MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => EFI-Sektion => Thema gestartet von: Vandice am 22. Mai 2015, 00:55:09

Titel: H97 - BIOS Defekt
Beitrag von: Vandice am 22. Mai 2015, 00:55:09
Hi, ich war heute für circa 20 minuten stolzer besitzer des MSI H97 Gaming 3 Boards...
Live Updater hat bei mir allerhand installiert und als das Bios dran war bekam ich einen BSOD.
Seit
dem habe ich einen schwarzen Bildschirm, habe auch das angepinnte Thema
schon ausprobiert zum selber flashen (allerdings habe ich zufällig ein
Foto von meinem Bios gemacht wo drin steht dass ich Version 1.6 drauf habe, existiert aber nicht im netz)

Das flashen funktioniert nicht da ich das große Problem habe dass meine USB ports spinnen.
XBOX Controller sowie USB sticks sind nur munter am \"blinken\"

Weiß noch jemand einen Rat für mich? War vorher immer besitzer von GB Boards und kannte solche Probleme bisher nicht :(


Update:
Scheinbar hat er was gemacht als der Stick drin war denn nun startet
der Rechner ständig neu und der Bildschirm bleibt schwarz, mit eingestecktem USB Stick startet er nicht mehr neu aber könnte es sein dass ich V 1.8 nicht dafür nutzen kann? ;-( ;-(
Titel: H97 - BIOS Defekt
Beitrag von: der Notnagel am 22. Mai 2015, 10:22:14
Hast du schon ein CMOS-Reset mit gezogenem Netzstecker gemacht?