MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Motherboards für AMD CPUs => Thema gestartet von: Babylon am 22. Dezember 2001, 18:34:20

Titel: Vcore Mod K7T266pro Ru
Beitrag von: Babylon am 22. Dezember 2001, 18:34:20
Hier kann man alles finden
http://www.ocinside.de/index_d.html?/htm...2a_vcore_d.html
Der Spannungsregler ist der gleiche wie beim MSI K7tpro2 RU
habe 18K/Ohm Wiederstand an Pin 7 und 9=Masse(Masse--Einfach unter eine Boardbefestigungsschraube geklemmt)
Jetzt läuft die Vcore im bios bei eingestellten1.725V =effektiv 1.850V
MFG Jens
Titel: Vcore Mod K7T266pro Ru
Beitrag von: ALIEN80 am 23. Dezember 2001, 17:35:27
HO HO HO!

Ich habe eben den Corespannungsmod für K7T 266PRO2 RU ausprobiert und es funzt einwandfrei!

Ich habe allerdings nicht an meinem Board rumgelötet!!!

Ich habe ein Kabel oben auf dem HIP6310 Chip mit Heißkleber befestigt. Dann habe ich mit Silberleitlack die Verbindung zum PIN 7 hergsestellt!

Die Verbindung zur Masse habe ich über Das USB-Port Gehäuse hergestellt. Dort habe ich auch Heißkleber und Silberleitlack verwendet!

Zwischen die 2 Kabel habe ich einen 10k und einen 1,8k Widerstand in Reihe gelötet (11,8k). Jetzt kann ich zwischen ca. 1,92 und 2,06 Volt Corespannung umstellen!

Ich habe mich gegen das Löten entschieden, da man sonst die Hersteller Garantie für das Board verliert! Heißkleber und silberleitlack kann man einfach wieder abkratzen!

Frohe Weihnachten!

ALIEN