MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Grafikkarten => Thema gestartet von: STK am 01. Februar 2005, 20:14:24

Titel: Habs vergessen...
Beitrag von: STK am 01. Februar 2005, 20:14:24
Hi

Hab vergessen, was es bringt im Bios den Graka Speicher von 64 z.B auf 128Mb zu stellen,
es hatte auch glaub ich was mit dem Arbeitsspeicher zu tun und wieviel man davon hat.
Kann mir bitte jemand von euch mein vergessliches Gedächniss auffrischen??

Cu
Titel: Habs vergessen...
Beitrag von: STK am 01. Februar 2005, 20:33:13
AGP Durchsatzgröße heist das richtig..
aber was bringt es??
Titel: Habs vergessen...
Beitrag von: Tigerjan am 04. Februar 2005, 15:42:33
Falls du *AGP Aperture Size* meinst, das ist nur ein imaginärer Wert, welchen man meist auf die Größe des Grafikkartenspeichers einstellt. Nur in problematischen Einzelfällen sind andere Werte sinnvoll. Unter 64MB könnte die 2D-Grafik etwas langsamer werden.
Titel: Habs vergessen...
Beitrag von: STK am 08. Februar 2005, 18:31:34
Hi

mal ne andere Frage, was is meine Graka noch wert mit Zubehör u.s.w...?
Titel: Habs vergessen...
Beitrag von: chriss_msi am 08. Februar 2005, 19:56:42
Hm wenn man mit den aktuellen Grafikkarten vergleicht (Geforce 6600GT mit den ~ 200€ dürfte doch schneller sein, als die 5950 Ultra), dann ist deine KArte nicht mehr viel wert, obwohl sie zur Zeit immernoch sehr teuer ist.
Titel: Habs vergessen...
Beitrag von: red2k am 09. Februar 2005, 09:26:59
Zitat
Original von tigerjan
Falls du *AGP Aperture Size* meinst, das ist nur ein imaginärer Wert, welchen man meist auf die Größe des Grafikkartenspeichers einstellt. Nur in problematischen Einzelfällen sind andere Werte sinnvoll. Unter 64MB könnte die 2D-Grafik etwas langsamer werden.

tut man eben nicht!

das ist die angabe in MB wieviel zusätzlich vom arbeitsspeicher zum grafikkartenspeicher freigegeben wird.
man kann/sollte ungefähr die hälfe vom arbeitsspeicher dazu geben
(z.B 512MB RAM = 128/256 AGP Aperture Size)
Titel: Habs vergessen...
Beitrag von: Tigerjan am 12. Februar 2005, 22:07:31
Zitat
das ist die angabe in MB wieviel zusätzlich vom arbeitsspeicher zum grafikkartenspeicher freigegeben wird
Wir reden hier doch nicht von *Shared Memory*.

Aperture Size bezeichnet den Teil des Arbeitsspeichers, welcher von der Graka direkt zum Ablegen von Texturen genutzt werden kann. Da die Karten heute aber schon ausreichend eigenen haben für diesen Zweck, ist die Angabe im Grunde unwichtig. Lediglich können bestimmte Werte je nach Karte Probleme verursachen.
Man wählt halt einfach einen unproblematischen Wert.

Die von mir genannten *unter 64MB* gelten auch nur für alte Karten.

Wenn die Karten derzeit über 128MB eigenen RAM kaum auslasten, was sollen sie dann noch mit weiteren 256-512MB vom Arbeitsspeicher ? Zumal dieser eh langsamer ist ...
Titel: Habs vergessen...
Beitrag von: longi am 12. Februar 2005, 22:19:57
Hi

ja so hab ichs auch gelesen, auch bei einem Test,
dort hatte eine zu hohe Aperture Size zu schlechteren
Ergebnissen geführt.

Cu
Titel: Habs vergessen...
Beitrag von: Schattenspender am 13. Februar 2005, 02:16:03
Langsamer wird die Karte durch eine zu hohen Aperture Size nicht. Sie arbeitet generell langsamer, wenn sie auf diesen Speicher zugreifen muß.
Was passieren kann ist, das eine zu hohe Aperture Size, wenn sie denn ausgelastet wird, das gesamte System ausbremst. Nämlich dann, wenn die GK soviel Speicher für sich beanspruchen würde, das das BS den restlichen Arbeitsspeicher durch Auslagerung freiräumen muß. Das ist aber bei heutigen Spielen unwahrscheinlich.
64 oder 128 MB (je nach Ausstattung an Arbeitsspeicher) sind gute Werte, alles darüber bewirkt nichts.

Gruß, Schattenspender
Titel: Habs vergessen...
Beitrag von: longi am 13. Februar 2005, 12:59:45
Hi

na ja, Systemcrash gab es hier (http://www.pc-extreme.de/artikel/tuning/agp/index.html) aber schon.

Cu
Titel: Habs vergessen...
Beitrag von: Serge am 13. Februar 2005, 14:26:37
Mit 256 mag mein Win XP sp2 die ATI Treiber nicht mehr, läuft nur mit Standart Treiber.
Titel: Habs vergessen...
Beitrag von: Tigerjan am 15. Februar 2005, 21:12:55
Ich sag ja:
Zitat
Man wählt halt einfach einen unproblematischen Wert.
Mehr braucht\'s nicht.
Titel: Habs vergessen...
Beitrag von: KoSiCh am 16. Februar 2005, 23:13:59
meine 6800GT spurtet mit 64MB (vom Bios selber als Standart eingestellt) zu genüge los!