Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.  (Gelesen 8993 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Cyruz82

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« am: 08. Juni 2011, 09:57:04 »

Hallo,
THX TRU Studio Pro meckert immer das kein Audiogerät vorhanden wäre dabei ist aber der Realtek HD Treiber installiert.Bitte um Hilfe da ich doch sehr gerne die Funktionen von THX TRU Studio PRO nutzen würde
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1307519852 »
Gespeichert

Feidl74

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #1 am: 08. Juni 2011, 15:16:10 »

ist das nicht software von creative?
THX TruStudio Pro provides the latest groundbreaking technologies that
are products of years of collective experience and research by Creative
and THX.
Gespeichert

CasiHST

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #2 am: 08. Juni 2011, 15:36:58 »

Der Soundchip auf dem Board ist THX zertified, bei mir läuft es ohne Probleme.

Evtl. mal den neusten HD Treiber von Realtek runterladen und installieren, wenn nur der Windows Treiber installiert ist wird das eh nichts mit dem THX.
Gespeichert

Feidl74

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #3 am: 08. Juni 2011, 17:48:20 »

es gabja mal zeitweise software die nur mit bestimmten produkten im vollen umfang funktionierte. und da thx tru studio pro eine creative software ist und creative schreibt ja: collective experience and research by Creative

and THX.
sprich die software ist in zusammenarbeit mit creative und thx entstanden und gefertigt worden.
Gespeichert

Cyruz82

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #4 am: 08. Juni 2011, 22:52:45 »

Zitat von: \'CasiHST\',\'index.php?page=Thread&postID=780365#post780365\'
Der Soundchip auf dem Board ist THX zertified, bei mir läuft es ohne Probleme.

Evtl. mal den neusten HD Treiber von Realtek runterladen und installieren, wenn nur der Windows Treiber installiert ist wird das eh nichts mit dem THX.
Der Realtek HD 2.61 win7 64 bit treiber ist installiert und die neueste thx tru studio pro version.Es geht nicht, das thx studio meckert immer das kein kompatibles audiogerät gefunden wurde...aber MSI wirbt nunmal damit also muss da was gehen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1307566393 »
Gespeichert

Feidl74

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #5 am: 09. Juni 2011, 00:38:52 »

der realtek sound chip ist nicht THX-zertifiziert, sonst würde man den bei thx.com finden und es würde auch im alc 892 datenblatt zu finden sein. denke ist realtek zu teuer^^

THX ist eine ton und bildwiedergabenorm. hat auch nix mit dolby sourround, dts oder sowas zu tun. bei realtek konnte man auf dem ac889 mit modsoftware auch thx-sound, entsprechend dieser Norm, wiedergeben. ist sozusagen nur eine norm wie man töne wahrnimmt, und es ist unerheblich über welche mittel der ton wiedergegeben wird, solange die THX-Norm erfüllt wird

soundausgabe ansich funktioniert auf deinem board? evtl ist der thx monitor(auf dem board) beschädigt und deine software findet deswegen keine geeigneten geräte dafür, weis aber nicht ob man das irgendwie prüfen kann
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1307589150 »
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #6 am: 09. Juni 2011, 10:13:01 »

MSI wirbt mit diesem Feature und liefert entsprechende Software mit, also muss es auch funktionieren.

Bei meinem P67A-GD65 lief es anfangs auch nicht, jetzt aber schon. Was ich damals genau angestellt hatte, weiß ich nicht mehr, ich werde aber heute Abend nachschauen.

Es kann sein das die Software nur mit dem MSI zertifizierten Treibern läuft.
Gespeichert

CasiHST

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #7 am: 09. Juni 2011, 10:22:53 »


So sieht das ganze bei mir aus :-)
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #8 am: 09. Juni 2011, 10:25:58 »

Welcher Treiber ist es? Der aktuellste von Realtek? Oder der von MSI?
Gespeichert

CasiHST

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #9 am: 09. Juni 2011, 11:02:43 »

Das ist ein aktuellerer Treiber von Realtek
Gespeichert

Feidl74

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #10 am: 09. Juni 2011, 12:36:41 »

lade dir doch die tools woanderst mal runter, vielleicht sind ja deine nicht ganz \"sauber\"
trotzdem kurze frage, is da nen THX chip(monitor) drauf oder was is dieses schwarze, mit dem THX schriftzug(laut produktbild)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1307617428 »
Gespeichert

CasiHST

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #11 am: 09. Juni 2011, 13:04:43 »

Bei mir ist das Tool auf der MSI Treiber-CD mit drauf, ob es das zum Download irgendwo gibt weiß ich nicht

Was ist mit Produktbild gemeint?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.070
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #12 am: 09. Juni 2011, 13:20:33 »

Zitat von: \'Feidl74\',\'index.php?page=Thread&postID=780402#post780402\'
vielleicht sind ja deine nicht ganz \"sauber\"
Was bringt dieses Geschwätz?

Im Bild von CasiHST ist ja die Treiberversion zu erkennen. Mit MSI Treiber und MSI-Software sollte es funktionieren. Sonst hätten viel mehr Leute die Probleme. Möglicherweise geht es aus Lizenzgründen nur mit der MSI-CD oder HP:
THX TruStudio PRO
Realtek High Definition Audio Driver

Bei CasiHST funktioniert es ja.
Welchen Treiber hat Cyruz82 genau installiert und welches THX TruStudio PRO?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Feidl74

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #13 am: 09. Juni 2011, 13:42:59 »

naja wäre nicht das erste mal, das software wegen fehlern nicht funktioniert.

auf dem produktbild http://www.msi-computer.de/product/mb/Z68A-GD80--B3-.html oben links. ist das ein thx monitor(chip) oder nur ein aufkleber
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1307619868 »
Gespeichert

CasiHST

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #14 am: 09. Juni 2011, 13:47:54 »

das ist nur ein Aufkleber, das es THX zertifiziert ist, ergo sollte das THX Studio Pro auf alle Fälle laufen (da drunter ist wahrscheinlich der REALTEK-Chip)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1307620141 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.070
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #15 am: 09. Juni 2011, 13:50:38 »

Zitat von: \'CasiHST\',\'index.php?page=Thread&postID=780406#post780406\'
wahrscheinlich der REALTEK-Chip
ein Realtek® ALC892
Deshalb vermute ich, daß auch nur MSI-Treiber und MSI-Software gehen. Creative wird bei sich einen Hardwarecheck eingebaut haben, der hier für MSI entsprechend geändert wurde. Diesbezüglich habe ich schon mal bei MSI angefragt.
Der Treiber auf der Taiwanseite ist übrigens aktueller, wie deiner, CasiHST und aktueller, wie auf der deutschen HP.

[OT]hi CasiHST, ah noch ein Fischkopp bzw Südschwede in unserer Runde ;) [/OT]
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

CasiHST

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #16 am: 09. Juni 2011, 14:10:40 »

Ja Notnagel ;-)

So hab grad mal auf den aktuellen Treiber aktualisiert, alles funzt noch weiterhin.
Also ein Treiberproblem dürfte nicht vorliegen.
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #17 am: 09. Juni 2011, 15:59:37 »

Jetzt muss ich auch mal kurz was einwerfen. Selbst wenn die Treiberdatei \"sauber\" ist, muss das nicht heißen, das der Ttreiber \"sauber \" installiert wird. Ich hatte seiner Zeit auch Startschwierigkeiten mit einer Soundkarte (anderes Model). Als ich alles mehrmals deinstalliert und gereinigt und neugestartet hatte, funktionierte es schließlich doch irgentwann. Datei war beim trainieren immer die selbe und auch die Hardware hat sie nicht geändert. Ich denke da eher das sich beim installieren etwas verhaspelt hat. Sonst hätte, wie schon gesagt wurde, mehrere dieses Phenomän.
Bevor die neusten Treiber installiert werden, die alten deinstallieren und restlos entfernen! DriverSweeper funktioniert hier sehr gut. Es gibt aber auch andere Programme, die das ganz gut lösen. Am besten hinterher noch mal kontrollieren, ob im Systemordner noch Reste sind. Dann einen Neustart und die neusten Treiber, vom Notnagel verlinkt, installieren und hoffen ;-) .
Gespeichert

Feidl74

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #18 am: 09. Juni 2011, 19:05:35 »

thx @casihst. ich dachte das wäre der thx monitor(chip), erkennt man leider auf dem photo nicht so gut, bzw ich.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1307639556 »
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.939
    • Wunschliste
MSI-Z68A GD80(B3) THX Tru Studio funktioniert nicht.
« Antwort #19 am: 09. Juni 2011, 22:06:09 »

...für die ,die das Problem mit dem neuen Treiber auch haben , einfach noch mal drüberinstallieren ;) ...neustarten  8-)
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.61 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W