MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Allgemeine Hardwarefragen => Thema gestartet von: >>hEaT am 15. Juli 2004, 15:38:01

Titel: nForce2 chip zu heiß
Beitrag von: >>hEaT am 15. Juli 2004, 15:38:01
:hi

Ich habe das Mainboard K7N2 Delta und der nForece2 chip wird richtig heiß
so das ich mir die finger verbrand habe und darauf hin einen Passivküler draufgesetzt aber der wurde auch schon extrem heiß und das habe ich jetzt ma die Frage: welche anderen gute möglichekeiten gibt es noch zum külen dieses chips?

 :rolleyes:

Danke schon im voraus
Titel: nForce2 chip zu heiß
Beitrag von: dpr am 15. Juli 2004, 15:43:56
a) Wakü kaufen
b) Lüfter drauf
Titel: nForce2 chip zu heiß
Beitrag von: >>hEaT am 15. Juli 2004, 15:48:51
nur so ne frage wat den \"wakü\"??
Titel: nForce2 chip zu heiß
Beitrag von: shakedown am 15. Juli 2004, 15:52:05
wakü = wasserkühlung....

wie heiss wird denn dein Board ? kann man mit PCAlert von MSI auslesen ? funktionieren alle lüfter ? alles richtig angeschlossen? hast du auch gehäuselüfter in deinem Gehäuse ?
Titel: nForce2 chip zu heiß
Beitrag von: >>hEaT am 15. Juli 2004, 15:55:36
ich habe 5 gehäuse lüfter und kann es sein das die system temp der chip is??
wasserkühlung ist mir zzu teuer alle lüfter laufen einwandfrei
Titel: nForce2 chip zu heiß
Beitrag von: AMDAthlon2500+ am 15. Juli 2004, 16:03:01
Hi,
Ja die System-Temp. ist deine Northbridge, also dieser Chip wie du sie nennst.
Auch wenn du viele Gehäuselüter drinne hast wird sie trotzdem heiß, ist bei mir auch so, deshalb würde ich dir zu einem neuen Kühler oder wie ich sie habe zu einer Wasserkühlung raten.
Die Temp sollte so zwischen 30 und 35°C liegen. Das ist so die normale Temperatur.

cYa
Thomas
Titel: nForce2 chip zu heiß
Beitrag von: >>hEaT am 15. Juli 2004, 16:07:30
und DANKE

meine systemtemperatur liegt bei ca. 46 Celsius!!!
Titel: nForce2 chip zu heiß
Beitrag von: shakedown am 15. Juli 2004, 16:17:45
sind alle stecker vom netzteil richtig eingesteckt,
welche Leistung hat denn dein Netzteil ?

Sind deine ganzen Kabel (IDE, Lüfter etc.) gut verleget ? sind die lüfter auch so eingestellt das Sie die warme Luft absaugen ? am besten die beiden vorderen als \"ansauger\" nehmen und die hinteren nach nach aussen laufen lassen....
Titel: nForce2 chip zu heiß
Beitrag von: >>hEaT am 15. Juli 2004, 16:25:32
das habe ich ja gemacht
das vorne ansaugen und hinten absaugen sämtliche kabel sind richtig angeschlossen etc. ...
Titel: nForce2 chip zu heiß
Beitrag von: shakedown am 15. Juli 2004, 16:29:55
wie stark ist denn dein Netzteil ? hast du ein Markenprodukt ? welche Watt Zahl ?
Titel: nForce2 chip zu heiß
Beitrag von: >>hEaT am 15. Juli 2004, 16:33:11
ich habe ein 350Watt netzteil und ist entwender ein noname prdukt oder von intel verion 2.03!   Large FAN SUPER SILENT :kaffee :kaffee
Titel: nForce2 chip zu heiß
Beitrag von: shakedown am 15. Juli 2004, 16:42:28
mhhh was ich dir raten würde vielleicht kannst du dir ein gutes Markennetzteil mit mindestens 450 Watt ausleihen und das testen, vielleicht bringt das etwas... ansonsten bin ich mit meinem Latein am Ende :-)
Titel: nForce2 chip zu heiß
Beitrag von: >>hEaT am 15. Juli 2004, 16:44:41
wo kann man sich eins ausleihen???  ich kenne niemanden der ein markennetzteil hat. und da die sehr teuer sind und ich mir das nicht so eben leisten kann kann ich mir auch nicht einen kaufen!!

gruß hEaT