Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 02:01:06 
Begonnen von Daniel1981 - Letzter Beitrag von wiesel201
Was ist denn Andere Geräte SMS/MMS
Klick mal mit rechts drauf und schau auf Eigenschaften. Wähle dort den Reiter "Details" aus und klick auf "Hardware IDs". Google die oberste Zeile!

 2 
 am: Gestern um 17:49:19 
Begonnen von blackout957 - Letzter Beitrag von blackout957
Hallo,

ich habe mir vor ca. 3 Wochen die MSI RTX 3080 Suprim gekauft.
Beim rumspielen ist mir aufgefallen, dass mindestens einer der 3 Lüfter ab ca. 85% Lüfterleistung ein seltsames Rattern von sich gibt. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Sollte ich die Karte aufgrund dieser Tatsache reklamieren? Meine Lüfterkurve ist zwar so eingestellt, dass die 85% eigentlich nie erreicht werden sollten, trotzdem stört es mich, schließlich war die Karte ja auch nicht gerade günstig.
Hier findet ihr ein Video von dem Geräusch: https://youtu.be/MN6fmR6en48

Ich freue mich auf eure Meinungen/Erfahrungen

LG

 3 
 am: Gestern um 14:44:43 
Begonnen von Kitkat98 - Letzter Beitrag von der Tobi
Die Rückseite kenne ich, aber nicht wied das mit der VESA Halterung aussieht.
Musst schon wieder anschrauben um zu zeigen, wo das Problem mit den unteren Schrauben ist.

 4 
 am: Gestern um 14:26:01 
Begonnen von blue.chilli - Letzter Beitrag von der Notnagel
Du hast aktuell das MSINV328MH.121 drauf.
Das VBIOS aus dem 2. Beitrag MSINV328MH.123 kannst du updaten.
Das Update sollte auch mit Liveupdate 6 gehen. Ansonsten mit einem Nvidia-Flashprogramm.

 5 
 am: Gestern um 14:14:58 
Begonnen von Zockemon - Letzter Beitrag von Zockemon
achso, nochmal zu der völlig veralteten hardware "x299 pro", mein oder meine computer, die ich  mir kaufen, kosten mich immer ziemlich genau 3000€.
ich weiß nicht und es geht mich auch nichts an, wie dein einkommen aussieht, aber ich kann mir nicht jedes jahr einen 3000€ mikroelektronikgesteuerten toaster ins wohnzimmer stellen. glaub mir aber, wenn ich es könnte, würde ich es auch tun!

danke...

 6 
 am: Gestern um 14:13:52 
Begonnen von George68 - Letzter Beitrag von George68
 :-( ich habe schon alle möglichen Umstellungen probiert UEFI Legacy und UEFI Mix

Jetzt habe ich gestern wie gesagt neue HDD gekauft und neue win Installation um mögliche Fehler auszuschließen

Und bei der Neuinstallation hängt er in der Dauerschleife

 7 
 am: Gestern um 13:58:36 
Begonnen von Zockemon - Letzter Beitrag von Zockemon
jo, sorry! ist nichts persönliches. mein hate geht an msi. sonst niemanden.

welche probleme ich schon mit dem mainboard hatte, bekomme ich nicht mehr zusammen. das meiste lies sich über !monate! ausmerzern.

ja, onboard m2 slot... da habe ich auch ein raid 0 laufen. ich weiß aber, dass eine pcie karte für m2 nvme ssd's mit mit der"vroc" funktion ziemlich genau die doppelte übertragungsgeschwindigkeit hat, als die m2 (in meinem falle der raid 0 stripe) die auf's board genietet werden. deshalb, weil die board m2's über den sata kontroller laufen und die pcie vroc angesteuerten platten direkt über die processor lanes mit der cpu gekoppelt sind.

"x299 pro altes mainboard???"
du könntest recht haben, aber so viel liebe sollte der f....k-club msi haben, dass er für ein board, für das ich 400-500€ geledert habe, ein ordentliches bios herausbringen sollte.
ich war gute 15 jahre asus user/käufer und IMMER zufrieden. das werde ich in zukunft auch wieder sein, asus käufer.

 8 
 am: Gestern um 13:47:47 
Begonnen von Mr.Blade - Letzter Beitrag von Mr.Blade
Update:

In der Steckkonstellation im Dateianhang funktioniert der Rechner nun wieder mit 32 GB, auch auf 3200 MHz mit XMP.

Also irgendetwas hat doch da einen weg oder :confused_alt: Entweder DIMMB2 Mainboard oder Ryzen.

 ?-(


 9 
 am: Gestern um 13:18:01 
Begonnen von Kitkat98 - Letzter Beitrag von Kitkat98
Hab noch maximal ein Bild von der Rückseite des Monitor, wo man sieht, wo die VESA Halterung angebracht werden sollte. Reicht das auch?

 10 
 am: Gestern um 12:37:47 
Begonnen von Mr.Blade - Letzter Beitrag von Mr.Blade
Hallo,

ich habe ein merkwürdiges Problem mit meinem MSI X570 Gaming Plus: Zwar werden im BIOS die beiden Arbeitsspeicher-Riegel erkannt, es stehen allerdings sowohl im BIOS, als auch unter Windows nur 16 GB zur Verfügung.

Sobald ich irgendeine Einstellung verändern möchte, sei es Timings, DRAM Voltage, XMP oder RAM-Takt, interessiert es das Board einfach nicht und bootet wieder mit Standardeinstellungen.

Aber: Wenn nur ein RAM-Riegel, egal welcher von beiden, eingesetzt ist, kann ich diesen problemlos konfigurieren.

 ?-(  8|

Paradox: Ich habe die Wärmeleitpaste erneuert. Davor wurden 32 GB RAM, wenn auch nur mit viel hin und her stecken, erkannt. Ich habe die CPU noch einmal vom Sockel genommen und zwei Pins waren tatsächlich leicht verbogen. Wieder geraderückt, eingebaut, gleiches Problem wie vorher. Prime95 läuft ohne Fehler durch.

Ich habe die beiden RAM-Riegel schon überall umgesteckt, es werden stets 16 GB angezeigt, die Riegel aber korrekt erkannt im Slot. Entgegen des Bildes stecken sie natürlich in der Regel in A2 und B2.

Es handelt sich um Corsair LPX 32 GB DDR4-3200 MHz mit einem AMD Ryzen 5 2600X.

Ein paar Fotos:



Danke!

Seiten: [1] 2 3 ... 10