MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: adlerm am 30. Mai 2013, 15:39:22

Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: adlerm am 30. Mai 2013, 15:39:22
Ich habe mir vor einigen Wochen ein MSI 990FXA-GD80 gekauft um mir meinen eigenen PC zu bauen.
Ich mag das Mainboard, bis auf die vielen unnützen Extras die bei mir nicht einmal funktionieren. Da ich ein ausschließlicher Linux Nutzer bin (Ubuntu) bin ich nun erschrocken als ich feststellen musste das mein Board mit dem Windows 8 EFI-BIOS ausgeliefert wurde. Da der Hersteller dieses wirklich nur für Windows 8 empfiehlt, und nicht einmahl ein BIOS Image zur verfügung stellt bin ich besorgt ob ich mein BIOS in Zukunft je updaten können werde. Bin ich hier der Einzige der von diesem Problem betroffen ist ? Wenn nicht, was macht ihr ? Mir ist klar das man sein BIOS nicht updaten muss wenn alles geht, aber doof ist es trotzdem, zumal ich das Bootlogo hasse und dieses ohne alleinstehendes image nicht ändern kann.

Coreboot wäre natürlich eine Lösung, aber davon habe ich keine Ahnung (soweit ich weiß gibt es das auch noch nicht für Meins).
Danke fürs lesen, und für eventuelle Antworten.

(Das hier ist mein erster Post in diesem Forum und wenn ich irgendwas falsch gemacht habe, dann tut mir das Leid)
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: wiesel201 am 30. Mai 2013, 16:01:09
Hallo und willkommen im Forum.

Deine Sorgen sind unbegründet. Es stimmt, MSI empfiehlt ein Upgrade vom 11er auf das 13er UEFI nur für Win8-user. Aber nur, weil optionale Win8-Features zur Verfügung gestellt werden (Stichwort Fast-Boot) und ein Flash von 13 auf 11 nicht möglich ist. Ich habe selbst 2 dieser Boards mit 13er UEFI unter Windows 7 zu laufen, und plane nicht auf Win8 umzusteigen.

Was den Punkt Upgrade betrifft: Die 13.1 und 13.2 wurden vom Server genommen, ich vermute wegen Schwierigkeiten in der Installationsroutine. Die aktuelle Version 13.3 hingegen steht zum Download (http://\'http://de.msi.com/product/mb/990FXA-GD80.html#/?div=BIOS\') bereit, sie wird nur fälschlicherweise auf der Homepage als 13.2 bezeichnet. Das 11er UEFI wird ohnehin nicht weiterentwickelt, sondern nur noch das 13er.
Titel: Danke
Beitrag von: adlerm am 31. Mai 2013, 21:53:30
Jetzt frage ich mich nur noch wo ich das Bios image runterladen kann. Von der neuen Win8 Version ist nur eine exe verfügbar.
Normalerweise befindet sich das ja mit im zip. ?-(
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: wiesel201 am 01. Juni 2013, 00:35:27
Ich weiß nicht wie es unter DOS ist, aber wenn man das Programm auf einem USB-Stick unter Windows startet, dann werden erst die ganzen Dateien für den Flash entpackt. anschließend kommt die Frage, ob man den Flash durchführen will. Wenn man ablehnt wird das Programm abgebrochen, und die entpackten Dateien werden vom Stick gelöscht. Allerdings kan man vor dem Ablehnen einfach den Stick abziehen, und die entpackten Dateien verbleiben auf dem Stick.
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: anDrasch am 01. Juni 2013, 00:48:42
Nur ne Idee für die Community: ein Besitzer des Boards macht diese Prozedur bei sich, und lädt diese Dateien hier hoch.  :kratz
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: wiesel201 am 01. Juni 2013, 11:32:56
Biddeschööön!
Die beiden zip-Dateien so wie sie sind im Hauptverzeichnis des Sticks entpacken.
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: adlerm am 01. Juni 2013, 16:14:39
Cool danke (denn das setup lässt sich nur bei msi boards ausführen)
Ja da sind sie, die images.
Leider kann ich damit jetzt auch nicht so viel anfangen.
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: wiesel201 am 02. Juni 2013, 12:35:41
Zitat von: \'adlerm\',\'index.php?page=Thread&postID=815870#post815870\'
Leider kann ich damit jetzt auch nicht so viel anfangen.
Warum?
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: adlerm am 03. Juni 2013, 21:07:50
weil das so wie es ist nicht bootbar ist, und ich nicht wüsste wie ich mit 2 images umgehen muss XD
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: wiesel201 am 03. Juni 2013, 21:24:21
Ich nehme an, Du willst das Logo modden?
Die exe ist auch  unter DOS ausführbar. Ich könnte mir vorstellellen, dass folgendes funktioniert:
1. DOS vom Stick booten
2. die Exe vom Stick starten
Dann müsste eigentlich wie unter Windows die exe ausgepackt werden und die Frage kommen, ob geflasht werden soll. Wenn das so ist:
3. Frage nicht beantworten, sondern Stick abziehen
4. originale UEFI-Datei auf dem Stick durch die gemoddete UEFI-Datei ersetzen
5. Stick wieder anschließen und ein paar Sekunden warten
6. Frage, ob geflasht werden soll, mit \"yes\" beantworten.

Ich könnte mir vorstellen, dass das funktioniert, aber ich weiß es nicht sicher. Abgesehen davon weißt Du sicher selbst, das BIOS-Mods immer ein Risiko darstellen.  ;)

Ach ja: Das soll jetzt keine Aufforderung sein, dies so zu tun. Es ist nur meine persönliche Vermutung, dass das funktionieren könnte. Ich persönlich würde von einem derartigen Experinent absehen, es wäre mir zu riskant.
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: adlerm am 04. Juni 2013, 16:00:07
Mal schauen. Ich habe nur gerade leider keine Zeit (Schule :thumbdown: )
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: wiesel201 am 08. Juni 2013, 15:55:34
Schau mal hier (http://\'http://www.msi-forum.de/index.php?page=Thread&postID=816159#post816159\') rein. Ein Flash ist auch mit M-Flash möglich, die ganze Trickserei mit dem Abziehen des USB-Sticks wird gar nicht nötig sein.
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: adlerm am 10. Juni 2013, 22:21:40
Klingt definitiv besser.
Mal schaun.
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: adlerm am 10. Juni 2013, 22:28:06
Ok jetzt brauche ich nur noch ein M-flash image (oder denkst du es ist ok die Beta zu nehmen ?).
Und noch ein Problem: wie ändere ich das Logo ?. Ich habe bereits mittlere Erfahrungen mit BIOS (habe da immer das Logo geändert),
aber bei EFI ... mann das ist echt doof, alles an meinem PC sieht geil aus bis auf der Boot (da sieht der Textmodus besser aus als das Standart)
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: Berserkus am 10. Juni 2013, 23:21:24
Die Beta 14.2 kann ich dir ruhigen Gewissens ans Herz legen....

Und wen du das Logo nicht willst/magst usw. kanst du das im BIOS auch einfach deaktivieren....

Dann kommt halt die Hardwareaufzählung.
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: wiesel201 am 10. Juni 2013, 23:26:59
Ich würde auch die Beta empfehlen.
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: der Notnagel am 11. Juni 2013, 08:02:10
Derzeit wird dir dieses Bild beim Booten angezeigt:
[attach]21409[/attach]
Welches Bild (1024x768 ) willst du denn eingefügt haben?
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: adlerm am 11. Juni 2013, 15:57:23
Oh ihr seit so klasse. Ich mache mich gleich an Gimp um eins zu machen.
Titel: Die Bilder
Beitrag von: adlerm am 11. Juni 2013, 16:44:58
So. Also ich habe jetzt 2 Startbildschirme erstellt. Ich habe einen HD-LCD Monitor wodurch ich eine fetten schwarzen Rand um den Startbildschirm habe. Das ist der Grund warum alles so weit am Rand positioniert ist und der Hintergrund bewusst schwarz ist.
Ich hätte gerne den splash2.jpg. Ich habe den anderen auch hochgeladen falls ihn jemand anderes will.
Kannst du die wirklich einfach austauschen ? Wie macht man sowas ?
Danke schon mal im Vorraus und danke für die super Hilfe bis jetzt.
 :-)
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: der Notnagel am 11. Juni 2013, 17:05:51
Ich hätte splash.jpg genommen. Sieht mit dem X irgendwie uriger aus. Das ist ausschließlich ein Logo-Mod von der E7640AMS.D42. Es wurde nichts anderes geändert.
Eventuell muß du vor dem Flashen den Dateinamen in das Format 8.3 ändern.
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: adlerm am 11. Juni 2013, 19:54:55
Edit:Halt warte ich habe mich verlesen XD
Danke für die schnelle Hilfe.
 8-) :-D
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: der Notnagel am 11. Juni 2013, 20:11:38
Das Bild ist mit dem nächsten BIOS-Update weg. Also nicht wundern.
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: adlerm am 11. Juni 2013, 20:31:49
Hat nicht geklappt
Immernoch das standart Logo.
Die Version hat sich aber auf 13.4b geändert.
Was könnte der Grund dafür sein ?
So nah.... so nah... :wall
aber irgendwas stimmt noch nicht
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: der Notnagel am 11. Juni 2013, 22:02:53
das kann eigentlich nicht sein. Bist du dir sicher, das du die Mod-Datei und nicht die E7640AMS.d42 geflasht hast? Ich habe eben die Datei runtergeladen und das Bild extrahiert. Es ist das Linuxbild.
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: adlerm am 12. Juni 2013, 15:35:35
Ja habe ich. Ich musste die Mod-datei zwar umbenennen damit er sie nimmt aber ich habe die richtige genommen.
Habs jetzt 3 mal versucht: jedes mal direkt auf den Stick entpackt, umbenannt und geflasht. Es klappt einfach nicht.
:S
Titel: 990FXA-GD80 mit Windows 8 BIOS ausgeliefert
Beitrag von: adlerm am 16. Juni 2013, 17:57:26
Habe alles versucht: es klappt einfach nicht.
Schade. Aber wenigstens habe ich jetzt die aktuellste Version.