Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 10
 61 
 am: 15. Oktober 2021, 07:10:56 
Begonnen von Stefany - Letzter Beitrag von HKRUMB
Zitat
Netzteil: bequiet dark power Pro 11

Wie alt und wie stark ist dein Netzteil ?

sitzt die m.2 richtig im Slot ?

 62 
 am: 15. Oktober 2021, 07:04:43 
Begonnen von Stefany - Letzter Beitrag von Stefany
Ja, die SSD wird im Bios erkannt. Sie ist unter "Settings" wenn man ganz runter scrollt ebenfalls aufgeführt.

 63 
 am: 15. Oktober 2021, 06:07:14 
Begonnen von Bukiiii - Letzter Beitrag von Blechner
Hallo Bukiiii und willkommen im Forum

Hast du einen C-Mos clear über J-Bat1 nach dem Biosupdate gemäss Handbuch gemacht?

 64 
 am: 15. Oktober 2021, 02:07:24 
Begonnen von polatg - Letzter Beitrag von polatg
Ok danke habe ich jetzt gemacht, ich gebe dann Feedback falls es das Problem löst

 65 
 am: 15. Oktober 2021, 01:25:01 
Begonnen von Daniel1981 - Letzter Beitrag von Arkturus
Man kann nur eines von beidem benutzen, sehe ich gerade.  ?-(

 66 
 am: 15. Oktober 2021, 01:12:55 
Begonnen von Daniel1981 - Letzter Beitrag von Arkturus
Daniel, in einer der letzten Dragon-Center-Versionen gab es ein Problem mit Mystic Light, es ist wie bei Dir einfach "verschwunden".

Hier ist die Lösung:

1. Beende Dragon Center
2. Starte das Diagnostic Tool (hab ich Dir angehängt)
3. Klick im Diagnostic Tool auf den oberen Button "Generate Log". Warte ab bos ein neues Fenster erscheint mit dem Text "Analysis done." Bestätige mit <OK>!
4. Klick im Diagnostic Tool auf den unteren Button "Uninstall UI & SDK"! Warte ab bis die Deinstallation abgeschlossen ist. Anschließend starte den Rechner neu.
5. Lade Dir bei MSI die neueste Version vom Dragon Center herunter. Heute ist Version 2.0.103.0 erschienen. Führe eine neue Installation durch. Danach hast Du auch wieder Zugriff auf Mystic Light!

Achtung: Im Gaming Mode verschwinden dabei alle Spiele, welche Du vorher drin hattest. Du must sie wieder neu hinzufügen.

Hat geklappt. Danke schonmal.

Und das heißt jetzt, wenn ich das Dragon Center habe, brauche ich das MSI Center nicht mehr?!

 67 
 am: 15. Oktober 2021, 01:06:37 
Begonnen von Daniel1981 - Letzter Beitrag von Arkturus
Daniel, in einer der letzten Dragon-Center-Versionen gab es ein Problem mit Mystic Light, es ist wie bei Dir einfach "verschwunden".

Hier ist die Lösung:

1. Beende Dragon Center
2. Starte das Diagnostic Tool (hab ich Dir angehängt)
3. Klick im Diagnostic Tool auf den oberen Button "Generate Log". Warte ab bos ein neues Fenster erscheint mit dem Text "Analysis done." Bestätige mit <OK>!
4. Klick im Diagnostic Tool auf den unteren Button "Uninstall UI & SDK"! Warte ab bis die Deinstallation abgeschlossen ist. Anschließend starte den Rechner neu.
5. Lade Dir bei MSI die neueste Version vom Dragon Center herunter. Heute ist Version 2.0.103.0 erschienen. Führe eine neue Installation durch. Danach hast Du auch wieder Zugriff auf Mystic Light!

Achtung: Im Gaming Mode verschwinden dabei alle Spiele, welche Du vorher drin hattest. Du must sie wieder neu hinzufügen.

Die Schritte haben geholfen. Danke schonmal.

Das heißt, wenn ich das Dragon Center jetzt habe, brauche ich das MSI Center nicht mehr?!

 68 
 am: 14. Oktober 2021, 23:09:28 
Begonnen von nickname2 - Letzter Beitrag von nickname2
Netzteil immer drin,
Energie max Leistung
Dragoncenter war es!

Hatte ihn installiert aber noch gar nicht eingerichtet :o
Dass das solche Auswirkungen haben könnte :o

Alles wieder schick :))))))
https://www.3dmark.com/3dm/67252201


DANKE  :thumbsup:  :thumbsup:  :thumbsup:


LG

 69 
 am: 14. Oktober 2021, 22:35:51 
Begonnen von Stefany - Letzter Beitrag von jeanlegi
Wird die SSD im Bios erkannt, wenn nur Boot in Bios möglich ist?

 70 
 am: 14. Oktober 2021, 21:14:59 
Begonnen von Stefany - Letzter Beitrag von Stefany
Hallo Forum,

MB :  MSI MPG 570 Gaming Plus
CPU:  AMD Ryzen 5 3600
Ram:  16 MB Ram Crucial Ballistix
SSD:  Corsair Force Series Gen 4 PCIe MP600 1TB M.2

G-Karte: "Sapphire Pulse Radeon RX 570 8G G5", 8GB GDDR5
Netzteil: bequiet dark power Pro 11

Die Hardware habe ich seit ca. 15 Monaten.
Von Anfang an hatte ich mit dem System Probleme. Es hat sich schnell herausgestellt, dass Probleme beim Systemboot auftraten.
Das Booten klappt eine Weile, dann wieder nicht. Auffällig war, dass wenn kein Boot erfolgte, die VGA Led auf dem Bord dauernd an war. Dies verstehe ich als: "Boot Device nicht gefunden".
Nun ist die Kiste total abgeschmiert. Das Bios erreiche ich noch, neues Bios auch gebrannt.
Läuft der PC längere Zeit und ich machen über Windows 10 einen Neustart, bleibt der Schirm dunkel es erfolgt NICHTS!
Ausschalten oder Hard Reset bringen nichts, das Bios ist über F11 nicht erreichbar. Also: PC abkühlen lassen bzw. C-Mos Reset über den Jumper auf dem MB.
Wenn der PC lange vom Netz getrennt ist, bootet er gelegentlich Windows. (Deshalb kann ich überhaupt hier schreiben).
Es ist nur die oben aufgeführte SSD im System. Alle anderen Geräte sind abgesteckt.

Zur Info: das System arbeitet im MBR Modus, also ist im Bios CSM eingestellt. Dies war von Anfang an so. Nicht vorhandene Geräte habe ich in "Settings" im Bios auf Disable gestellt.
Nur die SSD und USB Device für den Stick sind enabled
Natürlich habe ich auch daran gedacht, dass die Bootpartition defekt ist. Er bootet aber auch nicht von bootfähigen Sticks.

Ich würde mich über konstruktive Beiträge freuen. Soll ich gleich ein neues MB...? Bitte keine Ratschläge ich sollte UEFI nutzen usw.

Es ist dies meine erstes MSI Board, ich bin maßlos enttäuscht. Ich bin mit PC's seit mehr als 30 Jahren beschäftigt, früher Epox, später Asus. Noch nie Probleme gehabt, bis jetzt mit MSI.

Anderweitig habe ich schon mitbekommen, dass ich wohl nur einer unter vielen Usern bin, welcher Probleme mit MSI Produkten hat.
Natürlich bin ich auch Realist, Fehler könne überall auftreten.
Danke für hilfreich Tips.

Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 10