MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Plauderecke => Thema gestartet von: DJRamses am 19. September 2008, 18:30:08

Titel: Asus-Laptops mit Winrar-Crack ausgeliefert
Beitrag von: DJRamses am 19. September 2008, 18:30:08
Für das neue Thema werde ich wahrscheinlich wieder erschlagen werden... :D

Aber das ich doch mal ein \"leser\" wert  :D :D :D :D :D

 Der Hersteller Asus hat laut britischen Medienberichten aus Versehen Laptops ausgeliefert, bei denen sich auf der beiliegenden Recovery-DVDs Cracks und andere ungewöhnliche Dinge befanden.
Ein Leser der britischen PC Pro berichtet, er hätte auf der Recovery-DVD, die bei dem von ihm erworbenen Asus-Notebook beilag, ein Crack-Tool entdeckt. Aufgefallen ist dies, nachdem er den Inhalt der Recovery-DVDs durch Antiviren-Software überprüft hatte und diese Alarm schlug.

Auf der Recovery-DVD entdeckte er anschließend ein Verzeichnis, das den Namen \"Crack\" trägt und Seriennummern für Software-Pakete enthält. Hinzu kommen ein Verzeichnis, das vertrauliche Dokumente von Microsoft für PC-Hersteller enthält und verschiedene interne Asus-Dokumente und Quellcode von Asus-Software.

Hier der Rest... (http://www.pcwelt.de/start/sicherheit/backup/news/180832/asus_laptops_mit_winrar_crack_ausgeliefert/)
Titel: Asus-Laptops mit Winrar-Crack ausgeliefert
Beitrag von: tequilero am 20. September 2008, 09:39:47
haha, wie geil!

muss man endlich nicht mehr selbst nach Cracks etc. suchen  ;)
Titel: Asus-Laptops mit Winrar-Crack ausgeliefert
Beitrag von: Nice_Stuff am 20. September 2008, 11:17:54
hihi,

wenn asus schon mit gekrackten programmen arbeitet, wie soll das weitergehen.... :(

mit viel glück kommen die um eine klage herum, also wenn ich mr. winrar wäre,... da lässt sich doch das konto um einiges verbessern  :lach

gruß