EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80  (Gelesen 115479 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

iconi

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 403
sound und reboot
« Antwort #20 am: 30. Juli 2011, 18:51:43 »

hallo,

habe das 990fxa-gd80 und es läuft alles gut. habe aber 2 fragen?

1.) im spielmodus bleibt meistens der sound hängen und ich muss das spiel mit dem Taskmanager beenden.
2.) unter win7 ist ein reboot nicht möglich und bleibt bei (B2) meist hängen.

gehe davon aus das die probleme nach der ersten offiziellen biosvariante gefixt sind-

getätigte abhilfe-> cmos-clear beim gezogenem stecker. system-bios- läuft auf auto, ohne OC

Sys-config:

1xAMD CPu 1100T
4xOCZ DDR3 1600 auf 1333getacktet---> 8GB
2x AMD Radeon 6870 grafik
1x 3ware 9750 SAS x8i
8x 250GB HDD SAS U/Min 15000

Gruß

Iconi
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1312049669 »
Gespeichert
NT Antec CP-1000Watt, MSi MEG X299 Creation, 64Gb DDR4-4200 Quad-Kit, Intel i9 10920XX, MSi Seahawk 2080, 10x Intel 6000p als Vroc-Raid, 2x Samsung EVO Plus als Raid 0, BS: Win 10 und Debian 10.3, Monitor 3xSamsung SyncMaster S22B350 HDMI, :thumb

iconi

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 403
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #21 am: 02. August 2011, 16:54:16 »

Zitat von: \'iconi\',\'index.php?page=Thread&postID=782894#post782894\'
1.) im spielmodus bleibt meistens der sound hängen und ich muss das spiel mit dem Taskmanager beenden.
2.) unter win7 ist ein reboot nicht möglich und bleibt bei (B2) meist hängen.

Danke für die Tipps, bin selber darauf gekommen.

habe SOB deaktiviert und eine PCI eingesteckt. keine probleme mehr

danke an alle

LG

Iconi
Gespeichert
NT Antec CP-1000Watt, MSi MEG X299 Creation, 64Gb DDR4-4200 Quad-Kit, Intel i9 10920XX, MSi Seahawk 2080, 10x Intel 6000p als Vroc-Raid, 2x Samsung EVO Plus als Raid 0, BS: Win 10 und Debian 10.3, Monitor 3xSamsung SyncMaster S22B350 HDMI, :thumb

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #22 am: 04. August 2011, 14:24:32 »

Aktuellstes BETA-Release ist: E7640AMS.B34 [=v11.3b4].

Changelog:

E7640AMS.B31 ---> E7640AMS.B34

- When overclocking CPU ratio using AMD 555BE with MS-7640 V30, it only works with Core-1 and Core-2 can only run with default CPU ratio. They also try to unlock the 555BE  to 4-Core, and the Core-2,3,4 are not able to overclock either.
- F10 Save Exit Hang FFh
- Change PCB version to 2.2 to fix control center can\'t open.
- Fixed reset under dos hung 19 sometimes.
- Update to AMD AGESA Orochi 0.0.9.1 and AMI 4.6.3.7_Agesa_Orochi_016.
- Enhance KB numlock LED function.
- Fixed plug many USB device hung 0d issue.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #23 am: 05. August 2011, 14:21:56 »

... und gleich noch ein Release: E7640AMS.B35 [=v11.3b5].

E7640AMS.B34 ---> E7640AMS.B35

- Fixed use AM3+ CPU can\'t OC FSB.
- Set \"Spread Spectrum\"   default to enable.
- Add lost solutions by update agesa code.
- Update raid rom to support 3TB HDD.
- Fix system hang on 50h issue when used AM3+ CPU and installed only one memory at DIMM1 or DIMM3.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #24 am: 06. August 2011, 15:09:28 »

@iconi: Ich habe die zu Deinem Problem gehörenden Beiträge zu einem seperaten Thread zusammengefasst und aus diesem Thema entfernt.  Du findest alles hier:  [990FXA-GD80] System startet nicht mehr richtig nach Update auf E7640AMS.B34 via M-Flash

Das E7640AMS.B34-Release entferne ich komplett aus diesem Thread, zur Sicherheit.
Gespeichert

iconi

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 403
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #25 am: 06. August 2011, 18:22:58 »

hallo jack,

sehr gute idee. danke

gruß

iconi
Gespeichert
NT Antec CP-1000Watt, MSi MEG X299 Creation, 64Gb DDR4-4200 Quad-Kit, Intel i9 10920XX, MSi Seahawk 2080, 10x Intel 6000p als Vroc-Raid, 2x Samsung EVO Plus als Raid 0, BS: Win 10 und Debian 10.3, Monitor 3xSamsung SyncMaster S22B350 HDMI, :thumb

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #26 am: 21. August 2011, 20:54:15 »

E7640AMS.B35 ---> E7640AMS.B36

- Fix memory-z part string issue for some memory.
- Adjust voltage setting when OC Genie enable.
- Fix some time hang 0D issue by fixbootorder module.
- Patch cpu temperature too high in setup menu.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #27 am: 23. August 2011, 12:47:34 »

Gleich noch ein Release hinterher:

E7640AMS.B36 ---> E7640AMS.B37

- Adjust CPU Fan Speed Control (add new CPU Fan Speed Control solution)
Gespeichert

G-Star1079

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #28 am: 18. September 2011, 17:18:39 »

Mittlerweile ist schon das 11.4 Final draußen mit nem ganz anderem Bios Menü. Finds gar net mal so schlecht die neue Menüführung als EFI Bios.

http://www.msi.com/product/mb/990FXA-GD80.html#/?div=BIOS

 Wurde 11.3 ganz weggelassen? Seit 11.3 beta 7 kann ich nur noch 2 von 4 Lüftern per Speedfan regeln.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1316359247 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #29 am: 18. September 2011, 18:09:04 »

Sagen wir mal so:  Man ist mit den UEFI/BIOS-Releases ein Stück zurückgegangen und hat von E7640AMS.B31 aus eine Generalüberholung gestartet.  Ein E7640AMS.B30-Release gab es in diesem Zug gar nicht, man hat dann sozusagen gleich mit den E7640AMS.B4x-Releases weiter gemacht.

Das bedeutet auch, dass sämtliche Änderungen ab (und einschließlich) E7640AMS.B32, die ich hier erwähnt habe, nicht mehr in dieser Form in die E7640AMS.B4x-Releases eingegangen sind.

Hier die \"Generalüberholung\" ausgehend von E7640AMS.B20 in voller Länge:

E7640AMS.B20 ---> E7640AMS.B40

- Update to AMD AGESA Orochi 0.0.9.0 and AMI 4.6.3.7_Agesa_Orochi_015.
- Hidden HT Ratio option item when CPU-NB Ratio change.
- Fixed DDR1866 compatibility.
- Update Fixed Boot Order emodule.
- Update CSM module to 4.6.3.1_CSM.7.65_76.
--> A S4 resume fail happens on UEFI Windows 7 with 4.6.3.1_CSM.7.65_76.
--> Remove override of amilegacy16.bin, for new CSM eModule has update then no need to override it now.
- Update SB module to 4.6.3.7_AMD_SB800_034.
- Update NB mouule to 4.6.3.5_SR5690_1017.
-->AMD SR5690 project need IOMMU support as default
- Update USB mdoule 4.6.3_USB_08.10.14.
- Modify for IOMMU APIC ID.
- BD/DVD Can not be played fluently after resuming from S3 on Angelica(v2.10BIOS) with IDT Audio.
- modify PCIDEVICE \"NB Root PCI Bridge (D24, F0)\" : PCIBusSize = 64bit to PCIBusSize = PciEx, ref EIP:59759
- Add MSI GSEII function.
- Enhance mouse functiion in setup menu.
- Update to AMD AGESA Orochi 0.0.9.1 and AMI 4.6.3.7_Agesa_Orochi_016.
- Fixed reset under dos hung 19 sometimes.
- When overclocking CPU ratio using AMD 555BE with MS-7640 V30, it only works with Core-1 and Core-2 can only run with default CPU ratio. They also try to unlock the 555BE  to 4-Core, and the Core-2,3,4 are not able to overclock either.
- F10 Save Exit Hang FFh
- Change PCB version to 2.2 to fix control center can\'t open.
- Fix RAZER USB Mouse issue.
- Enhance KB numlock LED function.
- Fixed plug many USB device hung 0d issue.
- Add ukey function support USB3.0 device.
- Fix cpu or memory change show when core leveling mode change.
- Clear password when clear cmos.
- Add three mode support.
- Adjust some string follow BIOS spec.
- Fixed CPU/DRAM voltage over spec +/-3%.
- Fix system hang on 50h issue when used AM3+ CPU and installed only one memory at DIMM1 or DIMM3.
- Fixed under AHCI mode HDD string not fit spec.
- Hidden \"High-Speed USB Link\" item.
- Fixed has unknow PCI device under XP or VISTA.
- Fix plug PCI/PCIE lan card can\'t boot issue when the \"Lan Option ROM\" item set disabled.
- Remove \"Core Leveling Mode\" item.
- Fixed OC Genie enable DRAM,NB,CPU,CPU-NB voltage not fit the request.
- Change audio table for front panel.
- Fix memory-z part string issue for some memory.
- Patch CPU temperature too high in setup menu.
- Fixed plug PCI/PCIE lan card can\'t boot issue when the \"onboard Lan controller\" item set disabled.
- Fixed AM3+ CPU OC fail.
- Patch some oc memory which test fail.
- Hidden OC GENIE II item.
- Add patch for adjust memory frequency fail hung 19.
- Add the solution for CPU Fan Speed Control.
- Change the solution of remove \"Core Leveling Mode\" item to fix hung post.  
- Fixed L2 cache incorrect when used AM3+ CPU.
- Fixed HT Frequency to 2600 when used AM3+ CPU.


... und von hier aus geht es dann weiter mit: E7640AMS.B51, E7640AMS.B52 und aktuell E7640AMS.B53:

E7640AMS.B40 ---> E7640AMS.B53

- Fixed miss \"Adjust PCI-E Frequency\" item.
- Fixed use SCEWIN tool \"Adjust CPU FSB Frequency\" and \"Adjust PCI-E Frequency (MHz)\" no function.
- Update ukey function support USB3.0 device.
- Adjust memory voltage range to 1.2V.
- Fixed default DRAM voltage incorrect issue when used low voltage memory.
- Modify the OC memory patch code DRAM voltage setting.
- Update to AMD AGESA Orochi 1.1.0.0 and AMI 4.6.3.7_Agesa_Orochi_019.
- Update raid option rom to 3.3.1540.14.
- Change CPU fan speed to auto line mode.


... und wie immer: Flashen auf eigene Gefahr & Verantwortung! [M-Flash, wenn möglich vermeiden]
v
Gespeichert

Mmichel

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 481
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #30 am: 18. September 2011, 19:14:39 »

Alter Schwede.....

Man stellt sich so ein Biosgeschreibsel einfach vor...
Wenn ich die Fixes so betrachte, das war harte Arbeit.

Gruss.
Gespeichert
Spirit is the right Way

:D "Der Unterschied zwischen Männern und Kinder besteht im Preis für ihre Spielsachen" :D

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
  • Das muss machbar sein !!!
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #31 am: 18. September 2011, 19:20:15 »

Wenn aus der aktuellen Beta Version eine ofizielle werden würde welche bezeichnung hätte sie dann ? Wäre das dann die 11.5 ?
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™9 Ryzen 5900X custom watercooled | MOBO: MSI MEG X570 ACE | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: Asus 3080 TUF OC custom watercooled
CASE: LianLi 011 Dynamic XL | PSU: Dark Power Pro 1200
NVMe: Samsung 980 EVO Pro 500GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 970 Evo Plus | OS: Win 10 Ultimate x64

iconi

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 403
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #32 am: 18. September 2011, 19:36:19 »

ja wahnsinn.... bei mir hat sich das system komplett neu geordnet. bin mal gespannt was nun nach den neustart kommt...

das neue bios ist zwar wunderschön aber gewöhnungsbedürtig. beim nächsten update kommt da die sprachsteuerung mit hinzu?--:) (spässle)
Gespeichert
NT Antec CP-1000Watt, MSi MEG X299 Creation, 64Gb DDR4-4200 Quad-Kit, Intel i9 10920XX, MSi Seahawk 2080, 10x Intel 6000p als Vroc-Raid, 2x Samsung EVO Plus als Raid 0, BS: Win 10 und Debian 10.3, Monitor 3xSamsung SyncMaster S22B350 HDMI, :thumb

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #33 am: 18. September 2011, 19:40:10 »

Zitat von: \'KnorpeltascheD\',\'index.php?page=Thread&postID=785015#post785015\'
Wenn aus der aktuellen Beta Version eine ofizielle werden würde welche bezeichnung hätte sie dann ? Wäre das dann die 11.5 ?
Genau; 11.5 oder B.50

Gespeichert
Thomas

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
  • Das muss machbar sein !!!
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #34 am: 18. September 2011, 20:18:08 »

Also ich find edas neue Bios richtig geil. Es läuft alles viel besser als im Auslieferungszustand (11.1) Wenn ich jetzt noch das doofe Problem mit dem RAM in den Griff bekommen würde und ndlich die Bulldozer CPU\'S auf den Markt kommen dann kann die Party steigen. Ich habe gelesen das es in etwa immer so ca 2 Wochen dauert bis MSI die Beta Versionen als Final rausbringt. Ich könnte zwar auch die jetzige flashen aber ich warte mal auf die ofizielle.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™9 Ryzen 5900X custom watercooled | MOBO: MSI MEG X570 ACE | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: Asus 3080 TUF OC custom watercooled
CASE: LianLi 011 Dynamic XL | PSU: Dark Power Pro 1200
NVMe: Samsung 980 EVO Pro 500GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 970 Evo Plus | OS: Win 10 Ultimate x64

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #35 am: 18. September 2011, 20:26:19 »

Zitat
Ich habe gelesen das es in etwa immer so ca 2 Wochen dauert bis MSI die Beta Versionen als Final rausbringt.
Für diesen Vorgang gibt es leider keine Gesetz-/Regelmässigkeit; da hast du etwas falsches gelesen.

Gespeichert
Thomas

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
  • Das muss machbar sein !!!
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #36 am: 18. September 2011, 20:41:37 »

Na gut dann warte ich halt einfach mal ab bis die Version auf der MSI Seite auftaucht. Da bin ich ja geduldig. (Das war eine Lüge eigentlich bin ich das überhaupt nicht *G*) :-D
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™9 Ryzen 5900X custom watercooled | MOBO: MSI MEG X570 ACE | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: Asus 3080 TUF OC custom watercooled
CASE: LianLi 011 Dynamic XL | PSU: Dark Power Pro 1200
NVMe: Samsung 980 EVO Pro 500GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 970 Evo Plus | OS: Win 10 Ultimate x64

Yups

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #37 am: 20. September 2011, 13:01:07 »

Irgendwie stimmt die Changelog vom E7640AMS.B53 nicht mit dem Bios überein. In der Changelog steht Agesa 1.1.0.0, das Bios enthält aber nur Agesa 0.0.9.2.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #38 am: 23. September 2011, 11:00:30 »

E7640AMS.B53 --> E7640AMS.B54

- Add MSI OC support to .H file.
- Patch CPU ratio oc fail function.
- Patch memory timing oc fail function.
Gespeichert

G-Star1079

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
EFI (CLiCK-BiOS) für das MSI 990FXA-GD80
« Antwort #39 am: 23. September 2011, 11:18:24 »

Hab ich seit gestern schon drauf. :-D
Gespeichert