Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 11:13:16 
Begonnen von TheDoctor07 - Letzter Beitrag von jeanlegi
Soweit ich weiß und wenn ich mich nicht irre müssen 3x8 Pin anliegen um die Karte zu betreiben.
Und du hast 2x 8Pin und 1x 6Pin anliegen.

 2 
 am: Heute um 10:43:04 
Begonnen von Kimble - Letzter Beitrag von jeanlegi
Ich muss sagen bisher läuft es besser als das Dragon Center bei mir.
Auch die Optionen was man installieren möchte finde ich besser umgesetzt als beim Dragon Center, die jeweiligen Module.

 3 
 am: Heute um 08:46:42 
Begonnen von silenter 72 - Letzter Beitrag von silenter 72
@Blechner, das probiere ich mal aus. Hab ja zum Glück am Board einen Knopf dafür.  ;-) ICh berichte, ob es geklappt hat.

@Wiesel: ich bekomme die Fehlermeldung erst, wenn ich die P5 drin hab. Vorher läuft der Rechner sauber durch. Ob die WD drin ist oder nicht, ob die P1 drin ist oder nicht. Da ist alles super.
Mich wundert halt nur, das ich zum einen das Thema habe, wenn ich die P5 einbaue und das Problem auf dem B550 Tomahawk nicht nachvollziehen kann.


Viele Grüße
Stephan

 4 
 am: Heute um 07:57:34 
Begonnen von TheDoctor07 - Letzter Beitrag von TheDoctor07
Nachtrag: Beim dem Piepen, den das Mainboard von sich gibt, meine ich natürlich 1x lang (nicht 2x, wie ursprünglich geschrieben) und 2x kurz, also dieses klassische "Grafikkarte nicht gefunden, Fehler 2E"-Piepen halt.

Ich hab gestern auch die Strompins umgestellt auf die folgende Konfiguration (wieder von links nach rechts gesehen):

OXXX XXXX XXXX
OXXX XXXX XXXX

Leider hat das am Ergebnis nichts geändert und ich bin genauso ratlos wie zuvor :(

 5 
 am: Gestern um 22:32:40 
Begonnen von Bernason - Letzter Beitrag von Bernason
Hallo zusammen. Ich hoffe jemand kann mir helfen.
Ich habe folgendes Problem. Ich habe mir nach Jahren ein neues System zusammengestellt.
- MSI B550 Tomahawk
- Ryzen 5 3600
- Samsung 980pro m.2
- Corsair Vengeance RGB PRO 16GB (2x8GB)
- Enermax MARBLEBRON ATX Gaming
- Gigabyte Gtx 750 ti 4gb

Nun würde ich gerne Win10 via usb Stick aufspielen doch beim ersten Boot Versuch erscheint ein Bluescreen mit dem Fehler Acpi bios error. Ab hier gehts nicht mehr weiter.
BIOS ist aktuell. Der Stick macht auch keine Probleme da ich Ihn auf meinem Laptop schon verwendet habe. Ein testweise Booten von einer Win 7 DVD über dvd Laufwerk brachte auch nichts
Ssd wird auch erkannt
Vielleicht hat ja noch jemand einen Guten Tip der mich weiterbringt.

 6 
 am: Gestern um 21:45:05 
Begonnen von TheDoctor07 - Letzter Beitrag von TheDoctor07
Liebes Forum,

ich hab heute eine neue RTX 3090 GAMING X TRIO 24G erhalten und installiert. Wenn ich nun den Computer starten will, leuchten die RGB-Elemente der Grafikkarte, das Bios piept aber 2x lang und 2x kurz und bleibt so wie es aussieht mit einem Fehler 2E stehen. Naturgemäß bleibt alles schwarz, kein Bios, kein gar nix.

Den Computer hat damals ein Freund für mich zusammengestellt. Beim installieren hab ich festgestellt, dass vom Netzteil (dessen Kabelausgänge unter einer Abdeckung verborgen sind, deren Schrauben sich partout nicht lösen wollen) lediglich 2x 8-pin und 2x 6-pin Stromstecker rauskommen. Also hab ich zwei der 8-pin-Plätze der Grafikkarte mit 8-pin-Steckern belegt und einen mit einem 6-pin-Stecker, weil ich mir dachte, das rein rechnerisch das genug Strom sein müsste (75W von PCI-E-Slot, 300W von den beiden 8-pin-Plätzen, 75W vom 6-pin-Stecker, insgesamt also 450W > 370W, die die Karte braucht). Hier sieht man die Konfiguration, wie ich die Stecker eingesteckt hab: https://i.postimg.cc/YqJVVjCV/graka1.jpg.

Nochmal versinnbildlicht, von links nach rechts, X ist ein Strompin, der von einem Stecker belegt ist, O ein leerer Pin:

XXXX XXXX OXXX
XXXX XXXX OXXX

Das Netzteil ist ein be quiet Dark Power 1200W Netzteil. Andere Komponenten im PC dürften wenig Strom verbrauchen (eine SSD, ein paar HDDs, ein uralter Intel QuadCore, irgendein i7 9-irgendwas, Mainboard ist ein MSI Big Bang XPower).

Zu allem Übel hab ich morgen auch noch eine Prüfung, für die ich den PC eigentlich bräuchte  ;-(

Ob die Karte richtig im Slot steckt hab ich jetzt schon zweimal überprüft und kann keinen Fehler entdecken, aber das Case ist mit der Grafikkarte sehr beengt, also möglicherweise fehlt es gerade an einem Millimeter oder so...

Ich wäre über jede Hilfestellung sehr dankbar!

 7 
 am: Gestern um 18:30:35 
Begonnen von Kimble - Letzter Beitrag von dalex
Also das MSI Center funktioniert bei mir. Mystic light geht genauso gut oder schlecht wie beim Dragon Center. Das liegt aber wohl am Ballistix RGB Ram.

 8 
 am: Gestern um 18:22:37 
Begonnen von silenter 72 - Letzter Beitrag von wiesel201
Wenn Du nur die WD ausbaust, die P5 aber nicht einbaust: Startet der Rechner dann oder gibt es auch einen Blue Screen?

 9 
 am: Gestern um 17:22:28 
Begonnen von silenter 72 - Letzter Beitrag von Blechner
Einen C-Mos clear über J-Bat1 am stromlosen SYS nach der Hardware-Änderung schon gemacht?

 10 
 am: Gestern um 16:00:44 
Begonnen von 89ersBoy - Letzter Beitrag von 89ersBoy
Hey Leute, ich habe mittlerweile den MSI Support kontaktiert, der vermutet, dass es an der BIOS Batterie liegt. -> Sollte zeitnah mal ausgetauscht werden!

Ein weiteres Problem, das scheinbar auch darauf hinweist ist, dass grundsätzlich die falsche Uhrzeit angezeigt wird (immer 1 Std zurück/hängt hinterher)


Ein Phänomen das ich auch erst seit kurzem beobachte ist, wenn ich auf dem Desktop einen "Rechtsklick" mache um beispielsweise einen neuen Ordner erstellen möchte, dauer das ganze gefühlt 10 Minuten bis sich die Anzeige öffnet... Hat hier jemand eine seriöse Idee ? Hab das googlen schon aufgegeben XD

Lg 89er

Seiten: [1] 2 3 ... 10