MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für AMD CPUs => Thema gestartet von: tbc21 am 18. November 2005, 09:01:38

Titel: K8t Neo2 FIR kein DualChannel mit San Diego ?
Beitrag von: tbc21 am 18. November 2005, 09:01:38
Hallo,

Hab seit gestern einen San Diego 4000+ und das K8t Neo2 FIR mit dem neuesten Bios. Als Ram wollte ich diesen hier einsetzten: 2x G.E.I.L. DIMM 512 MB DDR-400
Value Series, single paperbox

Link zu Alternate (http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=I9ID8R&)

Leider bekomme ich in keiner der möglichen Kombinationen den Dual Betrieb hin, sprich der Bildschirm bleibt schwarz und das Diagnose LED meldet \"Test des RTC\"
(Real time clock).

Hat jemand vielleicht ne Idee ? Laut der Kompatibilitätsliste sollte der Ram eigentlich funktionieren ?

Gruß tbc21
Titel: RE: K8t Neo2 FIR kein DualChannel mit San Diego ?
Beitrag von: R093R am 18. November 2005, 15:56:17
Ich hatte mal genau das gleiche Problem mit meinem K8N Neo 4 Platinum. Hatte insgesamt vier Dual-Channel-Kits probiert, hatte aber nichts genützt. Anfängich hatte es aber 4 Monate lang funktioniert. Also habe ich das Board reklamiert - Neues  bekommen - und seitzdem funzt wieder alles.

Hoffe ich konnte dir helfen! :winke
Titel: K8t Neo2 FIR kein DualChannel mit San Diego ?
Beitrag von: tbc21 am 19. November 2005, 11:30:50
Ich habe jetzt mal das Netzteil getauscht. Noname gegen BeQuiet 420 Watt.
Leider auch ohne Erfolg. Vorher ist mir aufgefallen, dass PCAlert 4 meldet, die 3,3 Volt Schiene würde nur 0,5 Volt liefern !!!

Anscheinend ist das Board doch defekt... Schade