Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 00:45:27 
Begonnen von shamel.youssef - Letzter Beitrag von shamel.youssef
Guten Tag allerseits,

Ich besitze das Notebook GF75 Thin 9SD und wollte die EC-Firmware aktualisieren, habe die neue Firmware runtergeladen und mit dem Aktualisieren gestartet, die Aktualisierung lief problemlos jedoch nach dem Neustarten habe ich in MSI HELP DESK nachgeschaut, ob die neue Firmware erfolgreich installiert wurde aber leider wird die alte Firmware noch angezeigt. Woran kann es liegen, dass die neue Firmware nicht installiert wurde?

alte Firmware: 17F3EMS1.103
neue Firmware: 17F3EMS1.104

Ich bedanke mich im Voraus

 2 
 am: Gestern um 22:54:18 
Begonnen von GeckoMZ - Letzter Beitrag von GeckoMZ
Hi Tobi,

die Netzwerkkarte kann ich nur in diesen Slot PCI_E3 stecken, da die Karte 4 Lanes benötigt.

Ich habe mich noch etwas schlau gelesen xD

Die Aufteilung der verfügbaren Lanes wäre doch demnach so:

M.2_1: 4 Lanes in PCI_E1
GPU: 8 Lanes in PCI_E1
(x8x4x0) von 16 Lanes

Netzwerkkarte: 4 Lanes in PCI_E3
M.2_2: 4 Lanes in PCI_E3 (da aber die Karte schon 4 Lanes belegt, geht sie wohl nicht?)

Oder nimmt die CPU auch 4 Lanes in PCI_E1 in Anspruch?

 3 
 am: Gestern um 21:47:12 
Begonnen von GeckoMZ - Letzter Beitrag von der Tobi
Sollte von den Lanes und der Aufteilung her eigentlich passen.
Karte evtl etwas raus gerutscht?

Versuche doch mal einen anderen PCIe Slot und schaue ob die Ethernet Karte dort erkannt wird.

 4 
 am: Gestern um 21:42:44 
Begonnen von obrienbug - Letzter Beitrag von der Tobi
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht  :-D
Gut, dass es jetzt geht. :winke:

 5 
 am: Gestern um 21:22:52 
Begonnen von obrienbug - Letzter Beitrag von obrienbug
hab alles noch mal ausgebaut, alle Slots ausgeblasen, neu zusammengesteckt ... funktioniert sofort.

keine Ahnung, was das war - Danke für die Hilfe.

 6 
 am: Gestern um 21:10:04 
Begonnen von MSI-Matze - Letzter Beitrag von MSI-Matze
Es geht jetzt bei mir um die True Color Einstellung fürs Gaming.
Wer nutzt das eigentlich finde da sehen die Spiele so künstlich aus so wie Comics
Für was soll das denn gut sein.
Oder ist das um die Augen zu schonen konnte leider bei Google nix drüber finden

 7 
 am: Gestern um 20:37:19 
Begonnen von rocketfehler - Letzter Beitrag von iTzZent
Weil auch Realtek mit der Zeit gehen muss und nicht an alten Sachen festhält... alles wird mittlerweile über Apps geregelt, welche man über den Microsoft Store beziehen muss... selbst das Nvidia Controlpanel kommt mittlerweile ausm MS Store. Mittlerweile werden z.B. sogar Biosupdates übers Windows Update verteilt.

 8 
 am: Gestern um 20:31:05 
Begonnen von olk - Letzter Beitrag von iTzZent
Du hast nun ne 2.5" SATA SSD drin und hast dir ne M.2 SSD ausgesucht. Dein Notebook besitzt dafür auch den passenden Slot, daher ist alles gut.

Ich würde da aber ehr zum aktuellen Model greifen: https://geizhals.de/samsung-oem-client-ssd-pm9a1-1tb-mzvl21t0hclr-00b00-a2454424.html?hloc=at&hloc=de dies ist zwar eine PCIe 4.0 SSD, aber sie ist abwärtskompatibel und läuft somit "gedrosselt" in deinem PCIe 3.0 Slot. Dadurch verwendet sie die maximal mögliche Geschwindigkeit, welche PCIe 3.0 erlaubt, dabei wird sie aber nicht so heiss, als wenn dies z.B. die 970 Evo Plus machen würde und das zum gleichen Preis...

Wenn du was anständiges in Sachen Preis/Leistung suchst, dann wäre diese hier recht interessant: https://geizhals.de/western-digital-wd-blue-sn550-nvme-ssd-1tb-wds100t2b0c-a2195074.html?hloc=at&hloc=de

 9 
 am: Gestern um 20:09:48 
Begonnen von olk - Letzter Beitrag von olk
Danke iTzZent für die Rückmeldung..

Hatte jetzt testhalber mal das Intel Rapid Storage deinstalliert. Seitdem habe ich keine "Disconnects" mehr gehabt, aber dafür teilweise heftige Freezes bei Programmen.



Hab jetzt mal gesucht, würde aktuell zu dieser SSD tendieren.
https://www.amazon.de/Samsung-MZ-V7S1T0BW-Plus-Interne-3-500/dp/B07MBQPQ62/ref=sr_1_4?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=PCIe+3.0+x4+NVMe+SSD+laptop&qid=1620237582&sr=8-4
Sollte ja vom Slot etc passen? Mich irritiert nur, dass die Crucial eben ein Gehäuse hatte und die Samsung jetzt nicht .. nicht, dass die nachher nicht wirklich rein passt?

 10 
 am: Gestern um 19:42:52 
Begonnen von GeckoMZ - Letzter Beitrag von GeckoMZ
Guten Tag zusammen,

ich bin etwas ratlos und ehrlich gesagt verstehe ich die PCIe Lanes nicht ganz.

Meine Konfiguration war bisher so:

Mainboard: https://de.msi.com/Motherboard/H270-GAMING-PRO-CARBON/Overview
Mainboardhandbuch: https://download.msi.com/archive/mnu_exe/M7A64v1.0_EURO.zip

M.2_1 Slot: Samsung MZVPV256HDGL-00000 M.2 PCI-e 3.0 x 4 NVMe
2x SATA 3Gb/s: WD Festplatten
2x SATA 6Gb/s: SSD Festplatten
PCI_E1: Geforce 1060
PCI_E2: Mellanox ConnectX-3 (Handbuch: https://www.mellanox.com/sites/default/files/doc-2020/connectx-3-pro-ethernet-single-and-dual-sfp+-port-adapter-card-user-manual.pdf)


Ich habe nun eine weitere M.2 NVMe in den Slot M.2_2 (WD BLACK SN750 500GB) gesteckt und die Netzwerkkarte Mellanox ConnectX-3 wird nicht mehr angezeigt.

hat das was mit den PCIe Lanes zu tun und wie löse ich das Problem, dass ich beide NVMe, die Grafikkarte und die Netzwerkkarte nutzen kann?

Vielen Dank für Eure Hilfe.  :thumbsup:

Seiten: [1] 2 3 ... 10