870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr  (Gelesen 14993 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied

870a-G54
- Update CPU AGESA code for AM3+ CPU.
- Update M-Flash module.
Version 17.C
Hat allerdings den Nachteil, dass meine bootable Acronis True Imgage 2011 nicht mehr bootet. :wall Also zurück zu 17.A
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.166
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #1 am: 15. Juni 2011, 17:28:40 »

Hast Du den Support in Taiwan informiert?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #2 am: 15. Juni 2011, 17:49:07 »

ich finde die Mail-Adresse nicht. support@msi.com?
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.166
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #3 am: 15. Juni 2011, 19:49:52 »

Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #4 am: 16. Juni 2011, 09:17:31 »

Beim KLICK war ich schon. Die wollen eine M/B ERP Version. Da müsste ich erstmal sehen, ob ich die im eingebauten Zustand ablesen kann.
Erst mal lasse ich das beim BIOS H0A. Fürs Wochenende besorge ich mir eine Debug-Version von Acronis und schau mal, ob ich was finden kann.Da das Board mit H0C auf USB-Platten zugreifen kann, vermute ich den Fehler eher bei Acronis oder dem linuxbased bootable Media.
Ich werde nur gucken, warum und weil ich keine AM3+ Cpu will, was soll\'s. Wenn keine anderen Änderungen drin sind bleibe ich eben bei HA0.
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

anDrasch

  • Gast
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #5 am: 16. Juni 2011, 19:14:12 »

Zitat von: \'mbathen\',\'index.php?page=Thread&postID=780813#post780813\'
Die wollen eine M/B ERP Version. Da müsste ich erstmal sehen, ob ich die im eingebauten Zustand ablesen kann.
Die steht auch auf dem Karton des Boards, wenn Du es noch hast. ;)
[attach]18598[/attach]
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #6 am: 16. Juni 2011, 19:24:02 »

Zitat von: \'anDrasch\',\'index.php?page=Thread&postID=780827#post780827\'
Die steht auch auf dem Karton des Boards, wenn Du es noch hast. ;)
Ja, das Board habe ich noch :-D und auch den Karton.
THKS. Und misch Dich dauernd ein, ich hatte schon den Schraubendreher geholt. :lol: :lol:
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #7 am: 22. Juni 2011, 14:54:52 »

Zitat von: \'mbathen\',\'index.php?page=Thread&postID=780796#post780796\'
870a-G54
- Update CPU AGESA code for AM3+ CPU.
- Update M-Flash module.
Version 17.C
Hat allerdings den Nachteil, dass meine bootable Acronis True Imgage 2011 nicht mehr bootet. :wall Also zurück zu 17.A
Support meint Dear Sir/Madam,
 Thank you for contacting MSI Technical Support.
 
 Regarding your concern, if the 7599vHA.zip is OK, it would be better to  use the HA bios. Generally speaking, it would be better to choose the  bios which fit for you.
 Sorry for any inconvenience.
 
 Best regards,
 MSI Technical Support Team

Warum dann hier http://event.msi.com/mb/am3+/ immer noch coming soon steht vewirrt mich. Aber da unterschiedliche Programmiererstämme dran?
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #8 am: 22. Juni 2011, 19:23:30 »

Das ist oft so mit diesen \"Event\"-Seiten; sie sollen meist nur zu Anfang der Kampagne das \"Lohnenswerte\" suggerieren. Später werden sie dann oftmals nicht mehr aktualisiert. Vllt. wird nochmal Hand angelegt, wenn dann alle dort erscheinenden Boards den AM3+ Support im BIOS integriert haben.

Gespeichert
Thomas

User_74

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #9 am: 25. Juni 2011, 01:07:04 »

Hallo,
ich hab mal ne andere Frage zum Bios 17.C. Wenn ich versuche, das Bios zu flashen (unter Windows) bekomme ich folgende Meldung:
Bootblock checksum...OK
Modul checksum...OK
Warning !
CMOS Layout difference between System ROM and ROM File has detected.
AFU recommended adding /C commands of your original input commands.
Press \"A\" to accept AFU´s recommendation.
Press \"F\" to keep original input commands.
Press \"Q\" to quit Flash.
Bei den bisherigen Updates des BIOS kam diese Meldung nicht.
Ist diese Meldung normal ? Und wenn ja, welche der beiden ersten Optionen ist die richtige ?
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #10 am: 25. Juni 2011, 04:48:37 »

Hallo

Am besten du verzichtest auf einen Flash unter Windows und nutzt besser einen USB-Stick und die DOS-Methode.

---> Flashen mit USB-Stick

Gespeichert
Thomas

User_74

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #11 am: 27. Juni 2011, 23:51:22 »

Hallo,
und woher weiss ich, welche Parameter ich beim Flashtool angeben muss oder sind die aus der Anleitung passend ?
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #12 am: 28. Juni 2011, 12:57:23 »

Flashtoolname Biosname /b /c /n /p
Jedenfalls scheinen sie das 7599vHC.zip vom Server genommen zu haben.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1309258657 »
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #13 am: 28. Juni 2011, 14:26:13 »

Zitat von: \'mbathen\',\'index.php?page=Thread&postID=781385#post781385\'
Jedenfalls scheinen sie das 7599vHC.zip vom Server genommen zu haben.


Gespeichert
Thomas

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #14 am: 28. Juni 2011, 14:44:21 »

Zitat von: \'wollex\',\'index.php?page=Thread&postID=781394#post781394\'
Wo gefunden? ich gucke hier
http://www.msi.com/product/mb/870A-G54.html#/?div=BIOS
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #15 am: 28. Juni 2011, 15:28:42 »

Zitat
Wo gefunden?
Auf dem Server, aber verlinkt ist es nicht mehr; das stimmt schon. Wahrscheinlich hat dieses BIOS ähnlich Version H.B0 \'nen Sockenschuss.

Gespeichert
Thomas

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #16 am: 28. Juni 2011, 15:51:02 »

Zitat von: \'wollex\',\'index.php?page=Thread&postID=781401#post781401\'
Wahrscheinlich hat dieses BIOS ähnlich Version H.B0 \'nen Sockenschuss.
Da könnte man von ausgehen, siehe mein Acronis. Aber solange die vermurk äh unsauberen BIOSe nur von Eingeweihten noch gefunden werden, schlägt hier kein verzweifelter User auf. Außer nach erstmaligem Genuss von Liveupdate. :-D
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #17 am: 21. Juli 2011, 13:59:02 »

Nun gibt es ein .HD0 BIOS, Version 17D. Die Neuerungen klangen interessant:
- Update CPU AGESA code.
- Improved memory compatibility

Aber ich musste wieder auf HA0 zurück. Wieder geht Acronis Image mit 17D nicht. Arrrrrrrgggh!
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #18 am: 29. August 2011, 14:43:44 »

Zitat von: \'mbathen\',\'index.php?page=Thread&postID=782424#post782424\'
Aber ich musste wieder auf HA0 zurück. Wieder geht Acronis Image mit 17D nicht. Arrrrrrrgggh!
Neues BIOS HE0, gleicher Müll. Alle Biosse nach HA0 legen das Board lahm beim Versuch ein Image mit der Acronis Boot-CD zu erstellen.
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
870a-G54 und BIOS 17.C - Acronis True Imgage 2011 bootet nicht mehr
« Antwort #19 am: 12. September 2011, 11:59:45 »

Zitat von: \'mbathen\',\'index.php?page=Thread&postID=784240#post784240\'
Neues BIOS HE0, gleicher Müll. Alle Biosse nach HA0 legen das Board lahm beim Versuch ein Image mit der Acronis Boot-CD zu erstellen.
Nicht, dass ich gerne BIOSse, die funktionieren, flashe. Aber mich würde interessieren, warum alles nach HA0 auf meinem Board nicht funktioniert. Womit könnte ich ins BIOS schauen? Ich setze mal voraus, dass ich sowie nichts ändern kann/will. MSI meint, dann solle ich eben bei HA0 bleiben. Was aber haben die ausser besserer CPU Erkennung und anderem AGESA Code geändert? Auf meinem Asrock :D null problemo.
Danke.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1315821623 »
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen