MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: maobe am 06. April 2018, 18:34:20

Titel: Z77A-G43 komme nicht mehr ins SETUP
Beitrag von: maobe am 06. April 2018, 18:34:20
Hallo :)

Ich hab "im Netz" dazu bislang nix wirklich brauchbares gefunden (ausser Hardware umstecken und CMOS resetten, was alles nix gebracht hat).
Der Versuch sich bei MSI fürn Support zu registrieren scheitert an der lapidaren Meldung "CODEFEHLER" nach absenden der Daten. Und weiter passiert nix.
Also versuch Ich hier mein Glück...

Problem:
Mainboard Z77A-G43, ca 5 1/2 Jahre alt: Ich kann nicht mehr ins Setup! Egal was Ich drück...

Es "flackert" nur ein schwarzer Screen, dann startet das System neu. Das booten des OS geht ohne Problem. F11 zeigt wie gewünscht das Bootmenü, aber auch hier resultiert der Punkt "Setup" eben nur einen schwarzen Screen und kurz darauf gehts von vorne los. EFI Shell startet auch, aber das ist Mir zZt noch zu Hoch. Ich will einfach nur BIOS/UEFI starten, was offenbar schon eine ganze Weile nimmer geht, und auch unabhängig davon ist welche HDD bzw OS dran hängt (oder auch egal ob mit oder ohne HDD!), egal ob GPT oder MBR: Es geht einfach nimmer ins SETUP!

Ich bin ratlos. Jemand eine Idee!?
Titel: Re: Z77A-G43 komme nicht mehr ins SETUP
Beitrag von: HKRUMB am 06. April 2018, 20:10:05
CMOS Pufferbatterie schon erneuert ?
Titel: Re: Z77A-G43 komme nicht mehr ins SETUP
Beitrag von: maobe am 07. April 2018, 09:25:28
CMOS Pufferbatterie schon erneuert ?
:huh: neeee... noch nich. werd ich dann mal machen :D
Titel: Re: Z77A-G43 komme nicht mehr ins SETUP
Beitrag von: maobe am 07. April 2018, 12:56:03
CMOS Pufferbatterie schon erneuert ?
Titel: Re: Z77A-G43 komme nicht mehr ins SETUP
Beitrag von: HKRUMB am 07. April 2018, 13:12:18
gehts nun ?
Titel: Re: Z77A-G43 komme nicht mehr ins SETUP
Beitrag von: maobe am 09. April 2018, 13:44:54
gehts nun ?
 oh, da oben hab ich zwar zitiert aber da steht keine antwort drin!?

nee, die batterie zu erneuern hat nix gebracht.
Titel: Re: Z77A-G43 komme nicht mehr ins SETUP
Beitrag von: der Notnagel am 09. April 2018, 14:24:17
Reduzier den Speicher mal auf einen Riegel.
Titel: Re: Z77A-G43 komme nicht mehr ins SETUP
Beitrag von: maobe am 09. April 2018, 14:30:32
Reduzier den Speicher mal auf einen Riegel.
Werd Ich, komm Ich aber frühestens Freitag zu. Ich werd dann hier Berichten.
Titel: Re: Z77A-G43 komme nicht mehr ins SETUP
Beitrag von: maobe am 15. April 2018, 18:01:02
Reduzier den Speicher mal auf einen Riegel.
Titel: Re: Z77A-G43 komme nicht mehr ins SETUP
Beitrag von: maobe am 16. April 2018, 15:18:25
Reduzier den Speicher mal auf einen Riegel.



Ich hab keinen Plan warum mein Schrieb vom Samstag vom Forum gefressen wurde und nur das Zitat übrig blieb :-/ Also hier nochmal:

Das Wechseln und versetzen der RAM-Riegel hat keinen Erfolg gebracht. Zwar wird erkannt das sich die RAM-Konfig verändert hat und Ich werde aufgefordert F1 fürs SETUP oder F2 zum laden der defaults zu drücken, aber da passiert NIX. Bzw: bei F1 geht die kiste aus und startet neu, ohne das Setup zu laden. Bei F2 tut sich anscheinend auch nix, ausser das der bootvorgang weiter geht ohne neustart der hardware, so als könnten die defaults garnicht erst geladen werden. Den Gedanken bzgl der defaults hab Ich weil Ich bei der Kiste irgendwann mal Einstellungen im BIOS bzw UEFI machen musste um virtualisieren zu können (iirc!). Beim laden der defaults müssten dann ja sämtliche VMs (virtual box mit div. OS) nicht mehr funktionieren, aber die gehen alle wie gewohnt.