MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Laptops => Thema gestartet von: Destination_1X am 25. Juni 2017, 17:25:12

Titel: GT72VR 6RE - vBios
Beitrag von: Destination_1X am 25. Juni 2017, 17:25:12
Hallo Leute :-).
Meine Frage:
Da ich ja damals Probleme mit diversen Spielabstürzen hatte, habe ich mein Notebook damals eingeschickt.
Die Techniker haben mir damals ein komplett anderes vBios geflasht, was ich nirgendwo zum downloaden gefunden habe. Dieses vBios taktet bis zu 1860Mhz. <--- Bringt dieses Takt eigentlich viel mehr Leistung als zb. nur 1443Mhz?

Die "Nachfolger" von meinem Problem haben ja von den Technikern eine neuere/andere vBios Version geflasht bekommen, die was überhaupt nur max bis zum Standardtakt von 1443Mhz taktet und nicht weiter (d.h. keinen Turboboost).

So, nun endlich zu meiner Frage:
Gibt es ein neueres/optimiertes vBios für mein Notebook, was die Leistung optimal ausreizt (Mit oder ohne Boost)??
(Offizielles Update)

Weil ich bei meinen vBios irgendwie das Gefühl habe, das die Grafikkarte nie so ausgereizt wird.

Bei GTA 5 oder The Elder Scrolls Online schön zu sehen.

Habe die neueste EC-Firmware.
Habe die neueste Bios-Version.
Habe auch den aktuellsten Grafiktreiber.

vBios Version wäre: 86.04.2B.00.14

Danke für eure Hilfe.
Hoffe ich habe es verständlich geschrieben :)

Edit:
Habe mir einiges durchgelesen zu dem Thema.

@
iTzZent (https://forum-de.msi.com/index.php?action=profile;u=36533)
Das vBios was du hier teilweise postest, ist dies viel neuer als meines? Arbeitet es eventuell effizienter? Ich weiss das der Boost nur max bis 1645Mhz geht, was sich aber mit Overclocking angeblich bis zu 1845Mhz übertakten lassen kann. 
Mit meinem vBios erreiche ich ähnliche Werte ohne Probleme. 
Aber vlt arbeitet dein vBios effizienter, weil ich eben ein Gefühl habe, das meines nicht so rund läuft.

Lg
Titel: Re: GT72VR 6RE - vBios
Beitrag von: Hutbolzen am 25. Juni 2017, 21:42:30
Hi

Das aktuellste offizielle Vbios für die GT 1070 findest Du hier:

https://de.msi.com/Laptop/support/GT73VR-6RE-Titan.html#down-firmware

Das ist aber auf 1443MHz gefixt und besitzt keinen Boost mehr.
Das aktuellste nicht offizielle Vbios wäre das 86.04.56.00.8A,das ist unten angehängt.
Das müsste den Boost noch besitzen,doch ich denke nicht das es in irgendeiner Form mehr Leitung bringt als das 86.04.2B.00.14.
Das ist bei meinem GT73VR auch drauf und arbeitet einwandfrei,auch mit Übertaktung von 200MHz.
Hier mal der Benchmarkwert:

http://www.3dmark.com/3dm11/12097000

Ich habe die Tage erst eine andere GTX 1070 in meinem Gerät mit einem älteren Vbios getestet,die macht die identsche Leistung.
Die arbeitet jetzt auch smooth in einem GT72.
Ich glaube nicht das Du mit dem anderen Vbios in irgend einer Art Leistungsgewinne verbuchen kannst.
Vielleicht solltest Du einfach mal im Dragoncenter den Sport Modus wählen oder in den Windows Energieoptionen auf Höchstleistung stellen.
Es liegt auch nicht am 230W Netzteil,mit einem 330W Netzteil macht die Karte auch nicht mehr Leistung.
Natürlich machen sich die höheren Frequenzen des Chips in der Leistung bemerkbar,mit 200MHz Übertaktung bringt die Karte 10% mehr
Leistung.
Titel: Re: GT72VR 6RE - vBios
Beitrag von: Destination_1X am 26. Juni 2017, 06:29:02
Ok. Danke für deine ausführliche Antwort. :)

Lg Chris
Titel: Re: GT72VR 6RE - vBios
Beitrag von: ottelo am 19. Januar 2022, 08:31:55
Hi, ich habe mir auf ebay ebenfalls das Notebook gekauft. Bei Spielen startet das Notebook einfach neu. Bei GTA V hält es 2-3 Stunden durch. Bei Watch Dogs Legion startet das Notebook direkt beim Laden neu. Gestern habe ich bereits die vbios firmware von der Homepage geflasht (https://de.msi.com/Laptop/GT72VR-6RE-Dominator-Pro/support#down-firmware) das aber nichts brachte.

Gibt es ein inoffizielles neueres vBIOS oder soll ich das nehmen was hier gepostet wurde?
Titel: Re: GT72VR 6RE - vBios
Beitrag von: iTzZent am 19. Januar 2022, 09:10:56
Nehme bitte das gepostete 86.04.56.00.8A vBIOS.
Titel: Re: GT72VR 6RE - vBios
Beitrag von: ottelo am 20. Januar 2022, 09:13:44
Vielen Dank. Nun funzt das Notebook :)
Titel: Re: GT72VR 6RE - vBios
Beitrag von: iTzZent am 20. Januar 2022, 09:29:00
Wunderbar, so sollte es sein.

Denke bitte auch dran, die Wärmeleitpaste mal zu erneuern...