MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: Kenny328 am 14. August 2012, 23:25:38

Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Kenny328 am 14. August 2012, 23:25:38
Hallo! Ich habe heute einfach so grundlos mein Bios geupdateted, von der version 1.1 zu version 4.2. Seitdem habe ich aber nur probleme, Bluescreens etc. Nun würde ich sehr gerne zurück zu meinem Alten Bios flashen, doch dies funktioniert nicht wenn ich versuche mein Altes schönes funktionierendes Bios zu flashen kommt die meldung \"ROM file ROMID is not compatible whith existing Bios\" Dabei will ich doch nur mein Altes bios zurück ;-( Ich fand hier auch eine beiträge die sich mit dem problem befassten aber da ging es um diese Ivy bridge ME8 sache, das Me8 habe ich nicht installiert. Da ich auch keinen Ivy prozessor habe. Gibt es eine Möglichkeit doch noch zurück zu meinen schönen alten Bios zu kommen ?


Gott ich habe 10 stunden gebraucht um die Fehlermeldung herrauszufinden.. man bin ich fertig, ich hoffe jemand von euch kann helfen! wäre wirklich sehr sehr dankbar..
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: der Notnagel am 15. August 2012, 08:21:28
Zitat von: \'Kenny328\',\'index.php?page=Thread&postID=802874#post802874\'
Me8 habe ich nicht installiert
und genau da liegt dein Problem.
Zur ME7 gehört das BIOS 1.xx
zur ME8 gehört das BIOS 4.xx
Firmware, BIOS und Treiber gehören zusammen, sonst läuft das System nicht stabil.
Das BIOS arbeitet mit Funktionen der ME8. Ich würde die Firmware flashen.

Mit welcher Befehlszeile willst du das BIOs flashen?
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Kenny328 am 15. August 2012, 12:32:25
Momentmal. Wie Update ich denn eigentlich zu ME8. Ich dachte um zu Me8 zu updaten brauche ich diese 267mb große datei namens \"me8_w7_mb\" Oder wird ME8 automatisch mitinstalliert wenn ich das normale Bios mit dem E7681v42 setup flashe?

Wie es aussieht habe ich dann nämlich doch das ME8. im Bios ist die ME version 8.0.10.1464 angegeben. Dann könnte es daran liegen das man die treiber nach der installation neuninstallieren soll.. was ich noch nicht getan habe.

Aber das es etwas bringt glaube ich eher weniger. am liebsten würde ich halt wie gesagt zurück zu meinem Alten Bios 1.1. Den DOS befehl wenn du das meinst den ich eingebe lautet \"afude234 e7681ims.110\" Danach kommt Checking file ......... Done, Checksums ........ ok..... Rom file romid is not compatible whith existing bios.

Vielleicht! Könnte es ja klappen wenn ich die ME7 version wieder installiere da es dann kompatibel seien müsste. Oder ?!

Aber jetzt die frage wie komme ich zu meinen alten 7xx bios zurück?
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Kenny328 am 15. August 2012, 13:58:32
Ich habe doch darauf geantwortet oder nicht ? Verstehe deinen Beitrag nicht. \"
\"afude234 e7681ims.110\" <-- damit flashe ich?
Kennst du nun einen weg zurück zu ME7 zu kommen? ME8 ist doch installiert, 8.0.10.1464 wie gesagt.
Und Firmware \"Flashen\" wo bekomme ich denn die Flash geeignete Firmware her? Oder einfach den Intel Management Engine treiber aufn USB stick und dann per DOS starten?
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: der Notnagel am 15. August 2012, 14:14:47
ME8 kann drauf bleiben.
Schreib in die Befehlszeile /x

(/X - Don\'t Check ROM ID) Flashtools für (U)EFI (http://\'http://msi-forum.de/index.php?page=Thread&postID=798921#post798921\')

Mit dem Downgrade vom ME8 auf ME7 wird er schwierig. Dir fehlt die entsprechende Software.
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Kenny328 am 15. August 2012, 15:38:19
damit habe ich mir wohl das mainboard zerschossen, bestelle jetzt ein neues.
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: der Notnagel am 15. August 2012, 15:50:37
Zitat von: \'Kenny328\',\'index.php?page=Thread&postID=802892#post802892\'
damit habe ich mir wohl das mainboard zerschossen
Wieso denn das?
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Kenny328 am 15. August 2012, 16:18:38
Ich habe jetzt versucht gehabt, zurück zur version 1.1 zu flashen mit dem befehl afude234 e7681ims.110 /x
ging dann auch dann als es fertig war, startete ich den PC Neu, und jetzt bootet er nicht mehr, also er g eht an und bleibt beim schwarzen bildschirm. Mehr passiert nicht da kann ich stunden warten, bis ins bios komme ich nicht mehr. Jumper , und batterie entfernen habe ich auch schon versucht,.. erfolglos. ich denke nicht das das Mainboard noch zu retten ist.
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: der Notnagel am 15. August 2012, 16:31:12
wie sieht es mit dem BIOS-Recovery aus? Sicher, dass du das richtige File hattest?

Das Board ist noch zu retten, nur was würdest du dafür ausgeben?
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Frogshock am 16. August 2012, 14:45:41
Tja, das ganze Problem war,

das du nach dem Update (Ja, in der Exe ist das ME8 mit drin) nur das Treiberpaket hättest installieren müssen. (das besagte 267 MB Pack, wobei bei einem Sandy nur ein paar MB davon tatsächlich gebraucht werden aber das ist egal).

Hättest du das Treiber Update installiert, wäre jetzt alles im Lack und das Prob mit den Bluecreens wäre erledigt.
Was nur wirklich ärgerlich ist, es ist jetzt endlich mal ne Rückmeldung das ein Ivy Update Erfolgreich verlaufen ist, und nur weil der Treiber nicht upgedatet wurde, wurde danach das BIOS zerfleddert.

Davon ab, ein neues Board wegen defektem BIOS ist wirklich nicht nötig.

mfg
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: HKRUMB am 16. August 2012, 16:06:31
Zitat
\"afude234 e7681ims.110\" <-- damit flashe ich?
das alte 234er Flashprogram erzeugt diese Fehlermeldung ...mit dem 238er wäre die Romid wohl richtig

wieviele Rammodule ...4 , dann probiere mal nur eins ;-)
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Kenny328 am 16. August 2012, 22:27:23
Hallo. Wie soll das Board denn noch zu Retten sein? Ich komme ja nichtmal ins mehr Ins Bios. Die sachen mit Batterie entfernen und den Jumpern etc hat auch nichts gebracht. Ich weiß nicht ob es noch zu retten ist.. aber ich glaube nicht, da ich ja halt noch nichtmal ins Bios komme!

Naja war halt alles meine Eigene dummheit, nochmal wird mir soetwas sicherlich nicht passieren. Oder kennt ihr vll doch noch eine lösung das Mainboard zu retten?

Frogshock, ja aber das Mainboard funktioniert ja halt nicht mehr ich denke schon das ein neues Mainboard dann notwendig ist?

@ HKRUMB ... Falsch. Auch mit afude238 funktionierte es nicht, dies war nämlich das erste was ich probierte, davon das es mit 238 nicht funktioniert habe ich sogar noch einen screenshot :)

http://extreme.pcgameshardware.de/attachments/572123d1344978032-msi-p67-gd53-bios-update-hiiiilfeeeee-dsci4253.jpg
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: der Notnagel am 16. August 2012, 22:36:04
es gibt zwei Möglichkeiten:
Entweder du schickst es an MSI zum Flashservice: bei http://www.msi-shop.de/ nach BIOS suchen
oder ich muß sehen, dass ich dir was organisiere. Das kostet  aber eine Runde Kekse fürs Forum.
Schau dir mal den Anschluß JSPI1 neben dem BIOS Chip an. Darüber wird das Board neu geflasht.

Im Moment arbeitet der Admin am Shop. Später noch mal versuchen...
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: HKRUMB am 17. August 2012, 11:49:15
Zitat
Falsch. Auch mit afude238 funktionierte es nicht
ok , ich hatte diese Fehlermeldung schon mit irgend einer Beta (im Betabereich hab ich es auch mal erwähnt ) , damals hab ich mit M Flash diese Version trotzdem aufspielen können. Damals hatte ich auch Probleme mit der Vollbestückung und eine Bootschleife ... wenn du die vorherige Version deines BIOSimage beim Starten per (auch nicht bootfähigen) USB Stick (Usb Port nahe LAN) anbietest , was passiert dann ?
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Kenny328 am 17. August 2012, 17:18:19
@HKRUMB
Es passiert genau.... nichts :pinch:

Ja diesen Flashservice beim MSI-Shop hät ich wohl in anspruch nehmen können. Aber leider war es sowieso alles schon längst zu spät, c.a 10 minuten nachdem das Mainboard nicht mehr startete habe ich mir schon ein neues für 150 Euro bestellt gehabt. Vielleicht etwas zu vorschnell *g*

Frag mich nur was ich jetzt mit dem \"kaputten\" Msi mainboard machen soll. Hat ja schließlich auch 120 euro gekostet gehabt. Wegschmeißen? Oder will jemand von euch vll ein Mainboard mit kaputten Bios kaufen? :thumbsup:
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 03. November 2012, 13:06:26
Ich stehe vor dem gleichen Problem, das ich gerne mein BIOS flashen würde. Im UEFI kann ich nichts machen, da auf dem Stick keine BIOS Version gefunden wird.

Mein Board hatte ich vorher fehlerhaft geflasht, sodass der MSI Support Service mein BIOS neu programmiert und auf die neueste Version gebracht hat.
Mit der neuen Version bin ich alles andere als zufrieden, da mein Rechner in unregelmässigen Abständen abstürzt und neustartet. Ich führe das auf das BIOS zurück.

Nun hätte ich gerne mein altes BIOS wieder zurück, und scheitere hier an dem oben genannten Problem, kann mir aber auch nichts unter den \"Treibern\", die 267 MB gross sein sollen, vorstellen.

Kann mir einer hierbei Hilfestellung geben?

Danke im voraus :)

Ach ja, die Hardware :

CPU: Core i5 2500K
Board: MSI P67a-GD65 B3
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Schnidde am 03. November 2012, 16:15:15
Wenn das Board mit der neusten Bios Version geflasht wurde, wurde auch die ME Firmware 8.xx.xxx mitgeflasht. Hast du nach Erhalt des Boards von MSI, den ME Treiber aktualisiert? Dieser sollte die selbe Version, wie die ME Firmware haben. Die ME Firmwareversion kannst du im Bios auslesen. Vielleicht hängt das mit deinen Abstürzen zusammen.
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: der Notnagel am 03. November 2012, 17:03:32
welche BIOS-Version ist jetzt drauf?
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 03. November 2012, 17:25:16
Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=806243#post806243\'
Wenn das Board mit der neusten Bios Version geflasht wurde, wurde auch die ME Firmware 8.xx.xxx mitgeflasht. Hast du nach Erhalt des Boards von MSI, den ME Treiber aktualisiert? Dieser sollte die selbe Version, wie die ME Firmware haben. Die ME Firmwareversion kannst du im Bios auslesen. Vielleicht hängt das mit deinen Abstürzen zusammen.
Ich weiss garnicht von welchem ME Treiber hier die Rede ist. Ich hab das Board zum flashen eingeschickt, da der Rechner nur noch an und aus ging, nachdem ich versucht habe das BIOS im Windows zu flashen.
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 03. November 2012, 17:27:14
Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=806249#post806249\'
welche BIOS-Version ist jetzt drauf?
E7681IMS V4.2

Und die ME Version ist 8.0.10.1464

Aufgefallen ist mir auch, das ich meine CPU (Core i5 2500k) nicht mehr übertakten kann. Im alten BIOS, oder in der alten BIOS Version konnte ich den Multiplikator problemlos auf 38 stellen, sodass die CPU mit 3,8 GHZ getaktet war.

Wenn ich das jetzt mache, geht der Rechner immer wieder kurz an, wieder aus und wieder an, bis ich dann den Stecker ziehe.

Diese BIOS Version müsste 7681 v1.C gewesen sein.
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 03. November 2012, 21:17:50
So, die ME Treiber lade ich mir gerade herunter, bis ich verstanden habe, was da überhaupt gemeint war. :D:D

Nun zu meiner nächsten Frage : Unter Windows würde ich das Update ungern installieren, hat ja beim letzten BIOS Update auch nicht geklappt, zumindest tippt der Support (telefonisch) darauf, das Kaspersky dazwischen gefunkt und die Dateien möglicherweise verändert hat und ich mir deshalb das BIOS-Update fehlgeschlagen ist.

Wie und wo installiere ich jetzt das Update? Im abgesicherten Modus? Im BIOS über M-Flash?
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Schnidde am 04. November 2012, 09:51:54
Zitat von: \'Hoschi347\',\'index.php?page=Thread&postID=806287#post806287\'
Unter Windows würde ich das Update ungern installieren,
Die Treiber installierst du unter Windows, da sie ja für Windows sind. Ein Bios/UEFI ist was ganz anderes und sollte in keinem Fall unter Windows geflasht werden.....
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 04. November 2012, 16:01:41
Alles klar, das Update habe ich jetzt installiert. War das jetzt die Firmware vom BIOS, oder wie?

Kann ich jetzt das BIOS im DOS Modus flashen um die alte Version wiederzubekommen, genauer gefragt, was hat dieses Update jetzt für eine Auswirkung auf mein System ?
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Schnidde am 04. November 2012, 20:08:51
Zitat von: \'Hoschi347\',\'index.php?page=Thread&postID=806309#post806309\'
Alles klar, das Update habe ich jetzt installiert. War das jetzt die Firmware vom BIOS, oder wie?
Soweit reicht meine Glaskugel leider nicht. Wenn du nicht weißt, was du da gemacht hast, wer dann?
Was hast du denn geladen und installiert?
Zitat von: \'Hoschi347\',\'index.php?page=Thread&postID=806309#post806309\'
Kann ich jetzt das BIOS im DOS Modus flashen
Du kannst theoretisch jede beliebige Version unter Dos flashen. Allerdings benötigen die Versionen mit Ivy Unterstützung ME Firmware 8.xx.xxx!!! Diese wird bei einem Flashvorgang unter DOS nicht mitgeflasht!!!
Da du aber von MSI ein \"Ivy Bios\" geflasht bekommen hast, ist dort ME 8.xx.xxx mit installiert worden. Deine Windowsinstallation hatte wahrscheinlich aber noch einen ME Treiber 7.xx.xxx installiert. Dadurch kam es zu Instabilität.
Da es beim Update auf ein \"Ivy Bios\" oft zu Problemen kommt, wie du auch erfahren mußtest, würde ich ein Downgrade auf ein \"Non Ivy Bios\" nicht empfehlen!!!
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Aer0 am 04. November 2012, 20:23:51
wegen den vielen bugs,zb die es unmöglich machen die cpu zu übertakten würde ich trotzdem downgraden wenn verfügbar,was ist eig me,ist das auch ein teil des bios doer ein extra chip?
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Schnidde am 04. November 2012, 20:30:46
Intel Management Engine.

Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 04. November 2012, 21:46:20
Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=806317#post806317\'
Zitat von: \'Hoschi347\',\'index.php?page=Thread&postID=806309#post806309\'
Alles klar, das Update habe ich jetzt installiert. War das jetzt die Firmware vom BIOS, oder wie?
Soweit reicht meine Glaskugel leider nicht. Wenn du nicht weißt, was du da gemacht hast, wer dann?
Was hast du denn geladen und installiert?
Zitat von: \'Hoschi347\',\'index.php?page=Thread&postID=806309#post806309\'
Kann ich jetzt das BIOS im DOS Modus flashen
Du kannst theoretisch jede beliebige Version unter Dos flashen. Allerdings benötigen die Versionen mit Ivy Unterstützung ME Firmware 8.xx.xxx!!! Diese wird bei einem Flashvorgang unter DOS nicht mitgeflasht!!!
Da du aber von MSI ein \"Ivy Bios\" geflasht bekommen hast, ist dort ME 8.xx.xxx mit installiert worden. Deine Windowsinstallation hatte wahrscheinlich aber noch einen ME Treiber 7.xx.xxx installiert. Dadurch kam es zu Instabilität.
Da es beim Update auf ein \"Ivy Bios\" oft zu Problemen kommt, wie du auch erfahren mußtest, würde ich ein Downgrade auf ein \"Non Ivy Bios\" nicht empfehlen!!!
VORGESCHICHTE :

Probleme habe ich ja keine gehabt, das war das dumme. Ich wollte einfach nur mal ein BIOS Update, um mir zu beweisen, das ich es kann. Dann musste ich feststellen, das es nicht mehr mit dem M-Flash Tool im BIOS funktioniert, das BIOS teilt mir immer mit, das auf dem Stick keine BIOS Datei vorhanden ist.

Also warf ich das BIOS Update auf einen Stick und startete unter Windows, was der grösste Fehler war, da sofort Kaspersky ansprang und die Datei wohl blockierte.
Jedenfalls, nach einigen Neustarts, tauchte nur noch das MSI Logo \"Military Class\" auf und dann passierte nichts mehr. Anschliessend startete ich manuell den Rechner neu, es kam ein schwarzer Bildschirm mit einer Leiste, auf der der Fortschritt des BIOS Updates angezeigt wurde, sowie die des Backups.

Nachdem alles erfolgreich abgeschlossen wurde (scheinbar) ging der Rechner an und sofort wieder aus und das in einer Tour.

Hier kommt jetzt der MSI Support ins Spiel, der mir das BIOS erfolgreich auf die neueste Version gepachted/geflashed hat, und eben die Abstürze, die ich beschrieben habe.

Ich werde mir also nochmal als Herz fassen und einen BelastungsEKG unter Prime95 durchführen. Ich bekomm halt immer einen halben Herzinfarkt, wenn der Rechner einfach ausgeht......oder, wenn er immer wieder an/aus geht, bis ich die Batterie entommen und das BIOS auf die Ursprungseinstellung zurückgesetzt habe.,,,,, :cursing: :cursing:
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Aer0 am 05. November 2012, 07:18:40
ich versth nciht so ganz
hast du geschaft erfolgreich zu einer alten me7 bios zu flashen obwohl du me8 hattest?
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 05. November 2012, 13:35:08
Nein!
Ich weiss garnicht, ob ME7 jemals auf meinem BIOS gewesen ist. Ich kenne nur das neue BIOS -> UEFI mit der jetzigen ME8 Version (8.0.10.1464)

Mein Problem ist weiterhin, das ich meine CPU (Core i5 2500k) nicht auf 3,8 Ghz laufen lassen kann, weil dann mein Rechner abstürzt. Das heisst, stelle ich im BIOS, sprich UEFI die 3,8 Ghz ein ( 38 x 100 Mhz), startet der Rechner neu, geht wieder aus und startet neu, geht wieder aus usw......

Aus diesem Grund würde ich gerne backflashen auf die Version 7681v1.C, weil unter dieser Version hat das einwandfrei funktioniert.

Natürlich kann ich auch wieder den MSI Support in Anspruch nehmen, an den 25 € + Versand soll es nicht scheitern, aber dann fehlt mir das Board für eine knappe Woche, bzw, habe dann für diese Zeit keinen Rechner.

Und, irgendwie würde ich das gerne mit eurer Hilfestellung selber lösen
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Aer0 am 05. November 2012, 20:31:28
der supporr kann glaube nur bios flashen,me firmware ist was anderen,wenns geht sag bescheid ich will auch!
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: der Notnagel am 05. November 2012, 20:55:38
Zitat von: \'Hoschi347\',\'index.php?page=Thread&postID=806340#post806340\'
Aus diesem Grund würde ich gerne backflashen auf die Version 7681v1.C, weil unter dieser Version hat das einwandfrei funktioniert.
Hoschi347, das geht doch recht einfach.
Das BIOS 7681v1C findest du hier: http://de.msi.com/product/mb/P67A-GD65--B3-.html#/?div=BIOS
Du machst dir einen bootbaren USB-Stick und flashst unter DOS. Anleitung in meiner Sig: BIOS-Update im Detail (http://\'http://msi-forum.de/index.php?page=Thread&postID=390585#post390585\')

Nun kommt das ABER. Wie kann es sein, dass du vorher 7681v1.C drauf hattest, wo du schon immer ClickBIOSII hattest mit Firmware ME8? Das 7681v1.C ist ein ClickBIOS mit Firmware ME7.

Noch ein Hinweis. Wenn die BIOS-datei nicht gefunden wird, den Stick mal nicht am Front-Panel sondern hinten am Rechner anschließen. Da kann man sicher sein, dass der Anschluß auf dem Board 100%ig passt.
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 06. November 2012, 18:53:18
Ich hatte vorher auch die Firmware ME7 für die SandyBridge drauf.
Relativ spät hab ich erst geschnallt, das ME8 für die IvyBridge steht und ME7 für die SandyBridge.

Nochmal die Kurzfassung :
- Wollte das BIOS updaten, funktonierte nicht unter BIOS, weil die BIOS Version kein BIOS auf dem Stick erkannt hat.
- Unter Windows versucht zu flashen, Kaspersky springt dazwischen, ändert möglicherweise etwas und nach mehreren Neustarts stehe ich vor dem Logo \"Military Class\"
- Nachdem 5 Minuten lang absolut garnichts passiert ist, habe ich den Rechner manuell neugestartet.
- BIOS Update lief durch, mehrere Neustarts, bis dann der Rechner nur noch an und aus ging.
Das war am 21.10.2012

Board an den MSI Service geschickt, die mir dann das BIOS neu programmierten und gleich auf die Version v4.2 flashten, das ich dann am Freitag (26.10.12) wiederbekommen habe.

Demnach hatte ich scheinbar einfach Lust gehabt mir mal richtig ins Knie zu schiessen (frei nach dem Motto \"Never change a running System\")

Nun gut, nach Deiner Anleitung bin ich gegangen und auch im DOS Modus gelandet, komme hier aber nicht weiter, weil mir das Programm nach der zweiten Zeile sagt, das die IDs nicht übereinstimmen.

Logisch, ein BIOS Update für Firmware ME7 kann ich nicht auf ein BIOS mit der Firmware ME8 ziehen. Das passt nicht.

So, wenn du jetzt noch Lust hast mir zu erklären, wie ich von ME8 auf ME7 komme, spendiere ich gerne eine Runde Kekse fürs Forum (brauche nur die Adresse ;))
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: der Notnagel am 07. November 2012, 09:13:01
Zitat von: \'Hoschi347\',\'index.php?page=Thread&postID=806393#post806393\'
Relativ spät hab ich erst geschnallt, das ME8 für die IvyBridge steht und ME7 für die SandyBridge
Nicht ganz richtig. Für die IvyBridge ist die ME8 notwendig, weil sie in der ME7 nicht berücksichtigt ist. Die SandyBridge kann mit der ME7 und der ME8 arbeiten. Die ME8 ist bei der SandyBridge aber nicht zwingend notwendig.

Zitat von: \'Hoschi347\',\'index.php?page=Thread&postID=806393#post806393\'
Nun gut, nach Deiner Anleitung bin ich gegangen und auch im DOS Modus gelandet, komme hier aber nicht weiter, weil mir das Programm nach der zweiten Zeile sagt, das die IDs nicht übereinstimmen.
Was hast du genau gemacht, bzw, was willst du machen? Warum willst du unbedingt die ME-Firmware 7?
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 07. November 2012, 13:12:48
Ich habe mir einen USB Stick gebastelt, mit dem ich in den DOS Modus komme (HP USB Stick Storage Format Tool 2.2.3)
-> Neustart, Taste F11 gedrückt halten, bis ich gefragt werde, von welchem Medium ich starten möchte

-> Ich wähle meinen USB Stick aus und bin im DOS Modus (Windows ME)

-> Dann gebe ich den Befehl (Natürlich ohne die (_) underscores.....) : afude234_e7681ims.1c0_/p_/b_/n ein
und erhalte in der zweiten Zeile, das die ROM mit der ROMID nicht übereinstimmt.

Und ich denke jetzt, das es garnicht funktionieren kann, weil ich ein Update für ME7 auf ME8 aufspielen will und verstehe das so, als wenn ich Reifen von einem Corsa auf einen 7ner BMW aufziehen will.

sprich :
e7681ims.1c0
e7681ims.1d0
e7681ims.1eo
= ME7

e7681v40.exe
e7681v42.exe
= ME8

So, wie ich das verstehe, gibt es das reine BIOS nicht mehr, nur noch UEFI. Und auf meinem Board war die ME7 installiert, weil ich ja ein ClickBios hatte, in dem ich mit der Maus arbeiten und Sachen einstellen konnte.


So sah mein BIOS früher aus :

efi_bios_utility.jpg (http://\'http://upload.worldofplayers.de/files8/efi_bios_utility.jpg\')

[EDIT] Kleiner Gruß von den Kollegen:
Zitat
Unzulässiges Hot-Linking
Dateien auf dem WoP-Upload dürfen ausschließlich im World Of Players-Forum verwendet werden.
Die World of Players-Administration
Warum ladet ihr das Bild nicht als Dateianhang hoch!!
So zum Beispiel:
[attach]20754[/attach]
[/color]der Notnagel

Ist das ME7 ?
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 07. November 2012, 19:58:03
Ich hätte gerne ein stabiles BIOS, mit dem ich meine CPU (Core i5 2500k) wieder 3,8 Ghz hochschrauben kann.
Und mit dem 7681v1Cer BIOS hat das funktioniert.Nun weiss ich nicht, entspricht das 7681v1Cer BIOS dem ME7, beziehungsweise, das Bild, was ich im vorherigen Post angegeben habe, entspricht das dem ME7, oder welche Benutzeroberfläche ist das?
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: der Notnagel am 07. November 2012, 20:42:31
Das ist das Click-BIOS aus dem BIOS-File E7681IMS v1xx
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 07. November 2012, 21:50:47
Und wie bekomm ich das auf mein \"BIOS\" aufgespielt ?
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 19. Januar 2013, 22:35:45
Um dem Thema neues Leben einzuhauchen, ich habe momentan auf meinem MSI P67a-GD65 das Bios 7681.V4.2 aufgespielt.

Ich hätte gerne das BIOS 7681 v1J installiert. Wie kann ich das bewerkstelligen?

Problem ist : Habe das Board nach Frankfurt zum MSI Support geschickt, die dann das Board auf das Sandy Bridge BIOS flashen sollten.
Das habe ich extra auf den Zettel geschrieben, auf dem die erforderlichen Daten vermerkt waren.

Als ich es wiederbekommen habe, war die Version 4.2 aufgespielt, die ja bekanntermassen für die IvyBridge konzipiert ist und mit der ich nur Probleme habe.

Als ich also nun das Board wiederbekommen habe, baute ich alles zusammen und führte ein paar Stabilitätstests durch, die zufriedenstellend verliefen. Auch beim spielen (Mass Effect 3 Multiplayer) gab es keinerlei Probleme.

Rechner heruntergefahren, ins Bett gegangen, am nächsten Morgen Rechner angeschaltet, geht an/aus an/aus an/aus usw.....

Nun hab ich das BIOS resetet um überhaupt mit dem Rechner arbeiten zu können.

Jetzt hätte ich gerne eine Meinung, wie und was ich als nächstes machen soll.
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: HKRUMB am 20. Januar 2013, 08:25:45
Zitat
Als ich es wiederbekommen habe, war die Version 4.2 aufgespielt, die ja
bekanntermassen für die IvyBridge konzipiert ist und mit der ich nur
Probleme habe.
meine Sandybridge CPU hat keine Probleme mit den 4.x UEFI BIOS Versionen , mit der Beta 4.39 gibt es zur Zeit eine sehr gute Anwärterin auf eine Finale 4.3 ...nur den geringere Idle Verbrauch der 1.x Clickbiosversionen würde ich gern noch haben wollen , ein paar kleine Fehler ,die es zu fixen gilt gibt es schon noch , ansonsten läuft mein Rechner aber stabil .

Zitat
Rechner heruntergefahren, ins Bett gegangen, am nächsten Morgen Rechner angeschaltet, geht an/aus an/aus an/aus usw.....



Nun hab ich das BIOS resetet um überhaupt mit dem Rechner arbeiten zu können.
ersetz mal deine CMOS Pufferbatterie ...
... bald kommt bestimmt die finale UEFI 4.3 ,die würde ich an deiner Stelle aufspielen .
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 20. Januar 2013, 11:11:38
Da bin ich mir nicht so sicher. Klar, kaputtmachen kann ich wohl nichts mehr, aber ich habe mir das Board und die CPU ja damals gekauft, weil ich eben ein wenig in Sachen Übertakten ausprobieren wollte. Das geht nun nicht mehr, und meiner Meinung nach liegt des Rätsels Lösung in ein Downgrade auf die Version 7681.v1J.

Und da ich mit diesem letzten, reinen SandyBridge BIOS auch stabile Übertaktungsergebnisse gehabt habe (immerhin 3,8 Ghz), würde ich diese Version gerne wieder aufgespielt haben.

Komischerweise stellt sich der MSI Support dagegen quer, denn, obwohl ich das ausrücklich in dem Schreiben formuliert habe, wurde mir das BIOS 7681 v4.2 aufgespielt.
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: HKRUMB am 20. Januar 2013, 13:35:28
Zitat
stabile Übertaktungsergebnisse gehabt habe (immerhin 3,8 Ghz)
übertakte doch einfach über den erweiterten Turbo , mit Vcore auf auto ...je nach Kühlung sind da mit deiner CPU auch mehr als 4 GHz bei Bedarf möglich ...
meine CPU arbeitet hier so :
1 Kern bis 4,3GHz
2 Kerne bis 4,2GHz
3 Kerne bis 4,1GHz
alle 4 bis 4Ghz , so bei Bedarf und taktet im Idle runter (Vcore minimal 0,920 V )
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 20. Januar 2013, 19:22:46
Ich vermute, dass das sogar funktioniert. Wenigstens einmal, bis ich den Rechner heruntergefahren habe. Wenn ich dann den Rechner wieder starte, geht der wieder an/aus an/aus an/aus, bis ich das CMOS resetet habe.

Jetzt, auf 4x3,3 Ghz, also Standarttakt, läuft der Rechner einwandfrei und auch nach 5 Stunden Far Cry 3 habe ich da keine Probleme.

Ich denke, die wahren Fachmänner seid ihr, da ihr wisst, was wie wo und wann passiert. Ich dagegen weiss nur, das ich ein sehr stabiles System gehabt habe, und zwar als ich das BIOS 7681 v1J auf meinem Board hatte.

Ich probiere das gerne mal aus, was du mir vorgeschlagen hast, allerdings brauche ich dafür Zeit und Nerven, und die sind gerade blank bei mir.

Das neue Board, was ich mir bestellt habe, MSI P67a-GD53 ist ebenfalls unbrauchbar, da ich versucht habe, ein BIOS Update durchzuführen.
Von Version 7681 v1E auf 7681 v1F, tja, das ganze habe ich unter M-Flash (also im BIOS) durchgeführt und lief auch alles ganz gut, bis dann bei 98% der Rechner einfach ausgegangen ist. Seitdem geht er an und aus, an und aus usw....

Es war kein Stromausfall, meine Schreibtischlampe hat die ganze Zeit durchgehend geleuchtet, sowie auch mein Router.
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: HKRUMB am 20. Januar 2013, 19:39:44
Zitat
v1E auf 7681 v1F
hier im Thread findest , dass Mflash und liveupdate immer mit Vorsicht zu benutzen sind , immer wieder gab es Probleme damit ,auch in der Betaphase bis 1j...

zu V4.2 zurück zu 1.x ...die ME7 muss wieder auf dein MB und auch das BIOS 1.J ,wie, frag mal MSI , ich denke man muss mflash nutzen mit gleichzeitigen zurückflashen der ME 7FW ...das passene ROM File hat sicher der Support .
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 20. Januar 2013, 21:31:39
Ich habe es ja nicht mit liveupdate gemacht, wie du schon sagst, das ist eine unsichere Sache, die Verbindung kann immer mal abbrechen.

Nein, ich habe es über einen USb Stick gemacht, einfach MFlash aufgerufen und dann das file vom Stick aus flashen lassen.

Was ich nicht verstehe, das der Flashvorgang bei 98% aufgehört hat und der Rechner neustartete. Kein Wunder, dass das nicht funktioniert.

Wie dem auch sei, ich werde da morgen mal anrufen (MSI Support) und mir von denen mal erklären lassen, was da wohl schiefgelaufen ist.

Langsam hege ich ja den Verdacht, das möglicherweise MSI das mit Absicht macht, um einfach den Suppport zu re-finanzieren. Ist aber eine vage Theorie von mir.....
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: HKRUMB am 20. Januar 2013, 23:24:47
Vergiss deinen Verdacht....;)
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 21. Januar 2013, 15:02:14
schon passiert 8-)
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: der Notnagel am 21. Januar 2013, 15:14:04
Wie weit kommt er bei seinen Schleifen? Geht er schnell wieder aus oder dauert es noch einen Moment?
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 22. Januar 2013, 15:39:51
MSI P67a-GD65 (b3) => Fährt an, geht sofort wieder aus, fährt wieder an, geht sofort wieder aus.

Dieses Phänomen ist aufgetreten, nachdem ich den 2500K von 3,3 auf 3,5 übertaktet habe. Unter Prime habe ich diese Taktung knappe 40 Minuten laufen lassen, die Temperatur lag hier bei exakt 55°C.

Da ich mit dem Ergebniss zufrieden war, habe ich den Rechner heruntergefahren und wollte am nächsten Tag weitere Übertaktungsversuche starten.

Am nächsten Tag schalte ich den Rechner an, da tritt besagtes Problem auf, was ich oben beschrieben habe.

MSI P67a-GD53 => Fährt hoch, läuft ca.2-3 Sekunden, geht dann wieder aus um wieder neu zu starten und sich nach 2-3 Sekunden wieder ausschaltet um wieder neuzustarten.

Ca. 10mal habe ich mir das angeschaut und dann das Board P67a-GD53 wieder rausgeworfen.


Gegen Abend habe ich dann das P67a-GD65 wieder montiert, weil ich wissen wollte, ob das Board vielleicht eine Macke hat und habe es in den Standarteinstellungen laufen lassen. Auch nach einer ganzen Nacht Far Cry 3 lief das Board sowie der Rechner stabil.

Momentan läuft alles stabil, Rechner wurde zwischenzeitlich mehrmals hoch und heruntegefahren, ohne das ganz oben beschriebenes Ereigniss nochmal aufgetaucht ist.
Ich befürchte, solange ich nicht übertakte, wird das Board auch entsprechend stabil laufen, aber dafür habe ich mir nicht gerade dieses Board, zusammen mit dieser CPU gekauft.
Ich meine, notfalls könnte ich mit dem Kompromiss leben, aber wenn es noch eine andere Alternative gibt, würde ich diese gerne ausprobieren und diese Alternative sieht in meinen Augen so aus, das ich gerne das BIOS auf die Version 7681 V1J downgrade.

Denn dieses ist meiner Meinung nach ein reines SandyBridge BIOS, und mit 2 oder 3 vorherigen Versionen habe ich die besten und stabilsten Übertaktungsergebnisse gehabt.
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: HKRUMB am 22. Januar 2013, 17:07:02
Zitat
diese Alternative sieht in meinen Augen so aus, das ich gerne das BIOS auf die Version 7681 V1J downgrade.
schau da;)
...

FPT das Intel Flash Programming Tool (http://\'http://www.msi-forum.de/index.php?page=Thread&postID=809977#post809977\')
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 22. Januar 2013, 18:53:11
Okay, das bringt mich einen Schritt weiter, obwohl ich natürlich panik habe, das mir das BIOS wieder abschmiert und es zum dritten mal einschicken muss.

Aber eine Frage habe ich noch : Was hat es mit der ME 7 oder 8 auf sich ??

Brauche ich die überhaupt, wenn ich das letzte, reine SandyBridge BIOS verwende/verwenden möchte ??
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: HKRUMB am 22. Januar 2013, 19:11:57
Wenn du 1.J aufspielen willst benötigst du die Firmware ME 7 ,für die BIOS Versionen 4.x benötigst du Firmware ME 8 ,

das FPT von Intel gibt dir die Möglichkeit Firmware und UEFI gleichzeitig zu flashen ,damit ist der Downgrade möglich , danach muss Windows auch die ME7 Treiber bekommen.

wenn in 1.j die ME 7 enthalten ist oder du die richtige Firmware hast und du die richtige Version mit den richtigen Parametern des Intel FPT nutzt ,solltest du dein GD65 downgraden können .

ALLES auf eigene Gefahr !
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 22. Januar 2013, 19:27:29
Prima, das nimmt ja langsam alles Formen an, nur, woher bekomme ich Firmware ME7 ?

Unter MSI Downloads/Treiber finde ich die nicht, mal unter BIOS schauen.....


Die Datei \"afude238.exe\", die ich im WinRar-Archiv zusammen mit dem BIOS File \"E7681IMS.1J0\" finde, ist dass die ME7 Firmware ??
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: HKRUMB am 22. Januar 2013, 20:09:51
Zitat
Die Datei \"afude238.exe\", die ich im WinRar-Archiv zusammen mit dem BIOS
File \"E7681IMS.1J0\" finde, ist dass die ME7 Firmware ??

stop ! ...informiere dich vorher oder lass es jemand tun ,der es kann ,afude238.exe ist das flashprogramm ,so wie fpt ;)
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: Hoschi347 am 22. Januar 2013, 20:12:22
Aha, kann es sein, das deshalb das BIOS Update vom GD53 fehlgeschlagen ist, weil ich nur die reine 7681ims.1F0 auf den Stick gehauen habe ?

Prima, wird ja immer schöner, wo bekomme ich jetzt die Firmware ME7 her? Das ich das richtig verstehe : Das ClickBIOS hat mit der ME7 Firmware nichts zu tun?

Übrigens alles gute zum Geburtstag nachträglich :)
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: der Notnagel am 22. Januar 2013, 21:59:55
Zitat von: \'Hoschi347\',\'index.php?page=Thread&postID=810038#post810038\'
woher bekomme ich Firmware ME7
Die Firmware ist immer Bestandteil vom BIOS. Es ist nur die Frage, ob die ME-Firmware mitgeflasht wird. AFUDE303 macht das zum Beispiel nicht. FPT macht das und M-Flash mit der entsprechenden Option.
Du mußt zum Beispiel FPT und 7681ims.1F0 auf einen Stick packen und mit
FPT -f 7681ims.1F0 -savemac flashen. Dann ist BIOS und Firmware geflasht.
FPT findest du in diesem Thema: FPT das Intel Flash Programming Tool (http://\'http://msi-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=103340\')
Nutze bitte die DOS-Version!
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: HKRUMB am 23. Januar 2013, 00:52:41
Wenn die ME Firmware immer im BIOS enthalten ist , MFlash die ME mitflashen kann ,wieso ist die Option nicht immer da
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: der Notnagel am 23. Januar 2013, 08:52:25
Das richtet sich nach der installierten BIOS-Version. Am Anfang war die Option nicht da und wurde nachträglich eingebaut. Hat man ein aktuelles BIOS, wo es schon drin ist, dann kann man es damit machen.
Titel: MSI P67-GD 53 , ROM file ROMID is not compatible
Beitrag von: HKRUMB am 23. Januar 2013, 16:02:54
... dann sollte Hoschi347 bei 4.2 mal nachschauen, welche Optionen Mflash in UEFI 4.2 ihm angeboten werden , die Beta 4.39 bietet mir keine ME Option an;)