MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: RainerM am 07. Januar 2017, 22:55:15

Titel: X99A Tomahawk Belastungsgrenze CPUFAN-Pin
Beitrag von: RainerM am 07. Januar 2017, 22:55:15
Ich möchte an einem X99A Tomahawk Intel X99 So.2011-3 eine AOI-Wasserkühlung an den CPUFAN-Pin anschließen.

Diese hat 6 Lüfter mit insgesamt 1,5 A oder 18 Watt. Im Handbuch finde ich keine Info über die höchstmögliche Belastung des Anschlußes.

Es wäre toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Titel: Re: X99A Tomahawk Belastungsgrenze CPUFAN-Pin
Beitrag von: HKRUMB am 07. Januar 2017, 23:03:08
früher waren es max 1 A bei 12 V ...also 12 W ... ich weis es leider auch nicht , aber ich kenne Adapter für die   5,25 Zoll Stromadapter , die sollten dicke ausreichen ...
Titel: Re: X99A Tomahawk Belastungsgrenze CPUFAN-Pin
Beitrag von: RainerM am 08. Januar 2017, 10:59:15
Danke, das mit dem 1A hatte ich auch so in Erinnerung, war mir aber nicht sicher. Da hänge ich halt nur 4 Lüfter an den CPUFan-Pin und die restlichen betreibe ich anders.

Es geht mir halt um die Steuerung übers Board.
Titel: Re: X99A Tomahawk Belastungsgrenze CPUFAN-Pin
Beitrag von: wiesel201 am 08. Januar 2017, 11:17:06
Du kannst auch sowas benutzen:

http://gelidsolutions.com/de/thermal-solutions/accessories-pwm-1-to-4-splitter/
Titel: Re: X99A Tomahawk Belastungsgrenze CPUFAN-Pin
Beitrag von: RainerM am 08. Januar 2017, 12:22:21
vielen Dank, das Teil kannte ich noch nicht