MSI Endanwender-Forum

Modding und Overclocking => Benchmarks => Thema gestartet von: HKRUMB am 03. März 2013, 15:05:48

Titel: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 03. März 2013, 15:05:48
neuer Benchmark ,keiner bencht , was ist los ...
mein Intelrechner :
http://www.3dmark.com/3dm/285566?locale=de
mein AMD Rechner :
http://www.3dmark.com/3dm/323004
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: Zwille am 08. März 2013, 20:51:54
Ein optisch sehr gelungener Benchmark. Wie immer ein Screeni mit und einer ohne MVP.
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: anDrasch am 08. März 2013, 21:36:47
Zitat von: \'Zwille\',\'index.php?page=Thread&postID=812285#post812285\'
Ein optisch sehr gelungener Benchmark
für mein Geschmack nur der dritte Teil(Fire Strike), sonst finde ich den Catzilla ALLbechmark (http://\'http://www.allbenchmark.com/\') sweet.
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: Zwille am 08. März 2013, 21:41:30
Fire Strike läuft bei mir leider noch nicht flüssig. Aber Cloud Gate sieht doch auch schon ganz nett aus und läuft mit ca 200fps auch recht rund.  ;-)
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: anDrasch am 08. März 2013, 21:50:29
Zitat von: \'Zwille\',\'index.php?page=Thread&postID=812287#post812287\'
Fire Strike läuft bei mir leider noch nicht flüssig.
Das ist auch mit ner 680`er@1250MHz  und nem i7 3930K@4,6GHz nur ne Ruckelorgie ;) und bringt nur 7760Punkte.
In dem Bench haben die AMD7970 Karten besseres Potenzial.
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: dalex am 09. März 2013, 16:18:34
Hier mal die Werte von meinem veralteten Rechner.
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: Zwille am 29. Juli 2013, 11:44:42
Nach einer kleinen Systemänderung hier die neuen Benchmarkergebnisse:
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: Schnidde am 30. Juli 2013, 22:19:38
Hab das auch mal probiert :-)
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: Zwille am 26. August 2013, 13:08:50
Ich habe die Chance genutzt, ein Z77-GD65 Gaming im Haus zu haben und habe mal ein Boardvergleich mit dem 3d Mark gemacht.
Bei dem System ist Alles bis auf das Board identisch. Auch die Einstellungen sind weitesgehend identisch.  (Ich habe das GD65 bei 4,6 GHz Turboratio nicht Primestabil bekommen)
Der gewaltige Unterschied der Graphics Scores beim Ice Storm Test hat mich schon etwas verblüfft! Die geringere Physics Score läßt sich ja durch die fehlenden 100 MHz des GD 65 erklären, aber das die GTX 780 ebenfalls gebremst wird, hätte ich nicht gedacht!

Grüße  :emot:
Titel: hab das mal ausprobiert
Beitrag von: FiVoPat am 21. September 2013, 02:30:59
hi,
hab keine ahnung wieso das bei euch anders auschaut.
ist der wert soweit gut?

ist z.zt nur eine gtx 680

pat
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: Schnidde am 21. September 2013, 11:08:03
Zitat von: \'FiVoPat\',\'index.php?page=Thread&postID=820459#post820459\'
hab keine ahnung wieso das bei euch anders auschaut.
Weil wir mit 3DMark \"13\" testen und du mit 3DMark 11.
Hier findest du antworten und kannst vergleichen.
3DMark 11 Ergebnisse (http://\'http://msi-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=97631\')
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: FiVoPat am 21. September 2013, 12:09:08
ah ok, dann schau ich mal wo das 3Dmark 13 is :)
Danke
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: Schnidde am 21. September 2013, 13:57:17
HIER (http://www.chip.de/downloads/3DMark_60223994.html) zum Beispiel :-) .
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: FiVoPat am 21. September 2013, 14:16:49
danke, habs gefunden,
leider spinnt mein aux fan sensor rum konnte fire strike nicht fertig testen.

ergebniss 0
einzeln kann ich es nicht testen da ich nur das basic hab

pat

und meine 2te gtx 680 immer noch nicht da ist ;(
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: FiVoPat am 25. September 2013, 18:56:33
so hier is mein benchmark mal!
alles Standard einstellungen
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: sategox200 am 16. Dezember 2013, 14:59:14
Hallo Zusammen, ich habe seit dem WE hier ein seltsames Problem....

Bei Fire Strike hatte ich sonst so ca. 11500-12000 Punkte mit meinen 2 GTX770ern SLI ... jetzt habe ich das gestern nochmal laufen lassen ... Nur noch 7800-8000 Punkte ?????

Ich habe NICHTS geändert (HW oder System)..... Hab dann versucht durch neuinstallationen der Treiber/SW das zu lösen....

Nvidia Treiber neu installiert, 3D Mark neu installiert .... NIX hilft - bleibt jetzt bei 7800-8000 Punkten - SLI funktioniert angeblich ( auch beide zu 98/99% ausgelastet aber FPS viel niedriger im test.. ;-(

Alle anderen Benchs ( Heaven, Valley etc.. ) und Games laufen aber wie gewohnt ...

Jemand ein ähnliche Phenomän ?

DANKE !
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: anDrasch am 16. Dezember 2013, 17:51:06
Zitat von: \'sategox200\',\'index.php?page=Thread&postID=824589#post824589\'
Bei Fire Strike hatte ich sonst so ca. 11500-12000 Punkte mit meinen 2 GTX770ern SLI ... jetzt habe ich das gestern nochmal laufen lassen ... Nur noch 7800-8000 Punkte ?????
Vielleicht wird nur eine Karte benutzt. Würde vom Ergebnis her schlüssig sein. Kannst ja mal in den Result Details forschen.
Bei mir hat sich nichts verändert, weder mit neueren Treiber noch neuerer 3DMark Version.
[attach]22235[/attach]
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: sategox200 am 16. Dezember 2013, 18:09:26
Es wurden laut MSI Afterburner beide Karten benutzt ( beide zu 98/99% ausgelastet) .... auch bei dem niedrigen Ergebnissen gestern...

Und jetzt wird\'s komisch.... Ich habs wie gesagt gestern 8-10 mal laufen lassen immer 7500-8000 Punkte.....

Rechner runter gefahren gestern Abend... nichts installiert oder so....

Gerade Rechner angemacht - laufen lassen ...11785 Punkte .. ????

Versteh ich nicht.... :wall
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 16. Dezember 2013, 18:25:00
Kalt =schnell.... Warm oder zu warm. .?
Uns Welches  NT  muß dein System mit Strom versorgen?
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: sategox200 am 16. Dezember 2013, 19:21:17
mhh gute Idee aber kann eigentlich nicht sein - Ist alles wassergekühlt - Grakas werden maximal 47C warm und CPU kommt auch unter 100% Last nicht über 60C....

Netzteil Corsair AX860i - und Rechner zieht unter Vollast maximal 650 Watt laut corsair Link.....

Hab 3dmark jetzt auch schon 4 mal laufen lassen heute - alles ist gut über 11500 Punkte.

Echt komisch ... werde es beobachten
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 30. September 2014, 20:28:41
Hier nach3DMark11 die nächsten Ergebnisse mit der GTX970 Gaming. Core-Clock habe ich im Afterburner um 175MHz angehoben, den Speichertakt um 100 MHz. Der I7 4790K läuft mit 4,5 GHz.
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 20. November 2014, 00:26:22
Ich hab jetzt mal zwei GTX970 Gaming im SLI-Verbund getestet. Die Takteinstellungen sind identisch zum Single-GPU-Test aus September.
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: Schnidde am 23. Dezember 2014, 14:05:06
Und hier mal die 970 mit einem i5.
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: Schnidde am 23. Dezember 2014, 14:06:41
Und die GTX780Ti aus dem Nightblade.
Titel: Aktuelles System
Beitrag von: GoethesFist am 29. Dezember 2014, 10:29:14
http://www.3dmark.com/3dm/5284031
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 29. Dezember 2014, 10:53:58
Fast so schnell wie meine GTX970!  :thumb
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: GoethesFist am 29. Dezember 2014, 10:59:47
MMMMHHHHHHH :thumb muss mich erst noch in die GTX einfuchsen , komme von den AMD Karten. Werd gleich nochmal einen durchlaufen lassen

http://www.3dmark.com/3dm/5284348


http://www.3dmark.com/3dm/5284442

Knapp

Zitat von: \'wiesel201\',\'index.php?page=Thread&postID=839815#post839815\'
Fast so schnell wie meine GTX970! :thumb
Ich glaub da wird bei mir die CPU der Flaschenhals sein
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 29. Dezember 2014, 11:40:32
Du kannst Deine Beiträge auch editieren. Das nacht auch Sinn, wenn noch keiner geantwortet hat. Ich hab Deine letzten Beiträge mal zusammengeschoben...
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: Schnidde am 29. Dezember 2014, 15:37:18
Zitat von: \'GoethesFist\',\'index.php?page=Thread&postID=839817#post839817\'
Ich glaub da wird bei mir die CPU der Flaschenhals sein
Wiesel hat sowohl Grafik als auch CPU übertaktet ;-) .
Erfreu dich an der Karte und überbewerte nicht diese Bench\'s.
Ich habe meine 970 unangetastet und einen i5 4690K.
Du hast mehr als ich und mein EGO ist trotzdem nicht angekratzt, da es für mich weit mehr Grafikleistung ist, als ich sonst hatte.
Ich finde die 9er Reihe ein absolutes MustHave :thumb .
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: iTzZent am 01. Januar 2015, 15:13:01
Am 5.1. werde ich mal ein Ergebniss posten wo ihr alle etwas staunen dürft... :D

13146pt Firestrike

Und nun kommts... von einem Notebook :thumb
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: Schnidde am 01. Januar 2015, 15:52:01
Ich weiß von welchem. Mit SLI?. ;-)
Titel: 3dmark ...
Beitrag von: iTzZent am 01. Januar 2015, 16:17:54
nuklear :thumbsup:
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 24. Juli 2015, 15:49:21
Ich bastel für einen Kollegen gerade einen Rechner  ;)
nur eine 980er ...8-)
http://www.3dmark.com/3dm/7876130

und eine 960er... in meinem Alten  ...;-)
http://www.3dmark.com/3dm/7877549
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: iTzZent am 24. Juli 2015, 21:09:55
Bin ja gar nicht so weit weg von dem GTX960 System mit meinem "alten" Notebook :)

http://www.3dmark.com/3dm/6874972
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 24. Juli 2015, 22:13:46
weiter so ...;-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 24. Juli 2015, 23:14:41
Schade das man die unterschiedlichen 3DMark-Ergebnisse nicht vergleichen kann.
Mit meinem PhenomII auf 3,8 Ghz (Standart 3Ghz) getrieben bekam ich bei 3DMark 06 damals 18800 Punkte.
Grafikkarte war die GTX280OC.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 25. Juli 2015, 14:16:02
Zitat
Mit meinem PhenomII auf 3,8 Ghz (Standart 3Ghz) getrieben bekam ich bei 3DMark 06 damals 18800 Punkte.

ich  benche mal ...oh 4:3 ...8-)
MSI 960gtx 4g Gaming
http://www.3dmark.com/3dm06/17793920

der Rechner vom Kollegen mit einer MSI980gtx 4g Gaming
http://www.3dmark.com/3dm06/17793924 (http://www.3dmark.com/3dm06/17793924)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 25. Juli 2015, 16:47:40
Danke Heiko für den Vergleich.
Das sind ja mal signifikante Unterschiede :thumbup:
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Schnidde am 25. Juli 2015, 20:50:46
Naja, der Unterschied ist nicht so groß wie er sein müsste... DirectX11 gibt es beim 3D Mark 06 noch nicht und somit können beide Karten nicht das zeigen was sie eigentlich können. Die GTX 280 kann kein DirectX11. Das wäre das gleiche, als würde man einen Golf und einen Ferrari über den Acker jagen...
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 25. Juli 2015, 21:16:04
genau :-D  ,   ... war auch nur auf  Wunsch von Edi ;)
der Vergleich hingt etwas  ...der Ferrari würde sich im Acker eingraben :winke:
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 25. Juli 2015, 21:28:54
DirectX11 gibt es beim 3D Mark 06 noch nicht. Die GTX 280 kann kein DirectX11.
Na paßt doch zusammen, zur Zeit meiner GTX280 gab es halt nur DX10.
Somit konnte meine schon alles zeigen was sie kann.

Ich wollte eben mal sehen was ein aktuelles Gespann aus CPU und GraKa für ein Unterschied in 3DMark ausmachen ;-)
 
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Schnidde am 26. Juli 2015, 02:30:33
Das weiß ich, aber die Karten können mehr! Also zeigt ein aktuelles Gespann eben nicht was es kann... Das ist genauso wie mit 12 Kernern. Wenn nur einer ausgelastet wird, ist der 12 Kerner genauso schnell wie der 1 Kerner. Besser?

Heiko, der Golf gräbt sich auch ein, nur dauert es länger wegen der Bodenfreiheit :-D
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 26. Juli 2015, 08:15:17
ok,  dass nicht alle Kerne 100 %ig genutzt werden ,sieht man auch  bei der Auslastung (Stromverbrauch ca.180W von max. gemessenen 372 W)  ,ein realer Vergleich ist so nicht mehr möglich ... deshalb gibt es auch unterschiedliche Themen hier im Benchmarkbereich ;-) ...die Mods machen das sicher bald  :-D
ansonsten , gute Fahrt :thumbup:  ...dankeschön .
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Schnidde am 26. Juli 2015, 09:29:48
Ich wollte doch nur sagen,  man kann nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Wollte niemandem etwas tun. Natürlich gibt's die verschiedenen Bereiche aber Edi wollte einen Vergleich, der hinkt. Mehr wollte ich doch garnicht zum Ausdruck bringen...
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 26. Juli 2015, 10:49:19
Zitat
Naja, der Unterschied ist nicht so groß wie er sein müsste...

wir haben  dich doch schon da richtig verstanden , alles ist  i.O ;-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 30. Dezember 2015, 11:57:32
zurück zum Thema ...
mein Rechner mit einer MSI 980Ti Armor
http://www.3dmark.com/3dm/9987644
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: iTzZent am 31. Dezember 2015, 12:22:37
Jop, hier mal mein Notebook :thumbup:

http://www.3dmark.com/3dm/10017327
http://www.3dmark.com/3dm11/10744164

Für ein Notebook schon eine beachtliche Leistung :thumbsup:
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 31. Dezember 2015, 12:29:55
Zitat
Für ein Notebook schon eine beachtliche Leistung (https://forum-de.msi.com/Smileys/default/thumbsup.png)
da hast Recht! :thumbup:

http://www.3dmark.com/3dm/10020590?
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 01. Januar 2016, 23:12:42
Hi,

ich habe auch mal gerade mein neues System getestet.
Man kann sich zwar denken wo der landet, aber gut.

Ich habe 2 Testläufe gemacht, einmal mit den Standartwerten und einmal mit den Game-Boost Einstellungen vom CommandCenter.

Bild 1 spiegelt den Test mit Standart-Einstellungen wieder.
Bild 2 den mit OC-Werten vom CC.

Was ich lustig finde ist, dass mit Standart-Einstellungen die Test Fire Stike, Sky Diver und Cloud Gate
besser abschneiden wie mit OC-Werten. Nur beim Ice Storm sind die Ergebnisse mit OC etwas besser.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 01. Januar 2016, 23:19:33
gutes Ergebnis , dein System läuft erst mal  ...bald dann auch etwas schneller ;)...
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 14. Januar 2016, 23:53:27
So, jetzt mal mit optimierten Einstellungen 8-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 04. Februar 2016, 22:13:12
Habe nun mal einen Streßtest mit 3D-Mark gemacht und Folgendes ist dabei rausgekommen.
Ich habe den FSB auf 101 und den Ram auf 3100MHz angehoben, hier ist also nur die CPU und RAM optimiert, nicht die GPU wie im vorhergehenden Test.
Muß dann mal einen Test mit allen Dreien machen, mal sehen was dann dabei rauskommt.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 04. Februar 2016, 22:47:31
101? Schau mal was bei 110, 115 oder 120 rauskommt, dann rennt Deine CPU wenigstens mal!
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 04. Februar 2016, 23:01:25
Kann ich ja mal machen, wenn ich dafür frei bin.
Im Moment bin ich dabei alles zu sortieren.
Hier fallen jetzt mehrere Sachen aufeinander die nicht alle zur gleichen Zeit bearbeitet werden können.
Netzteil und deren App, Bios-Update und OC-Einstellungen - eines nach dem anderen ;-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 04. Februar 2016, 23:06:32
Bist wohl im DOS-Modus, ohne Multitasking? :lach :lach :lach
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 04. Februar 2016, 23:08:08
Jupp ;-) und im Begriff ins Bettchen zu gehen und das mit unzufriedenstellenden Ergebnissen was das neue NT angeht....
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 04. Februar 2016, 23:10:52
Grüß Ela!
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 04. Februar 2016, 23:12:39
Mach ich morgen früh.
Wir sehen uns ja in knapp einer Woche ;-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 26. Februar 2016, 23:43:12
Habe jetzt ein noch ein wenig mehr aus meinem System rauspressen können mit dem neuen Bios.
Den Base-Clock auf 102,31 MHz und den Ram auf 3136MHz.
Allerdings ist dies wieder grenzwertig, da de Rechner nicht immer sauber startet.
Mehr geht nicht, bei einem Base von annähernd 103 MHz geht er zurück auf Default.
Ebenso bei einem Ram-Takt von annähernd 3300Mhz auch bei erhöhter Spannung.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: IICARUS am 30. September 2016, 04:07:12
Kann auch ein paar Ergebnisse einstellen... :-)
Score sind Links... klick klick... :-D
System und Grafikkarten waren nur etwas übertaktet... ^-^
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: rs-spezial am 01. Oktober 2016, 15:32:10
Hi!

ich habe da auch ein paar Ergebnisse.

TIME SPY

http://www.3dmark.com/3dm/15182529

FIRE STRIKE

http://www.3dmark.com/3dm/15183147

3dmark 11

http://www.3dmark.com/3dm11/11622899
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 01. Oktober 2016, 16:03:00
Hier noch weche von mir:

GT72/GTX 980M

http://www.3dmark.com/3dm11/11586297

GT70/GTX 980M

http://www.3dmark.com/3dm11/11553413

GT70/GTX 970M

http://www.3dmark.com/3dm11/11625519
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: rs-spezial am 02. Oktober 2016, 02:24:20
Die GTX970m geht ja ab :thumbup:
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 08. Oktober 2016, 19:12:22
Hier mal der aktuelle aus meinem GT72 6QE

http://www.3dmark.com/3dm11/11642121
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: rs-spezial am 26. Oktober 2016, 00:56:01
Morgen :)

Nach der Erneuerung der Kühlpaste und etwas OC.

TIME SPY

http://www.3dmark.com/3dm/15654942
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 09. November 2016, 19:43:02
GT72S 6QE GTX980M 4GB

http://www.3dmark.com/3dm11/11726596
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 12. November 2016, 23:43:10
Mein Desktop mit I7 6700K und GTX 1070

Firestrike:
http://www.3dmark.com/3dm/16028093

Time Spy:
http://www.3dmark.com/3dm/16027426

SkyDiver:
http://www.3dmark.com/3dm/16027643

Cloud Gate:
http://www.3dmark.com/3dm/16027763

Ice Storm:
http://www.3dmark.com/3dm/16027869
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 13. November 2016, 03:54:29
Firestrike:
http://www.3dmark.com/3dm/9987492
dieser Benschmark ist etwas älter :)  , aber auch interessant !
aktuell ohne die CPU zu übertakten ...
http://www.3dmark.com/3dm/16036169?
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 13. November 2016, 12:23:48
Heiko, mach mal bitte den neuen "Time Spy".
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 13. November 2016, 12:44:57
http://www.3dmark.com/3dm/16036866?
ohne CPU übertakten
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 13. November 2016, 13:01:03
Ein guter Wert.
ich denke wenn Du die CPU übertaktest kommst du an meine Punkte ran.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 13. November 2016, 15:38:54
Hab auch mal was durchlaufen lassen... :kaffee

Fire Strike:  http://www.3dmark.com/3dm/16038784

Time Spy:  http://www.3dmark.com/3dm/16038602

Sky Diver:  http://www.3dmark.com/3dm/16038998

Cloude Gate:  http://www.3dmark.com/3dm/16039117

Ice Storm:  http://www.3dmark.com/3dm/16040063
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 13. November 2016, 22:11:42
Wieselchen,
sehr gute Punkte hast Du da zusammen bekommen.
Du hast die Gaming App benutzt - ich noch nicht, dass kommt noch.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 13. November 2016, 22:13:44
Du hast die Gaming App benutzt - ich noch nicht, dass kommt noch.
Nö, hab ich nicht, die bringt kaum was. Hier war der Afterburner im Spiel. ;-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 13. November 2016, 22:18:09
Oder so.
Afterburner will ich auch mal probieren.
Deine CPU-Punkte reißen schon ordentlich was raus - das muß man halt zugeben ;-)


So, nach dem VBios-Update hat sich nicht viel geändert, eher etwas weniger geworden, hat aber denke ich nichts zu sagen, sind normale Schwankungen.
http://www.3dmark.com/3dm/16047033
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 15. November 2016, 23:14:12
Ich habe mit meiner neuen Modelleisenbahn etwas rumgespielt und die Bench-Punkte bei Time Spy von dem Wiesel getoppt.
Trotz seiner i7-5820K :-P 

Wieselchen: Wenn Du mich wieder übertriffst, wovon ich ausgehe, gibts hier den originalen Link zu meinem Bench 8-) 
Wir haben ja jetzt die gleiche Grafikkarte....
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: dragonrene am 08. Dezember 2016, 06:55:52
Hier ein paar von mir: GS63VR 1060 16gb DDR4 i7 6700hq

Time Spy: 3713
Fire Strike Extreme: 4973
Fire Strike Ultra: 2577
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Sevenflames am 09. Dezember 2016, 17:26:06
Hallo zusammen,

auch wenn das jetzt quasi ein Doppelposting ist, ich gehe aber davon aus, dass es eher hierhin gehört. Ich habe einen GT73VR mit 4K Display und GTX 1080. Beim 3DMark FireStrike komme ich nur auf 12.500 Punkte. Laut Notebookcheck sollte der Rechner über 14.000 Punkte schaffen. Im Cinebench R15 schaffe ich bei OpenGL 59,76 fps (was ungefähr die Hälfte der Testergebnisses bei Notebookcheck ist) und bei CPU im gleichen Test schaffe ich 795 Punkte, das Ergebnis scheint das einzig gute zu sein.

Ich habe das Dragon Center abgeschaltet, aber die Werte ändern sich nicht. Mit OC schaffe ich 500 Punkte mehr beim FireStrike, das war es aber auch. Der Wert scheint mir insgesamt aber zu niedrig. Netzteil ist angeschlossen, Test wird frisch nach dem Hochfahren durchgeführt. Muss ich da sonst noch was beachten?


Besten Dank
Seven
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Sevenflames am 09. Dezember 2016, 20:47:10
So Leute, hat noch keiner geantwortet, habe es aber selbst herausgefunden:

GSync war an und hat auf 60 FPS begrenzt. Das konnte ja dann keiner werden.

Jetzt habe  ich 17.148 Punkte. Das klingt besser.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 09. Dezember 2016, 21:00:26
Ist mir auch passiert.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Sevenflames am 09. Dezember 2016, 21:22:58
Puh. Das ist beruhigend :)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Sevenflames am 09. Dezember 2016, 21:28:06
Ja, dann setze ich den für den GT73VR 6RF auch mal rein.

FireStrike:

http://www.3dmark.com/3dm/16576138 (http://www.3dmark.com/3dm/16576138)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Sevenflames am 10. Dezember 2016, 23:19:11
Welche Dinge beeinflussen das FireStrike Ergebnis? Habt Ihr das schon mal gehabt? Gleiche Ausgangsbedingungen und einen Tag später 1.000 Punkte weniger?
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: iTzZent am 11. Dezember 2016, 09:51:36
Das Dragon Center z.B. bzw dessen Shift Methoden.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Sevenflames am 11. Dezember 2016, 13:01:51
Das hatte ich auch vermutet, daher habe ich es gar nicht erst starten lassen. Aber es werden kontinuierlich weniger Punkte. Heute hat er nicht einmal mehr die 16.000er Marke geschafft. Was kann das sein? Temperaturabhängig? Windows 10 Update? (Immerhin komme ich noch ins Internet :) ).
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 11. Dezember 2016, 13:04:51
Ist die Laufleistung,die verliert Kompression:-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Sevenflames am 11. Dezember 2016, 13:07:57
:D
Bei meinem Auto wären mir die Zusammenhänge klar... aber hier bin ich ein wenig überfragt. Ich hatte wirklich gedacht, dass die Einzelmessungen zumindest in der gleichen Ecke liegen müssten.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 12. Dezember 2016, 22:17:52
GTX 1060 im GT70

http://www.3dmark.com/3dm11/11818112
http://www.3dmark.com/3dm11/11818150
http://www.3dmark.com/3dm11/11818164
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 16. Dezember 2016, 20:11:04
Kleiner Nachtrag:
http://www.3dmark.com/3dm11/11828683
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 16. Dezember 2016, 21:16:05
Hutbolzen,

sei doch mal so lieb und mache einen Testdurchlauf mit dem neuen "Time Spy".
Damit wir mal einen direkten Vergleich zu unseren Desktops haben.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 16. Dezember 2016, 21:22:51
Kann ich nicht,die Msata test SSD ist nur 30GB groß.
Für den Benchmark ist kein Platz mehr drauf,habe ich heute schon versucht.
versuche gleich mal die M.2 SSD,da müsste ich aber wohl das System neu aufspielen.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 16. Dezember 2016, 21:26:10
Achso.
Laß Dir Zeit, so wichtig ist das nicht ;-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 16. Dezember 2016, 21:35:36
Im Zweifel nimm einfach eine externe Festplatte, das sollte doch auch funktionieren...
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 19. Dezember 2016, 21:16:23
Hier dann mal die Werte:
http://www.3dmark.com/3dm/16776832
http://www.3dmark.com/3dm/16777230
http://www.3dmark.com/3dm/16777381
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 19. Dezember 2016, 21:23:45
Danke Hutbolzen.
Jetzt bräuchte man mal ein Desktop mit ähnlicher Ausstattung für den direkten Vergleich Book <-> Desktop.

Der Unterschied deiner GTX1060 zu meiner Desktop 1070 ist schon ganz ordentlich, auch die CPU-Werte machen einen großen Unterschied aus.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 19. Dezember 2016, 21:31:01
Ja,laut Notebookcheck ist die GTX 1060 Desktop etwa 13% schneller als die Laptop.
Mit OC komme ich knapp darunter,ansonsten macht die Karte genau die Leistung die sie soll.
Liegt aber doch schon etwa 20% über der GTX 980M.
Immerhin die beste Alternative für die alten GT70,wer hätte gedacht das man da noch hin kommt.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 19. Dezember 2016, 21:38:35
Das ist schon ein ordentliches Ergebnis und unterschreicht die Leistung der neuen GTX 10er Serie ;-)
Schade für die gute 980M, aber die Zeit bleibt eben nicht stehen.

Wie gut sich eine GTX1060 Desktop übertakten läßt weiß ich nicht, aber meine 1070 Gaming
hat da noch reichlich Potenzial nach oben, gerade was den Speicher-Takt anbegeht.

Hast Du wirklich noch vor eine 1070 in Deinem GT70 zu testen ?
Viele warten ja auf die Möglichkeit. Das die 1060 geht hast Du nun ja bewiesen ;-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 19. Dezember 2016, 21:50:06
Die GTX 1060 geht nicht,die passt mechanisch mischt.
Und da der Test im GT72 mit der GTX 1070 gelaufen ist habe
ich die GTX 1070 nicht gekauft.
Bring ich mir dann aus dem Urlaub mit,ist im Mai sicher auch etwas günstiger.
Die GTX 1060 wäre aber auch für das GT80 perfekt,mehr Leistung bei weniger Wärme.
Im GT70 kommt die auf 78 Grad,mit Turbolüfter auf 64 Grad.
Nach mehreren Benchmarks.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 19. Dezember 2016, 22:27:53
Da habe ich dann wohl den Überblick verloren welche Grafikkarte in welchem Gerät Du die Tests gemacht hast ;-(
Bin im Moment auch etwas abgelenkt vom Anschlag in Berlin....
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 22. Dezember 2016, 23:27:04
Die GTX 1060 geht nicht,die passt mechanisch mischt.
Es war natürlich die GTX 1070 gemeint die mechanisch nicht passt.

Hier mal ein paar Benchmarks der GTX 1060 im GT72S

http://www.3dmark.com/3dm11/11845087
http://www.3dmark.com/3dm11/11845098
http://www.3dmark.com/3dm/16834557
http://www.3dmark.com/3dm/16834702

Maximale Temperatur 67°C bei Normaltakt
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 31. Dezember 2016, 20:38:22
GTX 1060 im GT70 mit IVY  (MS-1762)
Die Werte beziehen sich alle auf maximale  60 Frs,irgendwie hat das Ding schon G-Sync.:-)
3Dmark11:
http://www.3dmark.com/3dm11/11869682
http://www.3dmark.com/3dm11/11869707


Firestrike:
http://www.3dmark.com/3dm/17075257
http://www.3dmark.com/3dm/17075410

Time Spy
http://www.3dmark.com/3dm/17076106
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: rs-spezial am 12. Januar 2017, 19:06:57
Ich habe mein Gt80s nach einem Crash der RAID Platten nun Mal neu
aufgesetzt.

Mit beachtlichen Ergebnis.

3dmark 11 Performance.... 17k

http://www.3dmark.com/3dm11/11901443
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: rs-spezial am 27. Januar 2017, 16:38:06
Ich erlaube mir mal einen Benchmark eines 7 Jahre alten Clevo x8100 mit einer 
GTX980m 8GB ohne G-SYNC zu verlinken.

Es ist ein MSI VBios auf der GTX komischerweise läuft das besser als das Clevo.

http://www.3dmark.com/3dm11/11937994
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 27. Januar 2017, 16:40:37
Da sieht man mal wieder was aus der alten Hardware noch heraus zu holen ist.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: rs-spezial am 27. Januar 2017, 16:51:19
Da hast du Recht! Bin hin und weg von dem alten Teil.

Suche ja noch ein altes x7811 um zu schauen was da noch 
So möglich ist.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: rs-spezial am 27. Januar 2017, 18:05:01
Hier noch der Fire Strike 

www.3dmark.com/3dm/17639676
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 14. März 2017, 18:27:03
3Dmark11 GTX 1070 im GT72S:

http://www.3dmark.com/3dm11/12051003
http://www.3dmark.com/3dm11/12051023
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 15. März 2017, 18:55:11
Kleine Anpassung Firestrike:

http://www.3dmark.com/3dm/18610029
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: iTzZent am 16. März 2017, 06:40:07
Und hier mal ein Ergebniss von einem aktuellen GT62VR 7RD
3DMark11 inkl G-Sync: http://www.3dmark.com/3dm11/12054720
3DMark11 exkl G-Sync: http://www.3dmark.com/3dm11/12054732

Eigentlich bin ich davon ausgegangen, das das Ergebniss ohne G-Sync höher ausfallen wird... denn der aktuelle 3DMark weist extra darauf hin, das G-Sync zu Performanceeinbrüchen führen kann. Ich lasse heute Abend mal TimeSpy & Co laufen :)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 16. März 2017, 08:54:50
Wenn G-Sync mit 75 Frames läuft ist das nicht viel,die
Karte kommt meist kaum drüber.
Bei G-Sync mit 60 Frames macht sich das schon. bemerkbar.
Deshalb habe ich noch kein BIOS Update gemacht,nach Aussagen hier
reduziert das aktuelle BIOS G-Sync auf 60 statt 75 Frames.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 29. März 2017, 20:21:48
GT73VR mit i7-6820HK und GTX 1070

http://www.3dmark.com/3dm11/12088018
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: rs-spezial am 30. März 2017, 08:33:49
Das macht mein GT80'S platt.

6820HK . 2x980m . 32GB
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: iTzZent am 01. April 2017, 08:52:13
Hier mal ein MSI GE62VR-6RF mit GTX1060 6GB
http://www.3dmark.com/3dm11/12093428

Und hier mit aktiviertem Turbo Shift Mode mit + 200Mhz auf Core und Speicher.
http://www.3dmark.com/3dm11/12093435
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 02. April 2017, 21:17:44
Kleiner Nachtrag mit 4,2GHz

http://www.3dmark.com/3dm11/12097000
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 05. April 2017, 09:13:09
3D Mark Fire Strike 1.1 und Time Spy 1.0
CPU auf 4.2Ghz und GPU Core +200 und RAM +300.
http://www.3dmark.com/3dm/19058472 (http://www.3dmark.com/3dm/19058472)
http://www.3dmark.com/3dm/19058565 (http://www.3dmark.com/3dm/19058565)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Sanzzes am 24. August 2017, 09:14:11
I7-5820k@4,3Ghz / GTX 1080 / 16GB DDR-2400
3DMark Fire Strike Ultra
https://www.3dmark.com/fs/12965692

Time Spy:
https://www.3dmark.com/spy/1738372

i9-7900x / GTX 1080 / 32GB DDR4-3000
Coming soon
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 26. April 2018, 21:25:08
GTX 1080 im GT70

https://www.3dmark.com/3dm11/12757596
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 14. Mai 2018, 08:32:23
GT75VR 7RF Titan Pro
i7 7820HK @4,2Ghz @1,200V (noch am testen, wie weit runter ich gehen kann)

3DMark 11:
https://www.3dmark.com/3dm11/12778074

Fire Strike:
https://www.3dmark.com/fs/15527825

Time Spy:
https://www.3dmark.com/spy/3775160

FireStrike Extreme:
https://www.3dmark.com/3dm/26614729

FireStrike Ultra:
https://www.3dmark.com/3dm/26614798

Time Spy:
4,5Ghz @ 1,220V
GPU: +220 CoreClock, Memory +500Mhz
https://www.3dmark.com/spy/3775803
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 15. Mai 2018, 19:39:23
Die Benchmarks noch mal neu gemacht, da die Leistung überhaupt nicht gepasst hat zu den Einstellungen.

3DMark 11
Platz 3 und 4 waren nicht Übertaktet
Platz 2 nur mit CPu auf 4.2Ghz
Platz 1 CPU und 1080 OC
https://www.3dmark.com/compare/3dm11/12778757/3dm11/12778766/3dm11/12778794/3dm11/12779389#

Fire Strike:
Alle mit OC der CPU und GPU
Platz 3 ist von gestern, Platz 2 (ohne OC GPU) und 1 mit (OC GPU) von heute.
https://www.3dmark.com/compare/fs/15527825/fs/15536787/fs/15536923

Fire Strike Extreme (gestern/heute)
https://www.3dmark.com/compare/fs/15528035/fs/15537051
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: rs-spezial am 24. Februar 2019, 00:50:27
Hier noch ein Update


https://www.3dmark.com/3dm11/13176834


wohlgemerkt ohne HK CPU im 4gen GT72 2Q... mit 3,6 Turbo und nix 4,1   :)    :)     :)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 24. Februar 2019, 04:46:48
Angeber,Angeber,Angeber.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 24. Februar 2019, 20:44:59
:-D...dafür gibts Benchmark 8-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: rs-spezial am 24. Februar 2019, 23:49:11
Ein " Angeber " vom King of MXM


was will man mehr
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 25. Februar 2019, 05:26:05
Hast Du echt super hin gekriegt,du bist echt der beste Kühlermodder.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: rs-spezial am 25. Februar 2019, 15:37:52
Du hast doch die meiste Arbeit geleistet.....


Ich habe nur gelötet....


Also gebührt dir dieses Ereignis
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 25. Februar 2019, 17:48:13
Wir sind ein Superteam.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 08. Mai 2019, 21:14:22
20061 Punkte
Im MSI Afterburner via Curve 2037Mhz bei 1,0V (CPU bei 1,160V mit 4,2Ghz).
Cooler Boost war an, temperaturen habe ich nicht verfolgt waren glaube ich aber unter 60° ich wiederhole das bei gelegenheit dann mal  :thumbsup:

https://www.3dmark.com/3dm11/13296813
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: SowlX am 13. Mai 2019, 23:20:45
Moinsen,

habe hier auch ein paar Bench`s laufen lassen.

Mein Haupt-System 8243 Punkte im Timespy:
https://www.3dmark.com/spy/5847078 (https://www.3dmark.com/spy/5847078)

Mein Zweit-System 3651 Punkte im Timespy:
https://www.3dmark.com/spy/6818709 (https://www.3dmark.com/spy/6818709)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 03. August 2019, 10:31:37
https://www.3dmark.com/3dm/38216421?
mein Test mit Gameboost
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 03. August 2019, 11:51:47
Aber Hallo, 64GB Ram  :-rolleyes:
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 03. August 2019, 11:59:06
RAM ist durch nichts zu ersetzen ...ich will mal sehen wie sichs entwickelt ... 8-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Edisoft am 03. August 2019, 12:04:45
Also die Vollbestückung hat schon mal geklappt.
Und die Punkte mit der "kleinen" APU sind schon ordentlich.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 03. August 2019, 12:49:15
jetzt muss ich noch warten , auf die eigentlich geplante CPU    ;-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Svenwe77 am 07. November 2020, 20:00:36
Ich glaub der Kasten ist gar nicht mal so schlecht  8-)

Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 19. Dezember 2020, 14:36:48
https://www.3dmark.com/3dm/55135409
im Lautlosmodus  8-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 21. Dezember 2020, 17:01:38
einen Wert hab ich noch
https://www.3dmark.com/3dm/55262368
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: der Tobi am 12. Januar 2021, 20:11:37
Heute meine neues MSI 3090 Suprim getestet  :-D
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 13. Januar 2021, 15:16:37
mit den 3 Monitoren  8-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: der Tobi am 13. Januar 2021, 17:30:00
Ne,
der Test lief mit Single Monitor.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 25. Februar 2021, 21:05:01
Schnell mal einen Test mit meiner aktuellen Karte gemacht, bevor ich meine Neue einbaue...

https://www.3dmark.com/3dm/58817349
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 25. Februar 2021, 22:09:23
Und hier die neue Karte. Eingebaut, Treiber installiert und erst mal gebencht...

https://www.3dmark.com/3dm/58822755
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 26. Februar 2021, 02:22:29
Da geht noch was...Trotzdem gutes Ergebnis
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 26. Februar 2021, 13:54:06
Na ja: Ist halt ohne Smart Access Memory.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 26. Februar 2021, 14:44:01
ein Beispiel ...so viel macht SAM nicht aus ....ist nur  ein Benchmark 8-)
https://www.3dmark.com/3dm/55732639
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 07. März 2021, 17:11:24
https://www.3dmark.com/3dm/55732639
Die Karte war wassergekühlt, ich habe das Referenzdesign von AMD.

Aber Du hast Recht: Da geht noch was...

https://www.3dmark.com/3dm/59250285
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 07. März 2021, 17:42:45
das ist besser ! ...ja die Wassergekühlten lassen mehr zu  8-)
mein bisher bestes Ergebniss mit Hilfe vom AB
https://www.3dmark.com/spy/18002387
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 07. März 2021, 18:44:47
An Deine 3090 werde ich wohl nicht ganz rankommen. Dafür war Deine Karte aber auch 80% teurer als meine...
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 07. März 2021, 19:47:54
du bist doch schon dran , Tobi ist auch nicht schneller 8-) 

ich wollte unbedingt eine 3090 ...stimmt ,die ist viel zu teuer  :-(

bei der nächsten Grafikkarte machen wir eine Sammelbestellung hier im Forum  :-D
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 07. März 2021, 20:20:33
Grafikkarten sind momentan generell zu teuer. Ich hatte Glück und habe die AMD-Karte nagelneu und noch versiegelt aus zweiter Hand bekommen, der Verkäufer hatte zwei direkt bei AMD zum UVP bekommen. Ein unbedeutender Aufschlag für Versandkosten, mit 1.020€ war ich dabei.

du bist doch schon dran , Tobi ist auch nicht schneller 8-)
Ja, in der Gesamtperformance, dank der CPU. Die Grafikkarte selbst hängt ein paar Prozent hinterher.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 07. März 2021, 20:24:32
:thumbup: da kann man dich nur beneiden  :-)  ...das nennt man Glück     :party:
die paar Prozent merkt man beim Spielen nicht
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 07. März 2021, 20:27:28
Nächste Woche kommt hoffentlich die 6800 XT für meinen Zweitrechner an. Konnte ich Donnerstag direkt bei AMD bestellen...
https://www.amd.com/de/direct-buy/5458374100/de
Bei Geizhals kostet die billigste 6800 XT derzeit knapp das Doppelte...
https://geizhals.de/?cat=gra16_512&xf=9809_05+11+-+RX+6800+XT
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 07. März 2021, 20:32:32
das ist  eine gute Karte und der Preis ist das auch  8-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 12. März 2021, 23:54:20
Mein Zweitrechner, ohne irgendeine Übertaktung (mal abgesehen von A-XMP), nachdem heute abend die GTX 1080 durch die neue 6800 XT ersetzt wurde!

https://www.3dmark.com/3dm/59451217
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: dalex am 24. März 2021, 18:53:10
Nun ja, hier mal mein bescheidenes Ergebnis.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: Hutbolzen am 24. März 2021, 20:22:06
Habe jetzt auch mal laufen lassen.

https://www.3dmark.com/3dm/59925823
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: iTzZent am 25. März 2021, 07:11:34
Ich auch mal mit meiner alten Möhre  :-D  ohne irgendwelches OC.

https://www.3dmark.com/3dm/57105196
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: dalex am 27. März 2021, 09:48:41
Das ist doch mal ein netter Wert. Wo ist der Schnaps?
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 28. März 2021, 21:10:54
Ich auch mal mit meiner alten Möhre  :-D  ohne irgendwelches OC.

https://www.3dmark.com/3dm/57105196
Inel Quadcore mit GTX 1070? Kann ich auch mit dienen. Hier mein GT73EVR 7RE Titan, auch ohne irgendwelches OC.

https://www.3dmark.com/3dm/60077630

iTzZent, ich schätze Du musst man was an Deiner Kühlung machen...
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 28. März 2021, 21:34:36
8-)
...weiter so  :thumbsup:
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: iTzZent am 29. März 2021, 08:59:18
https://www.3dmark.com/3dm/60091785

Kannst du nun besser schlafen ? :) Das ist mein Gaming Setting im Turbomodus ohne CoolerBoost. Multi auf 41 und GPU + 200Mhz sowie vRAM + 300Mhz

Hier mal mit CoolerBoost: https://www.3dmark.com/3dm/60091942 Ergebniss ist identisch, nur das GPU halt kühler läuft und mehr Coretakt rausschmeissen kann. Aber mit CoolerBoost ist das Gerät echt ne Zumutung...

Sicherlich kann ich mich mit dem vBIOS nochmal auseinander setzen, denn es lief ja mal alles besser... aber wozu ? Es läuft ja alles :) Watch Dogs Legion konnte ich gerade am Free Weekend testen, läuft anstandslos auf Ultra in 3K (mittlere Texturdetails aber). mit 45-60FPS. Ich hab halt noch die Rev. 1.0 der GTX1070, da will ich nicht unbedingt mit dem vBIOS rumspielen, bin froh, das die noch läuft.... die meisten wurden ja damals ausgetauscht. Dein GT73VRE müsste die GTX1070 mit der Revision 1.2 haben.

Was die Kühlung angeht, der Test oben ist schon ein wenig älter und war kurz vor meinen jährlichen Wartungsarbeiten :) Denn mein GT73VR bekommt jedes Jahr 1x neue Wärmeleitpaste und wird komplett gereinigt.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 31. März 2021, 22:51:38
Nun komm schon jeanlegi: Seit heute hast Du eine neue Karte. Du willst mir doch nicht erzählen dass Du die noch nicht gebencht hättest?  :streit
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 01. April 2021, 17:35:16
In der Tat, habe ich meine 6900 XT noch nicht gebencht :D  :party:

Da ich aber gerade Zeit habe hole ich es eben nach^^

Nachtrag:

Screen 1 ohne AMD R-Bar und Screen 2 mit AMD R-Bar, kein OC nur XMP
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 02. April 2021, 01:15:24
Danke. Im ersten Moment hatte ich ein wenig angezweifelt, dass Du nicht übertaktet hast, denn Deine Grafik-Punkte liegen bei identischer Karte 320 Punkte über meinem Ergebnis (ohne OC) von vor 5 Wochen. Aber dann schoss es mir ein: Neuerer Treiber? Und in der Tat: Es gab was neues zum Download. Installiert und ohne OC gebencht: Die Welt stimmt wieder! Hier mein Bench ohne OC (außer XMP):  :-D
https://www.3dmark.com/3dm/60230449
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 02. April 2021, 08:53:25
auf nette Curven ...da geht noch was  ;-)  ...mit Wasser
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 02. April 2021, 15:59:35
Gut auch mal eben den neuen Treiber getestet. Kein OC, nur AMD R-Bar und XMP an.
Da muss doch noch ein 5900X oder 5950X her  :-D

Wenn es eine AiO geben sollte für die 6900 XT würde ich mir das überlegen.
Hab die letzten Jahre genug Geld für Wakü Verbrannt. für Das Geld alle 2-4 Jahre eine neue AiO und gut ist.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: der Tobi am 07. April 2021, 16:08:26
Mit neuer CPU (Intel Core i7-11700K) und etwas OC an der MSI Suprim 3090 mit RBar BIOS.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 07. April 2021, 16:33:42
https://www.3dmark.com/spy/17033907
alte CPU  ,guter Treiber ohne RBar ;-)  mein bester Durchlauf 8-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: der Tobi am 07. April 2021, 16:49:53
Nicht schlecht.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 07. April 2021, 21:38:06
Noice^^
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 08. April 2021, 04:27:53
Mal eben etwas OC getestet.. nix feintuning gemacht oder sonst was
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 08. April 2021, 07:01:54
:thumbsup:...das geht  8-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 08. April 2021, 10:04:01
Damit schlägst du Dir die Nacht um die Ohren? Egal, das Ergebnis kann sich sehen lassen! :thumbsup:
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 08. April 2021, 19:50:31
Tja, schmerzen und dadurch bedingt entsprechend gar nicht bzw schlecht geschlafen und da die Schmerzmittel derzeit auch Smarties sein könnten.. was soll man da noch machen um sich abzulenken.
Aber die Lüfter der Karte sind zwar hörbar dann, aber nicht übertrieben also die Luftkühlung kann was.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 08. April 2021, 23:32:20
In der Tat, diese Luftkühlung kann was. Ich habe in meinem Zweitrechner meine alte MSI GTX 1080 Gaming X gegen eine 6800 XT im Referenzdesign getauscht: Die AMD-Karte ist deutlich leiser.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 09. April 2021, 12:00:57
https://www.ekwb.com/shop/ek-quantum-reaction-aio-rx-6800-6900-d-rgb-p240-amd-radeon-edition

Da muss ich wohl dann kaufen und neu benchen 🙈
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 09. April 2021, 14:37:39
:-D 390€ 
nein ,  8-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 09. April 2021, 15:26:39
390€, um ein paar Bench-Punkte rauszuholen und gleichzeitig die Herstellergarantie einer neuen 1.000€-Karte verwirken? Würde ich lassen...
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 09. April 2021, 16:57:37
Lasse ich auch :D, aber ich hatte doch gesagt AiO für die Karte und dann gib ihm ^^ und dann finde ich durch zufall das Ding von EKWB :-D.
Ich habe mir jetzt erst mal noch andere Case Lüfter bestellt, ich hatte mir Bionix P120 bestellt, weil ich da noch mit Wakü Custom geliebt äugelt habe, aber dann verworfen und da waren die eigentlich schon auf dem Weg.
:-D 390€  
nein ,  8-)
Wer eine 3090 besitzt sollte nicht mit Steinen schmeißen  :-P  :-D

390€, um ein paar Bench-Punkte rauszuholen und gleichzeitig die Herstellergarantie einer neuen 1.000€-Karte verwirken? Würde ich lassen...
Warum verwirken? AMD schreibt das man bei einer Fachgerechten Montage den Kühler wechseln darf.
Und im Garantiefall muss der Original Lüfter wieder drauf und dann prüfen sie halt. Ist jetzt also nicht anders als bei MSI.

So genug Offtopic^^
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 22. April 2021, 01:09:05
Neuer Treiber neues Glück. vom 20.04.21
Platz 1 ist mein Versuch vom 08.04.21 alles andere sind Versuche  :party: .
Die Karte schafft unter Luft 2725 Mhz Core und 2150 Mhz vRAM oder schnelle Timings.

Bis 2650Mhz Core und 2150Mhz vRAM mit schnellen Timings bin ich gekommen.
Die gehört aber sowas von unter Wasser :-D

Alles nur 3DMark Time Spy.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 22. April 2021, 15:37:37
:thumbsup: ...top
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 22. April 2021, 21:56:34
Ich hab jeanlegis Einstellungen mal übernommen...  :-D

https://www.3dmark.com/3dm/60945188
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 22. April 2021, 23:08:16
Du wassser luder :D :thumbup:  :thumbsup:
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 22. April 2021, 23:14:29
Nö. Wasser ist nur auf der CPU.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 22. April 2021, 23:37:45
Ok, wie bei mir halt^^, ich hatte irgendwie im Kopf das auch die Karte, aber war schon wieder ein langer Tag.
Ich hau dann mal noch 50 Punkte drauf bei den Grafikpunkten :thumbsup:
Die Spannung von 1175 auf 1100 runter.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 23. April 2021, 00:50:10
Na siehst Du, geht auch mit Luft. :thumbsup:  :party:  :thumbsup:  :party:  :thumbsup:

Unter´m Strich nehme ich als Fazit, dass sich OC bei unseren Karten nicht lohnt. Die Ergebnisse ohne OC liegen nur unwesentlich hinter den OC-Ergebnissen zurück: Messbar, aber mit Sicherheit nicht spürbar. Hier hat AMD wirklich excellente Arbeit geleistet.

Tobi und HKRUMB dürften unsere Ergebnisse ein paar Tränen in die Augen treiben, wenn man bedenkt dass unsere Karten einen dreistelligen Kaufpreis hatten.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 23. April 2021, 13:34:33
Ich schau jetzt was mit UV geht und wie weit runter vor allem  :thumbsup:
Wenn man alles vernünftig hinbekommt wäre die Wakü noch die Kirsche auf der Sahnehaube  :-D
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 23. April 2021, 17:28:32
:-D genau ! ... ich denke  da geht immer noch was !    8-)    :thumbsup:
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 23. April 2021, 22:51:30
Da geht was.. die frage ist nur ob das auch dauerhaft so klappt :D
Noch mal 61 Punkte beim GPU Score :thumbsup: bei 1.1V und 2600 Mhz. Temperatur war irgendwo bei 75°
Nur die CPU will nicht so recht  :-D
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 23. April 2021, 23:22:19
Nur die CPU will nicht so recht  :-D
Was erwartest Du? Es sind nun mal acht Kerne, die können trotz modernerer Architektur mit den 16 Kernen eines 3950X nicht mithalten.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 23. April 2021, 23:34:55
Konstante Leistung will ich haben über 12000^^ und nicht immer rauf und runter so war das gemeint  ;-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 29. April 2021, 01:40:30
Und der nächste Schritt in Richtung 20.000 Punkte für GPU Leistung mit Time Spy unter Luft. Hab heute meine Ersatz Lüfter bekommen von InWin die Saturn ASN120 und ich bin sehr begeistert von den Lüftern.
Eventuell Bastle ich mir noch was zusammen um die Warme Abluft besser abzuführen hatte da mal was im Forum von IgorsLab gefunden und das hat bei meiner 5700 XT was gebracht.

Wiesel kannst du deine RX 6900 XT unter 1100 mV betreiben? Ich hab auch versucht die Max Frequenz runter zu schrauben, aber da ist sie bei mir total bockig.
Eventuell das MPT Tool von igorsLab?
Ich habe einfach mal ein bisschen probieren wollen, aber alles unter 1100 mV macht Sie nicht mit.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 29. April 2021, 14:26:32
Ich schaff nicht mal die 1100.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 30. April 2021, 19:38:43
:party:  :party:  :party:  :party:
Wenn man dann auch noch merkt das R-BAR deaktiviert war und das mal noch scharf stellt :-D  :-D  :-D
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 30. April 2021, 20:10:36
:thumbsup: geht doch  8-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 15. Mai 2021, 18:50:55
Mal schauen ob da noch mehr geht.
Eiswolf 2 von Alphacool bestellt und in freudiger Erwartung  :-D . Kostet einiges weniger als EKWB und die verwenden wenigstens einen 360er Radi.
Allerdings auch schauen wie es aussieht, wenn man 2 AiO am laufen hat  :party: .
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 15. Mai 2021, 19:47:14
Du kannst es nicht lassen, oder? Ich warte erst mal auf die 7900 XT...  :whistling:
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 16. Mai 2021, 10:07:00
Du kannst es nicht lassen, oder? Ich warte erst mal auf die 7900 XT...  :whistling:
:-D Nö, warum auch. Faktenlage ist geklärt und somit Feuerfrei und umbau  :party:
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 20. Mai 2021, 13:41:04
https://www.3dmark.com/3dm/61910802
da geht noch was  :-D
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 20. Mai 2021, 19:15:38
GZ, ich bekomm mit dem derzeitigen Treiber bzw ich glaube schon wieder alter Treiber nicht mal einen Run durch so richtig^^.
Aber UV klappt soweit mit allen Games :D.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 21. Mai 2021, 10:40:57
ja das ist hier auch so ... mit dem Treiber ... ist nur ein Benchmark  8-)  UV ist auch interessant !  :winke:
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 23. Mai 2021, 21:12:23
Muhahahaha :) Es war Luft, reine Luft und nichts als Luft^^.
Hatte noch mal was umgebaut beim O11 XL ist ein GPU-Halter dabei und den hatte ich mit der RX 5700 XT Gaming X verbaut.
Die 6900 XT und das ist mir nicht aufgefallen, saß nicht richtig im PCIe Slot drin, waren nur ein paar mm.
Also raus mit dem Teil und siehe da 20K beim ersten Anlauf.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 24. Mai 2021, 10:51:26
gutes Ergebnis :thumbsup:
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 25. Mai 2021, 00:14:34
So noch eins nachreichen nach meinem Umbau auf die Eiswolf 2.
Hotspot war Max 75°, Last war 55-60° ist auch soweit alles ok.
Ich warte jetzt auf mein vertikales Mounting Bracket sollte sich auch noch mal positiv auswirken auf die Temps denke ich^^.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 28. Mai 2021, 00:29:48
Und noch einen nachgelegt^^. Mit vertikalem Mounting Bracket von Linkup.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: wiesel201 am 28. Mai 2021, 03:14:03
Wie viel mehr Prozent Leistungssteigerung gegenüber der Luftkühlung hast Du jetzt erreicht?
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 28. Mai 2021, 11:02:59
Höchstwahrscheinlich vernachlässigbar im einstelligen Prozentbereich, aber in erster Linie ging es ja um die Temperatur.
Man schaue den letzten Bench unter Luft und den mit Wasser dann sind es +/- 100 (kann auch mehr sein) Score Punkte mit OC Werten. Stock habe ich jetzt nicht zur Hand und müsste ich hier schauen. Hab alles gelöscht ^^
Idle sind jetzt 30°/36° und unter Last sind 60-65°/80-85°.
Idle Luft habe ich nicht beim Benchen/Zocken waren 73°-77°/95°-100°.
Also mit selben Werten für OC weniger Temperatur, war ja mit der 5700 XT Reference Design ähnlich auch schon so unter Wasser.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 28. Mai 2021, 11:08:23
schön kühl!  8-)   interessant wäre ... welchen Stromverbrauch hast du unter Last maximal  ? ...ich messe beim Benchen ca 630 Watt vom kompletten Rechner
 (bis zu 450 W von der Grafikkarte )
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 28. Mai 2021, 11:10:40
Müsste ich noch mal benchen mit HWinfo und schauen was da angezeigt wird.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 28. Mai 2021, 11:13:03
lass dir zeit   :-) ...
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 29. Mai 2021, 01:21:30
Bei mir ist bei 295W das Maximum erreicht.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 29. Mai 2021, 07:27:01
danke ! da sieht man mal, wie effizient oder uneffizient gleich starke Systeme beim Benchen sein können    8-)

deine Grafikkarte zieht maximal 295 W , meine ca 450 W (lt HW info ) ...wenn ich 630 W  messe ,dann ist es das , was das ganze System aus der Steckdose zieht  ;-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 30. Mai 2021, 23:20:46
 :thumbsup:
Bin gerade am schauen^^ der Wert war jetzt mit ca. 350W und Temperaturen alles im grünen  :party:
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 31. Mai 2021, 15:36:37
:thumbsup:
...
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: der Tobi am 06. Juli 2021, 15:37:34
Habe mein System mal unter Wasser gesetzt  :thumbsup:

Linke Seite Luft gekühlt und rechte Seite Wasserkühlung.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: jeanlegi am 06. Juli 2021, 19:23:07
Noice
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: der Tobi am 07. Juli 2021, 12:14:30
Ja hat ganz gut Performance gebracht.

Mir ging es in erster Linie aber darum ein leiseres System zu bekommen. Das ewige hochdrehen der GPU LLüfter hat genervt.
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: HKRUMB am 09. Juli 2021, 20:39:08
Kühlen brinkt Punkte  8-)
Titel: Re: 3dmark ...
Beitrag von: GEEKy am 31. Juli 2021, 16:43:10
Meine bescheidene Punkte  :whistling: MSI ALPHA 17 Laptop