MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Desktops und All-in-One PCs => Thema gestartet von: DerMarty am 14. Juni 2021, 14:41:50

Titel: MSI Infinite X 10TE GraKa mega Laut
Beitrag von: DerMarty am 14. Juni 2021, 14:41:50
Hallo Zusammen :-)

Seit einiger Zeit knallt wohl der Lüfter bei Anwendungen in die Höhe (hier Call of Duty). Dies war zuvor nicht der Fall. Sicherlich wurde die Karte was beansprucht, aber keineswegs war der Düsenjet am Start. Wird die Anwendung geschlossen, schnurrt er wie eine Katze.

An Einstellungen wurde nichts getan. Es wurde nichts geändert - von einem auf den anderen Tag wurde die Kiste plötzlich laut. Anfangs nur ab und an mit 100% Fan, dann wieder runter. Jetzt dauernd ohne Pause :-(

Ein Screenshot vom Afterburner habe ich beigelegt, dies war kurz bevor ich das Spiel beendet habe, weil es nicht zu ertragen ist.
Keine Einbrüche in der Performance, FPS fest auf 60.

Kann mir wer helfen?

MSI Infinite X 10TE - i9-10900KF - 32 GB -  GeForce RTX 3080

Edit: Ich meine zu wissen, dass es angefangen hat, als es die ersten Tage heiß wurde.....
Titel: Re: MSI Infinite X 10TE GraKa mega Laut
Beitrag von: der Tobi am 14. Juni 2021, 18:38:40
Denke,
die Erklärung hast Du Dir selber gegeben.
Vermutlich wird es in dem Raum in dem der PC steht, bedingt durch die gestiegenen Temperaturen draussen, die Raumtemperatur gestiegen sein.
Denke dass hier ein Schwellenwert überschritten worden ist und daher die Lüfter früher und schnell aufdrehen.

Du kannst mal einen CMOS Clear mit gezogenem Netzteil testen, denke aber es liegt an der gestiegenen Raumtemperatur.
Titel: Re: MSI Infinite X 10TE GraKa mega Laut
Beitrag von: DerMarty am 15. Juni 2021, 08:30:44
Vielen Dank dir :-)
Mich wundert es, dass bei 60 FPS eine Auslastung von 98%. Mir erscheint das sehr hoch.
Welche Optionen habe ich, um die Lüfter zu drosseln, ohne, dass Schaden an der Komponente stattfindet? Gehäuse Fans aufdrehen? Afterburner die Fans für die Karte einstellen?

Vielen Dank.