MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: Pocketaces am 05. September 2010, 20:22:47

Titel: 790FX GD70 - keine WOL option
Beitrag von: Pocketaces am 05. September 2010, 20:22:47
Hallo MSI Gemeinde,
ich bin in nächster Zeit länger unterwegs (lkw fahrer) und möchte mit meinem android von Unterwegs auf meinen PC zugreifen können, DNS eingerichtet, Remote konfiguriert - passt!

Jetz wärs nurnoch recht die Kiste per remote ein und auszuschalten
Aber: Mein Board hat mir keine Option zum anwählen für Wake On Lan angezeit, glaube korrekt nennt es sich [enable wake by onboard network], jedenfalls hab ich ins mitgelieferte manual geguckt und na sowas... Im Manual lässt sich die Option finden ?-(
Also hab ich noch etwa ne Std gegoogelt bis ich innem Ami Forum ein ähnliches Problem gefunden, dort wurde ausgeholfen indem ein BIOS update für die Funktion vorausgesetzt worden is.
Gelesen - Getan
Habe mit dem flashing tool per usbstick die neueste Version aufgespielt, erfolgreich aber wie früher ohne WOL option... :pinch:

Woran kann das bitte liegen?
Bei der ausgelieferten Version 1.4x (vom 27.09.2009) war kein WOL im Bios zu finden, sehr wohl aber im Manual (wtf?)
Bei der aktuellen Version 7577v1E ist auch kein WOL im Bios zu finden -.-

Was mach ich falsch?
Titel: 790FX GD70 - keine WOL option
Beitrag von: Jack am 05. September 2010, 20:31:06
Hi,

achte darauf, dass im BIOS die Wake vie PCI-Express eingeschaltet ist.  Versuch dann mal, die WOL-Geschichte direkt über den Gerätemanager auf Treiberebene zu konfigurieren.
Titel: 790FX GD70 - keine WOL option
Beitrag von: Pocketaces am 05. September 2010, 20:46:11
seas,

danke für die fixe antwort. Wenn ich im Bios PCI-E aktiviere habe ich keine weiteren Einstellungsmöglichkeiten(im Bios) ist das korrekt?
Wo im Treiber wären die Einstellungen? Die WOL angeführten optionen geben mir irgendwie keine Möglichkeit da irgendwas einzustellen...

laut booklet sollen die einstellungen doch im bios sein?
Titel: 790FX GD70 - keine WOL option
Beitrag von: wollex am 05. September 2010, 20:55:12
Zitat
Wenn ich im Bios PCI-E aktiviere habe ich keine weiteren Einstellungsmöglichkeiten(im Bios) ist das korrekt?
Ja korrekt.

Zitat
Wo im Treiber wären die Einstellungen?
Gerätemanager -> Eigenschaften LAN-Adapter -> diverse WOL-Funktionen (siehe Grafik)

[attach]16937[/attach]

Zitat
laut booklet sollen die einstellungen doch im bios sein?
WOL war meines Wissens in keiner BIOS-Version als solche vorhanden; die Option heisst wie schon erwähnt \"Resume by PCI-E Device\"

Titel: 790FX GD70 - keine WOL option
Beitrag von: Pocketaces am 08. September 2010, 16:33:34
Hallo,
habs geschafft den pc mit meinem android aufzuwecken ^^
Allerdings lässt er sich nur gefühlte 10min nach dem shutdown wieder wecken, dannach hilft nurnoch ein herkömmlicher manueller warmstart
In einigen WOL Anleitungen wird darauf hingewiesen dass die Leds am NT adapter auch im S5 (shutdown) leuchten sollten - das tun sie bei mir aber nie, selbst in den 10min in denen ich das Gerät noch starten könnte.
Im OS und in den Treibern ist alles so eingestellt wie es laut euch und anderen Guides sein sollte (bis auf den nicht vorhandenen \"NDIS\" Eintrag im aktuellen MSI/Realtek driver)

lg, aces
Titel: push
Beitrag von: Pocketaces am 13. September 2010, 18:16:13
kann mir keiner helfen?
Titel: 790FX GD70 - keine WOL option
Beitrag von: hegse am 26. Dezember 2010, 11:52:17
Zitat
Allerdings lässt er sich nur gefühlte 10min nach dem shutdown wieder
wecken, dannach hilft nurnoch ein herkömmlicher manueller warmstart
Moin. Klinke mich hier auch mal mit ein. Bei meinem MSI Neo P35 schaut es momentan genau so aus. Nach dem shutdown kann ich ihn ein paar Minuten später wieder über das Internet mit folgender Seite (klick mich) (http://\'http://ifatwww.et.uni-magdeburg.de/wol/\')aufwecken. Warte ich allerdings etwas länger tut sich nix mehr... Hast du eine Lösung gefunden?

Gruß Hegse
Titel: 790FX GD70 - keine WOL option
Beitrag von: der Tobi am 26. Dezember 2010, 15:18:36
Es liegt nicht am Mainboard und dessen WOL  Funktion.

In der Regel machen die Router Probleme,da diese keine Broadcast Funktion unterstützen.

Das heisst, der Router vergißt nach einer gewissen Zeit den angeschlossenen PC und kann diesen dadurch auch nicht starten.

Wenn Du versuchst den PC im LAN zu wecken, dafür gibt es Tools, wette ich, das es Dir jedesmal möglich ist.

Wie gesagt, es liegt nicht am Mainboard.