MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Motherboards für AMD CPUs => Thema gestartet von: mnemonic am 13. Oktober 2021, 15:30:48

Titel: Dragon Center CFosSpeed
Beitrag von: mnemonic am 13. Oktober 2021, 15:30:48
Hallo Comm,

ich habe da einmal eine Frage, bei deren Hintergrund ich echt aus der Haut fahren könnte.

Warum zum Geier meint MSI mit dem Dragon Center CFosSpeed mit installieren zu müssen?

Hintergrund, seit Tage habe ich Probleme mit dem Uploadkanal -> 0,1 MBit/s

Bei der Suche bin ich letztendlich auf CFosSpeed gestossen, nach dessen Deaktivierung bzw. Deinstallation wieder alles wieder wie gewohnt läuft.

Wie zum Henker kommt man Bitte auf die Idee, dass es ein genialer Plan ist, dem Endanwender ohne jegliche Information, einen solchen Scheiss im System zwangszuintegrieren?

Wenn da jetzt ein nicht so affiner Anwender vorsitzt, dann schickt der das MB als defekt ein und das ist unnötiger Stress für Alle.

War wohl mein letztes MSI Produkt.
Titel: Re: Dragon Center CFosSpeed
Beitrag von: HKRUMB am 13. Oktober 2021, 16:04:52
man kann auch updaten  ;-) ... Windows 11 mag es bei der Updateinstallation auch nicht
 ...installiere MSI Center , statt dem Dragoncenter :-D
Titel: Re: Dragon Center CFosSpeed
Beitrag von: iTzZent am 13. Oktober 2021, 16:16:52
@HKRUMB Leider unterstützt nicht jede Hardware das MSI Center. Gerade bei Notebooks merke ich das stark, da wird es erst ab der 11th Gen unterstützt, alles was davor kam, muss aufs MSI Center verzichten.
Titel: Re: Dragon Center CFosSpeed
Beitrag von: HKRUMB am 13. Oktober 2021, 17:09:15
ok, ist mir schon klar ! Welche Hardware erwarte ich hier ?

für CFosSpeed gibts auch Updates hatte ich gemeint  8-)
Titel: Re: Dragon Center CFosSpeed
Beitrag von: mnemonic am 13. Oktober 2021, 17:47:02
Also erstens ist die Software up-to-date und zweitens ist es trotzdem ne Frechheit so etwas ohne Opt-In zu installieren.

Werde mir das MSI Center mal angucken.