MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Motherboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: Valnar1 am 31. Juli 2021, 21:02:29

Titel: P67A-GD65 (B3) MS-7681 TPM
Beitrag von: Valnar1 am 31. Juli 2021, 21:02:29
Hallo

Ich habe ein P67A-GD65 (B3) MS-7681 und würde gerne für Winodws 11 ein TPM Modul kaufen.
Leider finde ich mich überhaupt nicht zurecht.
Welches ist das richtige?

Mfg Valnar
Titel: Re: P67A-GD65 (B3) MS-7681 TPM
Beitrag von: HKRUMB am 31. Juli 2021, 21:09:08
https://www.gamestar.de/artikel/whynotwin11-pc-health-check-alternative,3371202.html

spar es dir ,wenn die CPU nicht für Win 11 geeignet ist
Titel: Re: P67A-GD65 (B3) MS-7681 TPM
Beitrag von: Valnar1 am 01. August 2021, 08:50:02
Aktuell steht mein CPU tatsächlich nicht auf der liste der Kompatiblen CPUs (i7 2600K)[Orangenes ? in "WhynotWin11"]. Trotz ausreichender Frequenz und Kerne.
Ich denke die Kompatibilität wird sich noch ändern.
Ich würde das Risiko das ich das Teil umsonst kaufe eingehen.

Gruß Valnar
Titel: Re: P67A-GD65 (B3) MS-7681 TPM
Beitrag von: iTzZent am 01. August 2021, 10:54:24
Aktuell musst du dir da auch keine Gedanken machen, denn die aktuelle Version von Windows 11 läuft überall... ich habe es zumindest auch tadellos auf einem alten Dell Latitude E7240 (i5-4300U), Lenovo Thinkpad X250 (i7-6500U), Lenovo Thinkpad T460s (i5-6300U) und meinem MSI GT73VR (i7-6820HK) am laufen. Teilweise mit modifiziertem Image installiert, teilweise einfach via Windows Update (Insider Preview Dev Channel) von einem bestehenden Windows 10 geupdatet.

Die TPM Module von MSI sind aktuell nicht lieferbar und wann sie lieferbar sind, weiss auch niemand.