MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Grafikkarten => Thema gestartet von: Fippo73 am 29. Dezember 2021, 14:24:43

Titel: Neue Hardware und massive Einstellungsprobleme
Beitrag von: Fippo73 am 29. Dezember 2021, 14:24:43
Servus zusammen,

ich hoffe ich bin hier Richtig an der Stelle ich habe mir zu meinen PC System eine MSI Grafikkarte und einen MSI Bildschirm gekauft und habe seitdem beim Zocken diverser Spiele (Warzone, Cyberpunk) Probleme mit Kantenflimmern / Schatten etc.
Meistens tritt das Problem nur auf Entfernung auf aber dafür ziemlich stark. Und bei Videos in 1080p tritt der Effekt auch auf ganz schlimm ist es wenn ich Fussball schauen möchte.

Probiert habe ich folgendes bisher:
In Radeon Software Einstellungen wie Anti-Aliasing überschreiben,Downsampling - VSR (macht es ein bisschen erträglicher auf maximaler Stufe aber dann werden die Lüfter so laut das meine Frau ausm anderen Zimmer schimpft xD).
Treiber deinstalliert via DDU.
Windows neu installiert.
BIOS / Uefi geflasht mit der aktuellen Version auf der MSI Seite.  
Von DP Kabel auf HDMI getauscht.

alles ohne Erfolg.

Mein System:

MB: MSI Tomahak B450 Max
CPU: Amd Ryzen 5 3600 WRAITH 3600 AM4 BOX
GPU: MSI AMD Radeon RX 6700 XT Mech 2X OC 12GB
Display: MSI MAG322 CQR
RAM: Corsair DIMM 16 GB DDR4-3200 Kit, Arbeitsspeicher
SSD: SanDisk 1TB 450/535 SSD Plus SA3
GEH: Sharkoon TG5 Pro RGB, ATX PC-Gehäuse
NT: Corsair TX750M PC-Netzteil
(Teil-Modulares Kabelmanagement, 80 Plus Gold, 750 Watt, EU)
Windows: Win10 Pro 21H1
Bios: AMI 3.B0

Ich hoffe hier noch Hilfe zu finden ansonsten bin ich ratlos.
Titel: Re: Neue Hardware und massive Einstellungsprobleme
Beitrag von: Blechner am 30. Dezember 2021, 13:03:27
Clear C-Mos über J-Bat1 gemäss Handbuch nach dem erfolgreichen Zusammenbau gemacht?
Titel: Re: Neue Hardware und massive Einstellungsprobleme
Beitrag von: Fippo73 am 31. Dezember 2021, 00:17:58
Nein hatte ich noch nicht gemacht. Hatt jetzt aber leider auch kein Erfolg gebracht.
Titel: Re: Neue Hardware und massive Einstellungsprobleme
Beitrag von: hks1981 am 14. März 2022, 11:21:12
Verwende mal einen AMD graka Treiber eine Version davor, 
Titel: Re: Neue Hardware und massive Einstellungsprobleme
Beitrag von: Fippo73 am 16. März 2022, 10:29:22
Das habe ich jetzt mal probiert bringt leider auch nichts... Aktuell hilft nur alle Einstellungen von radeon Software auszuschalten und via VSR auf 5120 x 2160 zu stellen. Da ist es erträglicher aber immer noch deutlich bemerkbar.