MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Motherboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: FlachzangeSH am 01. Januar 2022, 18:31:42

Titel: MSI H310M PRO-D
Beitrag von: FlachzangeSH am 01. Januar 2022, 18:31:42
Moin Moin,

so ich hoffe mal hier Hilfe zu meinem MSI Board zu bekommen. Mein MSI H310M PRO-D kam mal aus einem Hyrican System. Was ich bisher schon geschafft habe, vom Hyrican Bios auf das MSI Bios umzuflashen. Ich finde das Board verhält sich eigenartig gerade wenn ich es komplett vom Netz nehme. Wenn ich dann versuche zu starten, passiert nix. Erst wenn ich das Bios per Jumper auf dem Board resettet habe. Startet das Board wieder normal hoch. Woran kann das liegen? Alle verbindungen sind heute nochmal kontrolliert und neu gesetzt worden. Mein Netzteil ist ein Cosair RM650x. Kann es sein das einfach nur die CMOS Batterie leer ist?

Grüße der Jörn
Titel: Re: MSI H310M PRO-D
Beitrag von: Blechner am 01. Januar 2022, 18:40:07
Moin Moin,

 Kann es sein das einfach nur die CMOS Batterie leer ist?

Grüße der Jörn

Teste es doch einfach, wird schon so sein.