MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Kaufberatung => Thema gestartet von: Koljahh am 19. März 2004, 18:12:06

Titel: NVIDIA® GeForce™ FX 5700 Ultra Karten mit 128MB GDDR-3 Grafik-Speicher
Beitrag von: Koljahh am 19. März 2004, 18:12:06
Auf nvidia.de (http://www.nvidia.de/object/IO_11647.html) wurde am 04.03.2004 veröffentlicht, dass ab Mitte März (CeBit?!) NVIDIA® GeForce™ FX 5700 Ultra Karten mit 128MB GDDR-3 Grafik-Speicher in den Verkauf kommen. MSI wurde dort als offizieller Partner genannt. Eine Anfrage bei MSI oder nvidia hat leider keine weiteren Informationen über eine Verfügbarkeit in Deutschland gebracht (auch wegen CeBit?!). Hat jemand von Euch schon etwas darüber gehört?

Mir stellt stellt sich die Frage, ob das ein technischer Fortschritt ist, auf den man (bei \"akutem\" Anschaffungsbedarf) Rücksicht nehmen soll, oder auf die neuen (?) ATI-Karten warten soll.

Ich komme leider selber nicht auf die CeBit, um mich direkt zu überzeugen.

Was meint Ihr?
Titel: NVIDIA® GeForce™ FX 5700 Ultra Karten mit 128MB GDDR-3 Grafik-Speicher
Beitrag von: DarkmanAW am 19. März 2004, 20:57:31
Also wenn die GPU die selbe bleibt wie auf der \"alten\" FX 5700, dann würde ich lieber auf den neuen NV40/45 warten. Meiner Meinung nach kommt es bei Grakas wohl eher auf eine schnelle und leistungsstarke GPU an als auf rattenschnellen Speicher, was auch wiederum zu einem höheren Preis führen wird.

Ich habe mir vor kurzem eine FX 5900XT zugelegt. Diese hat doppelt so viele Pixel-Pipelines wie die 5700er. Anfangs hatte ich mich auch auf die 5700Ultra eingeschossen. Nachdem ich aber etwas in Internet geforscht habe, musste ich feststellen, dass die 5900XT die bessere Wahl war.

Ich habe z.B. im 3DMark2003 5368 Punkte gemacht und bin damit eigentlich auch ganz zufrieden, da ich nicht unbedingt der Hardcore-Gamer bin aber Wert auf gute Grafik lege. Daher reicht mit die 5900XT aus. Andere sind da vielleicht anderer Meinung aber das ist eben meine.

Gruss DakmanAW
Titel: NVIDIA® GeForce™ FX 5700 Ultra Karten mit 128MB GDDR-3 Grafik-Speicher
Beitrag von: Tigerjan am 19. März 2004, 21:14:37
Hast du schon Recht. Der Speicher kann zwar schnell zur Bremse werden, wenn sein Takt deutlich unter dem GPU-Takt liegt. Aber so schnell wie eine 5900XT wird die 5700U mit dem neuen RAM wohl kaum. Macht also nur Sinn, wenn sie nicht viel teurer wird als die bisherigen 5700U.