MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Plauderecke => Thema gestartet von: longi am 31. August 2007, 19:48:15

Titel: Office Standard gekauft oder doch nicht ?
Beitrag von: longi am 31. August 2007, 19:48:15
Hallo

lt Computerwoche
http://www.computerwoche.de/nachrichten/522537/
soll MS in Schweden an zwei mitstimmende Beteiligten eine E-Mail geschickt haben und denen für eine Ja Stimme \"Marketing-Beiträge\" und \"Sonderunterstützung in Form von Microsoft-Ressourcen\" versprochen haben.

Ist das ein Kauf von Stimmen oder eher nicht bzw. vergleichbar mit einer Erstattung der Jahresgebühr, die man entrichten muß um in ein Komitee aufgenommen zu werden?

Warum sind in Standardisierungskomittes, wie z.B. in Portugal, MS - Manager Vorsitzende, nehmen z.B. neue Mitglieder auf, aber nicht Mitglieder auf Vorschläge von Sun oder IBM?

Cu