MSI Endanwender-Forum

News und Sonderforen => Foruminformationen => Thema gestartet von: Xela am 02. September 2004, 13:40:41

Titel: 17-Zoll-Notebook mit PCI-Express Mitte September erhältlich
Beitrag von: Xela am 02. September 2004, 13:40:41
Das Notebook Acer (http://www.acer.de) Aspire 1800 ist in etwa zwei Wochen auf dem Markt. Es hat ein 17-Zoll großes WXGA-Widescreen-Display (1440 × 900 Bildpunkte) und basiert auf Intels 915P-Chipsatz mit PCI-Express-Architektur. Das Aspire 1800 ist das erste Notebook mit dieser Bildschirmgröße und PCI-Express-Unterstützung. Der Prozessor Pentium 4 mit Hyper-Threading-Unterstützung, einer Taktfrequenz von 3,0 GHz und einem 800-MHz-Systembus wird von 512 MByte DDR333-Arbeitsspeicher unterstützt.
   

Die Grafikkarte Mobility Radeon X600 PCI Express X16 von ATI hat 64 MByte externen DDR-Video-RAM und unterstützt DirectX 9.0. ATI hat diesen Grafikchip im Juni angekündigt; jetzt kommt er erstmals in einem Notebook auf den deutschen Markt. Weitere Austattungsmerkmale sind die 80-GByte-Festplatte, ein DVD±-Laufwerk, ein SPDIF-Ausgang und ein 5-in-1-Memory-Card-Reader für MultiMediaCard, Secure Digital-, SmartMedia-, xD-Picture-Cards und Memory Sticks. Das Gewicht des Geräts gibt der Hersteller mit 4,5 kg, die Batterielaufzeit mit nur einer Stunde an.

Quelle:heise.de