Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 14:51:17 
Begonnen von Novi - Letzter Beitrag von iTzZent
So sieht es bei mir aus, GT73VR 6RE aus 09/2016 (eines der ersten GT73VR).

 2 
 am: Heute um 13:57:36 
Begonnen von Novi - Letzter Beitrag von Pixelsau
Laut HWInfo siehts also eigentlich gut aus.
Wahrscheinlich wird auch schon bei Ankunft bei dir als nagelneuer Laptop ein paar Prozentchen gefehlt haben.

3% Verschleiß in 5Monaten ( + der Lager- und TransportZeit vor aus Lieferung)
Waeren es nach 5Jahren noch 64% Kapazität.
Das waere nicht unnormal.

Warum HwInfo und Windows EnergieReport so unterschiedlicher Meinung sind, ist mir allerdings nicht klar.

Nutze den Laptop doch einfach normal!
Und achte dabei auf den AkkuLadestand.
Ohne extreme Reduzierung in den EnergieOptionen, einfach mit Profil Ausgeglichen.

Oder teste es so aus.
Zb ein Video in EndlosModus laufenlassen, und immermal schauen wie lange dein Akku mitmacht.

Alternativ einen dieser Tests anwenden:
https://www.avg.com/de/signal/how-to-test-your-pc-for-performance-and-battery-life

 3 
 am: Heute um 13:16:20 
Begonnen von Novi - Letzter Beitrag von Novi
Das aber auch nur nur im Idle Modus/Surfen auf Foren. Und wie gesagt qualität und frequenz musste ich dafür auch runterstellen.
Hier mal ein Abschnitt aus dem Energiebericht:

Akku:Letzte vollständige Aufladung (%)
Bei der letzten vollständigen Aufladung des Akkus wurden weniger als 40 % der vorgesehenen Akkukapazität erreicht.
Akku-ID MSIBIF0_9
Vorgesehene Akkukapazität 63232
Letzte vollständige Aufladung 24472
Letzte vollständige Aufladung (%) 38

Laut HWInfo:
Designed Capacity:                                                              63232 mWh
Full Charged Capacity:                                                          61378 mWh

Was nach meinen Berechnungen dann 97,06% ergeben würden.

 4 
 am: Heute um 13:04:36 
Begonnen von Novi - Letzter Beitrag von Pixelsau
Schau mal mit HWInfo auf den Akku Verschleiß.

7% Akku Verbrauch während der Nutzung des Laptops über 20min im AkkuBetrieb?

Das hieße ca 21% fuer 1Stunde.
Also sollten um die 4,5h AkkuBetrieb möglich sein.
Fuer ein ZockerLaptop ein beachtliches Ergebnis.

Beim Zocken in guten Einstellungen wirst du meist nur um 1-1,5h schaffen.

Gute bis sehr gute Leistungswerte zum Zocken, brauchen viel Strom.
Je,nach Akku Kapazität und Leistungsaufnahme des Systems bleibt da nur eine begrenzte Zeitspanne.
Auch wegen Überhitzung des Akkus wird da gedrosselt auf eine begrenzte Stromabgabe.

Siehe hier AkkuLaufZeitTest:

https://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/notebooks/57218-msi-gp66-leopard-11ug-im-test-schneller-gamer-ohne-viel-schnickschnack.html?start=6

 5 
 am: Heute um 12:12:38 
Begonnen von Novi - Letzter Beitrag von Novi
Guten Tag liebe Community,

nach langem suchen eines Notebook womit ich auch einiges an Spaß haben kann bin ich vor ein paar Monaten auf den MSI GP66 Leopard 11UG-296 Black gestoßen.
Mein Laptop ist jetzt 4-5 Monate alt und hat jetzt schon einen enorm hohen Kapazitätsverlust am Akku.
Betreiben tue ich den Laptop tagsüber für die Arbeit und abends um ein bisschen Gaming zu betreiben.
Die Spiele die ich Spiele sind dabei auch meistens auf höherer/höchster Grafik eingestellt wofür ja auch der Laptop ausgelegt sein sollte.
Jedoch musste ich jetzt feststellen dass die Akkukapazität enorm gesunken ist was aber so schnell so stark nicht sein kann.
Nach knapp 4-5 Monaten habe ich laut Energiebericht nur noch eine Kapazität von 38% des anfänglichen Wertes.
Jetzt in dem Moment habe ich den Laptop auf 100% geladen und die Grafik runtergestellt um selbst mal zu schauen wie schnell der Akku leer geht.
nach knapp 20-25 Minuten bin ich bei 93%. Dabei habe ich alles auf Energiesparmodus gestellt, bin von 165Hz auf 60 Hz runtergegangen und die Qualität von WQHD auf Full HD umgestellt und das tut in den Augen weh  ;-(

Ich wäre erfreut wenn ihr mir helfen könnt.
Mit freundlichem Gruß

 6 
 am: Heute um 05:13:42 
Begonnen von Brainbug910 - Letzter Beitrag von jeanlegi
Dann melde dich bitte mal auf msi.com (es wird automatisch die deutsche Seite geladen) mit deinem Profil an auf der linken Seite bei Aktionen klicken und dann erscheinen 2 Tabs, Alle Aktionen und Einlöse-Verlauf.
Schau bitte mal unter Eilöse-Verlauf ob da was zu sehen ist.

 7 
 am: Gestern um 20:04:33 
Begonnen von matthias953 - Letzter Beitrag von iTzZent
Die Abstandshalter gehören auch zum Gehäuse, nicht zum Mainboard. https://www.ebay.de/itm/194028341637?hash=item2d2cfd8985:g:9IQAAOSw6pVgcabp

Du wirst aber doch nicht wirklich das Mainboard auf die nackte Gehäusewand geschraubt haben oder ????

 8 
 am: Gestern um 17:02:44 
Begonnen von matthias953 - Letzter Beitrag von matthias953
Also ich habe vorhin den CMOS-Reset versucht (?). Ich habe leider keinen Jumper, aber ich habe einen Schraubendreher an beide Kontakte gehalten für ca. 10 Sekunden. Woher weiß ich denn jetzt, ob der Reset funktioniert hat oder nicht? Die Einstellungen die ich aktuell habe sind ja schon Default.

Bezüglich der Abstände: Da hab ich aktuell gar keine o.O. Also ich habe auch keine in der Verpackung vom Mainboard gefunden. Mein altes Mainboard war auch auf keinen Abständen montiert. Muss ich mir jetzt Sorgen machen? Nur bei dem CPU-Kühler waren Abstände dabei.

Danke und liebe Grüße,

Matthias

 9 
 am: Gestern um 15:28:14 
Begonnen von matthias953 - Letzter Beitrag von iTzZent
Sollte ich mal einen CMOS-Reset probieren?

Ja, so wie es im Handbuch steht. https://download.msi.com/archive/mnu_exe/mb/M7D25v1.0.pdf

 10 
 am: Gestern um 14:36:59 
Begonnen von matthias953 - Letzter Beitrag von HKRUMB
Abstandhalter gehören zwischen MB und Gehäuse und auch nur dort wo Löcher im MB dafür  vorhanden sind .
..ja , die CMOS Pufferbatterie,

Seiten: [1] 2 3 ... 10