MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....  (Gelesen 13461 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sargatanas

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« am: 05. Juni 2011, 17:57:13 »

Hallo zusammen,
ich hab ein kleines Problem, vllt weiß wer Rat.

Haben das Mainboard getauscht und das MSI Z68A-GD80 eingebaut.
Alles im Bios usw eingestellt (inkl bios update) , Win7 64 bit frisch installiert und alle Treiber natürlich ebenfalls.
Nun hab ich aber das Problem, dass die Ethernet Verbindungen nicht funktionieren.
Im Gerätemanager wird nichts angezeigt, weder für Geräte ohne Treiber noch sonst etwas.
Wenn ich den Treiber von CD installieren will bekomm ich gegen Ende nur eine Fehlermeldung von wegen:
\"The Realtek Network Controller was not found. If Deep Sleep Mode is enabled please plug the cable\"



Vielen Dank schon mal :)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1307289693 »
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #1 am: 05. Juni 2011, 18:52:26 »

sind die beiden im EFI aktiviert?

wieso Biosupdate? Meines kam mit dem Bios vom 25.4.11 - das gleiche das es auch auf der Website gibt
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1307293246 »
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Sargatanas

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #2 am: 05. Juni 2011, 18:53:31 »

klaro ;)
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #3 am: 05. Juni 2011, 19:10:51 »

Hmm, im EFI habe ich jetzt sonst nichts gefunden, was dieses Verhalten erklären könnte... (Außer halt die Abschaltung der Lanports)

Versuche mal die Realtektreiber: http://www.realtek.com.tw/downloads/downloadsView.aspx?Langid=1&PNid=13&PFid=5&Level=5&Conn=4&DownTypeID=3&GetDown=false

BTW. hast du im Gerätemanager zumindest die Ethernetcontroller? (evtl. ist dort ein falscher Treiber drauf)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1307295473 »
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #4 am: 05. Juni 2011, 19:37:12 »

Zitat von: \'Sargatanas\',\'index.php?page=Thread&postID=780203#post780203\'
Im Gerätemanager wird nichts angezeigt, weder für Geräte ohne Treiber noch sonst etwas.
Hast du mal ein CMOS-Reset mit gezogenem Netzstecker durchgeführt? Wenn nicht, dann bitte nachholen.

Gespeichert
Thomas

Sargatanas

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #5 am: 05. Juni 2011, 21:30:27 »

also:
im gerätemanager wird nichts angezeigt, nur momentan die wlan karte.
am treiber liegts nicht.

clear cmos hatte auch nichts gebracht.
nicht einmal die lämpchen am lan port blinken bei eingestecktem kabel (und ja, die kabel sind auch funktionstüchtig :) )
Gespeichert

Feidl74

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #6 am: 05. Juni 2011, 22:19:07 »

wenn du eine wlankarte hast, ist das doch dein netzwerkadapter. also bei meinem 870A-G54 hätte ich auch lan onboard durch realtek, aber ich benutze einen avm fritz wlan usb stick um ins inet zu gehen. mein stick ist dann im gerätemanager der netzwerkadapter, sonst nichts.(habe lan onboard auch deaktiviert im bios und keine realtek treiber installiert.
Gespeichert

Sargatanas

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #7 am: 06. Juni 2011, 07:11:52 »

aja klar, die wlan karte ist im gerätemanager drin, um die geht es ja gar nicht.

punkt ist, dass die lan ports im gerätemanager erscheinen müssten, ob nun mit oder ohne treiber.
aber das tun sie ja nicht, geschweige denn aktiv zu sein, siehste ja auch, da keine leds blinken.

bei uns werkelt schon ein wlan netz mit access point, von daver wollt ich schon gern, dass die lan ports auch funktionieren....kann ja eigtl nicht angehen.
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #8 am: 06. Juni 2011, 08:16:40 »

War beim CMOS reset der PC Stromlos? Welche Sprache hast du im UEFI eingestellt? Auch schon Versucht die LAN-Ports im UEFI zu deaktivieren?
Gespeichert

Sargatanas

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #9 am: 06. Juni 2011, 10:36:14 »

Kaltgerätekabel war vom Netzteil getrennt und die MB Batterie ebenso draußen.
Momentan ists auf deutsch, bzw nee, habe noch nicht versucht sie zu deaktivieren/Sprache zu ändern.

Muss schon sagen, hab schon etliche MB\'s inkl UEFI\'s gehabt....aber so nen Fehler hatte ich noch nicht :pinch:
Kann ja grad froh sein, dass ich ne Wlankarte für die Freundin da hab...sonst hätte ich mich warm anziehen können.
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #10 am: 06. Juni 2011, 11:04:14 »

Ich würde die Sprache auf Englisch umstellen.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.762
    • Wunschliste
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #11 am: 06. Juni 2011, 11:30:26 »

Zitat
punkt ist, dass die lan ports im gerätemanager erscheinen müssten, ob nun mit oder ohne treiber.
aber das tun sie ja nicht, geschweige denn aktiv zu sein, siehste ja auch, da keine leds blinken.

..wenn OnbordLan aktiv ist und solche Fehler auftauchen ,denk ich an Masseschlüsse vom ATX Blech oder gar ein falsch positionierter Abstandhalter ...kannst du Masseschlüsse im Gehäuse nicht ausschließen, probiere das MB außerhalb mit Minimalkonfiguation .(ohne WLAN Karte)
...sollte das Netzwerk  dann auch nicht funktionieren ,tausch das MB .
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

Sargatanas

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #12 am: 06. Juni 2011, 11:49:25 »

Werds nachm Geschäft mal auf englisch stellen.
ATX Blech/Abstandshalter kann man ausschließen, hatte ich schon geschaut, die Laschen setzen sich ja teils gern mal in einen der Stecker rein.
Werd aber mal versuchen es außerhalb des Towers zu testen.

Joa wenn alles nicht will....werd ichs wieder tauschen, hat ja keinen Sinn :-(
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #13 am: 06. Juni 2011, 12:58:10 »

Beim P67A-GD65 hatte man am Anfang des öfteren mit Übersetzungsfehlern zu kämpfen...
Gespeichert

Feidl74

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #14 am: 06. Juni 2011, 15:07:16 »

ich würde den fehler eher bei der automatischen hardwareerkennung von windows vermuten, das funktioniert leider nicht immer zuverlässig. windows installiert ja, wenn kein treiber vorhanden, meist seine microsoft standarttreiber. hatte weder beim 760gm-p33 oder auch beim 870A-G54 im gerätemanager nach einer neuinstallation von windows den onboardlan zur auswahl(onboardlan bei neuinstallation aktiviert). als ich dann die treiber installiert hatte von atheros bzw realtek hat windows dann nach einem neustart die geräte gefunden.
Gespeichert

Sargatanas

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #15 am: 06. Juni 2011, 15:36:09 »

Mich lässts den Realtek Treiber ja nicht mal installieren, dass ists ja, da bekomm ich ja die Fehlermeldung mit Deep sleep usw
Aber vom Treiber abgesehen, mit dem eingesteckten Kabel sollte zumindest die Led leuchten.

Denke eher es liegt am Board und nicht auf Treiberebene, was mir grad einfällt:
Wenn ich die MB CD einläge, ist die Lan Treiber Option auch ausgegraut.

Zum Thema Sprache, wenn ich mich recht entsinne, stehts doch auf englisch....bin da ein dezentes Rucksackdeutsch von gewissen Herstellern gewöhnt....seit damals stell ich nie auch deutsch, man könnte natürlich trotzdem versuchen es auf deutsch zu stellen.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.762
    • Wunschliste
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #16 am: 06. Juni 2011, 15:56:45 »

Zitat
Wenn ich die MB CD einläge, ist die Lan Treiber Option auch ausgegraut.
 ...als ob die garnicht aktiv sind ...mach mal ein Bild von deinen UEFI Einstellungen zum Netzwerk und deiner Onboardkoponenten
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

Sargatanas

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #17 am: 06. Juni 2011, 17:44:27 »

so, also an der Sprache liegts nicht, englisch + deutsch hab ich mal getestet.
und hier das bild vom bios, sry für die schlechte quali...war mim handy.
Nicht wundern, lan boot hatte ich nur zum Testen eben mal an.
Hab nun mal MSI angerufen...nach kurzer Erklärung wollen sie nen neues Bios zuschicken, welches noch nicht online ist....bin mal gespannt
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.762
    • Wunschliste
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #18 am: 06. Juni 2011, 22:00:47 »

...das BIOS sollte aber nicht das Problem beheben, denke ich  , da ja die LAN Anschlüsse zB beim CF funktionieren ...was mich stört ist die fehlende LED Statusanzeige beim gestecken LAN KAbel ...das Kabel hast du schon mal getauscht ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1307390638 »
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
MSI Z68A-GD80 Ethernet controller will nicht....
« Antwort #19 am: 06. Juni 2011, 22:38:14 »

Ich finde die Meldung > \" Fehlermeldung mit Deep sleep\" etwas seltsam als wäre der Realtek im Wake on Modus!

Kannst du mal in Windoof Energieoptionen/Gerätemanager alles abschalten was sich \"Windows kann Gerät abschalten um Energie zu sparen\" nennt?
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]