abnippeln ist.
Es hat mal wegen einem falsch eigesteckten Floppy Stecker getsreikt.

Bitte helft mir.

Gruss Fipu
Titel: MSI-MS 6380 V2.0
Beitrag von: Kunibert am 15. Dezember 2001, 20:29:49
Wegen der leuchtenden Maus und den Tasten auf der Tastatur, mußt Du die beiden WakeOn-Jumper auf dem Motherboard (Handbuch Seite 2-28 und 2-29) auf disabled setzen..... Und auch die ganzen WakeOn-Einstellungen im Bios auf disabled stellen........

Der schwere Ausnahmefehler scheint auf einen defekten Speicherriegel hinzuweisen oder Du betreibst Deine Riegel mit einem zu scharfen Timing. Eventuell hast Du auch einen Treiberkonflikt......