Nie wieder MSI!!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Nie wieder MSI!!  (Gelesen 20679 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Terabytw

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Nie wieder MSI!!
« am: 12. April 2011, 17:00:43 »

Hallo

Ich hab mir vor etwas mehr als 1,5 Monaten ein MSI GX660 Notebook zugelegt.
Dieses befindet sich nun bereits zum 2. mal bei MSI in Polen.

Problem: Dauerpfeifen vom Laptop. Unter Last wurde das pfeifen dann lauter

Beim 1. mal einschicken wurde der Lüfter vom Notebook getauscht (Wahrscheinlich weil ich geschrieben habe, Pfeifgeräusch in der Nähe vom Lüfter). Also haben die in Polen anscheinend einfach den Lüfter getauscht OHNE zu testen ob das Geräusch wirklich von daher kommt und mit dem Tausch behoben ist.

Also hab ich das ganze nochmal reklamiert und wieder das Notebook abholen lassen.

Nach einigem E-Mail Verkehr mit einem Mitarbeiter in Polen wird nun behauptet dass das Pfeifen normal ist. (Das Pfeifen kommt anscheinend von irgendwelchen Spulen am Mainboard).
Weiters hat man mir mehr oder weniger gedroht, dass wenn ich das Notebook nochmal einsenden würde nachdem ich es erhalten habe, muss ich die \"Service\" Kosten dafür übernehmen.

Hallo???? Gehts noch MSI???

Ein Freund von mir besitzt das gleiche Notebook und bei seinem ist das pfeifen/fiepen nicht vorhanden und auch laut diversen Usern in Foren, welche ein GX660, haben diese das Geräusch nicht.

Daraufhin habe ich heute bei der Support Hotline angerufen. Um dort jemanden zu erreichen habe ich 6 Versuche je ca. 7min gebraucht!!!! Ich bin aus Österreich und das war eine Nummer aus Deutschland!!!


Ich hoffe dass das auch von MSI jemand liest.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1302620487 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.449
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Nie wieder MSI!!
« Antwort #1 am: 12. April 2011, 17:16:54 »

Zitat von: \'Terabytw\',\'index.php?page=Thread&postID=776904#post776904\'
Ich hoffe dass das auch von MSI jemand liest.
Eher nicht. Das ist ein Userforum ohne MSI-Mitarbeiter.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Terabytw

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Nie wieder MSI!!
« Antwort #2 am: 12. April 2011, 17:20:42 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=776905#post776905\'
Zitat von: \'Terabytw\',\'index.php?page=Thread&postID=776904#post776904\'
Ich hoffe dass das auch von MSI jemand liest.
Eher nicht. Das ist ein Userforum ohne MSI-Mitarbeiter.

Hilft mir zwar gar nicht, aber danke für die Info.

Ich für meinen Teil werde dennoch jedem von MSI abraten und das auch in anderen Foren posten.

Ich glaub ich hab bisher noch nie so einen schlechten Service erlebt.
Gespeichert

CasiHST

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
Nie wieder MSI!!
« Antwort #3 am: 12. April 2011, 18:34:48 »

Da bist du wohl eher die Ausnahme, ich finde den Service von MSI absolut super. Meine defekten Mainboards wurden immer anstandslos ausgetauscht.
Ich denke wenn das wirklich nach Polen geschickt wurde, das es denen an jeglicher Qualifikation mangelt, vermute ich. In Deutschland ist der Service immer top :-)

LG
Gespeichert

Terabytw

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Nie wieder MSI!!
« Antwort #4 am: 12. April 2011, 18:57:35 »

Ich würde mal meinen dass alle MSI Notebooks die zur Reparatur müssen nach Polen geschickt werden.
Meines wurde aufjedenfall 2 mal auf Anlaß von MSI von UPS abgeholt und zu MSI Polen befördert.

Dass der Service in Deutschland Top ist kann ich auch nicht behaupten. Die Support Hotline die ich angerufen habe scheint in Deutschland zu sein und da erreicht man meistens so gut wie niemanden. Man muss immer einige male anrufen bis man da mal jemanden dran bekommt. Teures Geld für nix
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.449
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Nie wieder MSI!!
« Antwort #5 am: 13. April 2011, 11:16:05 »

du hast ein Gaming-Book für hohe Leistungen im Grafikbereich. Unter Last kann ein leises Pfeifen zu hören sein. Dies sollte im 2D-Betrieb nicht sein. Bei normalen Grafikkarten für höhere Leistungen im Desktopbereich ist das genauso.
Ich könnte dir jetzt anbieten, daß du mir das Book herschickst und ich schau, was ich machen kann, um das Geräusch abzustellen. Das würde dich aber Portokosten nach Deutschland kosten (du hast ja schon bei Telefonkosten gemeckert). Eine Variante ist noch, daß dein Händler das Book verschickt und die Kosten übernimmt.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Camera

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 777
Nie wieder MSI!!
« Antwort #6 am: 13. April 2011, 12:25:16 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=776973#post776973\'
Ich könnte dir jetzt anbieten, daß du mir das Book herschickst und ich schau, was ich machen kann, um das Geräusch abzustellen.

Hallo Notnagel,

irgendwie muss ich schmunzeln. Du bietest einem an Dir ein Laptop zu schicken, der Dich überhaupt nicht kennt und vielleicht auch nicht weiß was Du mit MSI etc. zu tun hat.

Ich denke wenn ich erst 22 Beiträge gepostet hätte, hätte ich da sehr wenig Vertrauen zu. Natürlich weiß ich, dass das Gerät bei Dir gut aufgehoben wäre und der Einsender es auch bestimmt zurück bekommt.

Muss aber trotzdem schmunzeln, über Deinen Optimismus und darauf baust dass \"alle\" User Dir blindlinks vertrauen.

Schönen Gruß und bitte nicht sauer sein über meinen Post,

Camera
Gespeichert
Blame "was" the Matrix! Denglisch für Anfänger ;-)

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.449
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Nie wieder MSI!!
« Antwort #7 am: 13. April 2011, 12:50:05 »

Du hast vergessen zu erwähnen, dass das Notebook ca. 1000€ kostet. Er muß es ja nicht gleich schicken, aber wenn er an einer Klärung interessiert ist, kann er sich melden.
Wer bei MSI Spezial die Themen verfolgt hat, wird feststellen, daß wir immer irgendwie eine Lösung gefunden haben.
(oder der Sachverhalt nicht richtig dargestellt wurde).
Wenn die Polen ihm drohen, dann kann ich auch den Polen drohen  :lach
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Nie wieder MSI!!
« Antwort #8 am: 13. April 2011, 16:10:14 »

Also ich würde dem Nagel blindlinks vertrauen! Hab ihn ja schonmal zu Gesicht bekommen. Ausserdem wenn man hier so n bissel im Forum stöbert, sieht man, das der Nagel seine Finger fast überall drinstecken hat :-D .
So schlimm, wie das Äffchen, is er garnicht :-P
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.449
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Nie wieder MSI!!
« Antwort #9 am: 13. April 2011, 16:47:22 »

[OT]als du mich gesehen hast, mußtest du aber auch gleich was trinken. Aber stimmt, du bist (eigentlich ihr seid) trotz schlechtem Wetter blindlinks in die Trotze gekommen[/OT]
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Terabytw

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Nie wieder MSI!!
« Antwort #10 am: 14. April 2011, 07:08:33 »

Hallo

@Notnagel

Danke für das Angebot. Aber ich sehe es eigentlich nicht ein dass ich bei einem nichtmal 2 Monaten alten Laptop, welches die meiste Zeit schon bei MSI war, auf eine ordentliche Reparatur von MSI verzichten muss.Und ich dann noch einen haufen zusätzliche Kosten tragen muss.

Das Pfeifen/fiepen kommt auch nicht von der Grafikkarte sondern von der CPU bzw. deren näheren Umfeld.

Nach vorgestrigen Anruf beim MSI Support in Deutschland wurde mir versichert dass man sich gestern vormittag bei mir meldet.
Wie zu erwarten kam kein Anruf keine E-Mail... gar nichts.
Aber dafür wurde mir anscheinend, laut RMA Status, das vermutlich defekte Gerät wieder zurückgeschickt!!!
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Nie wieder MSI!!
« Antwort #11 am: 14. April 2011, 16:12:11 »

Was ich mich frage. Du willst es nicht ewig hin und herschicken. Vllt hätte dein Händler ne möglichkeit, das ding vor Ort zu tauschen? Manche Händler sind diesbezüglich sehr kulant und tauschen um.
Gespeichert

Terabytw

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Nie wieder MSI!!
« Antwort #12 am: 14. April 2011, 17:12:17 »

Hallo

Leider gibts anscheinend momentan Lieferschwierigkeiten von dem Ding. Also wenn ich es beim Händler tauschen lassen möchte, dauert das auch einige Wochen.
Gespeichert

Camera

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 777
Nie wieder MSI!!
« Antwort #13 am: 14. April 2011, 18:08:30 »

Zitat von: \'Terabytw\',\'index.php?page=Thread&postID=777069#post777069\'
Hallo

Leider gibts anscheinend momentan Lieferschwierigkeiten von dem Ding. Also wenn ich es beim Händler tauschen lassen möchte, dauert das auch einige Wochen.

Hallo Terabytw,

ich verstehe Deinen Post nicht. Soll der nur zur Info sein, oder möchtest Du uns, oder irgendjemanden damit was bestimmtes sagen?

Gruß

Camera
Gespeichert
Blame "was" the Matrix! Denglisch für Anfänger ;-)

Terabytw

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Nie wieder MSI!!
« Antwort #14 am: 14. April 2011, 18:18:24 »

Zitat von: \'Camera\',\'index.php?page=Thread&postID=777072#post777072\'
Zitat von: \'Terabytw\',\'index.php?page=Thread&postID=777069#post777069\'
Hallo

Leider gibts anscheinend momentan Lieferschwierigkeiten von dem Ding. Also wenn ich es beim Händler tauschen lassen möchte, dauert das auch einige Wochen.

Hallo Terabytw,

ich verstehe Deinen Post nicht. Soll der nur zur Info sein, oder möchtest Du uns, oder irgendjemanden damit was bestimmtes sagen?

Gruß

Camera

Dann lies mal einen Post davor ;)
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Nie wieder MSI!!
« Antwort #15 am: 14. April 2011, 19:48:56 »

Ja mir :-P
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.449
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Nie wieder MSI!!
« Antwort #16 am: 14. April 2011, 20:44:25 »

schade, daß mein Angebot abgelehnt wurde. Ich hatte bei MSI ein einmaliges Angebot ausgehandelt. Aber wenn ich sowas mache, diskutiere ich das nicht öffentlich.
Ich würde dir jetzt dringend raten, eine Emailanfrage an den Support zu machen und die ganze Geschichte möglichts genau schildern. Wenn man dir anbieten sollte, das Book nicht nach Polen sonders woanders hin zu schicken, frage, ob es abgeholt werden kann. Dann kostet nicht nur das Fragen nichts.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Terabytw

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Nie wieder MSI!!
« Antwort #17 am: 15. April 2011, 14:00:25 »

@Notnagel

Ich weiss zwar nicht was du ausgehandelt hast aber dennoch danke.

Gestern wurde mir von einem Mitarbeiter von MSI Frankfurt noch ein Rückruf bis spätestens heute vormittag versprochen.
Nunja bis jetzt hat sich niemand gemeldet!!!!!

Weiters ist es auch so das ich das Book nicht habe. Keine Ahnung ob es mir unrepariert zurück geschickt wurde oder wo es sich befindet
, weil Auskunft oder sonst was gibts von MSI ja keine.

Ich werde denen noch bis Montag zeit geben, dann gehts ab zum Anwalt und dann gibts auch noch eine Anzeige obendrauf.

Ich lass mich nicht mehr verarschen von denen!!!
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.449
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Nie wieder MSI!!
« Antwort #18 am: 15. April 2011, 14:49:21 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=777085#post777085\'
Ich würde dir jetzt dringend raten, eine Emailanfrage an den Support zu machen und die ganze Geschichte möglichts genau schildern. Wenn man dir anbieten sollte, das Book nicht nach Polen sonders woanders hin zu schicken, frage, ob es abgeholt werden kann. Dann kostet nicht nur das Fragen nichts.
Warum machst du nicht, was ich dir empfehle. Hast du denen die Serien-/RMA-Nr. gegeben? Ohne sind die auch blind, weil die in FFM nicht sehen können, was in der Servicewerkstaat ist. Die Servicewerkstatt ist nicht MSI sondern nur eine Vertragswerkstatt.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Terabytw

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Nie wieder MSI!!
« Antwort #19 am: 15. April 2011, 15:21:39 »

Ich habe bereits am 13.04 ein E-Mail mit Angabe der RMA Nummer geschrieben mit der bitte das Problem zu lösen.

Ob dus glaubst oder nicht, aber ich kann das alles nachweisen da ich es schriftlich habe, bzw. in dem fall nicht, weil ich NIE eine Antwort bekommen habe.


Weiters hatte ich vorhin dem Herrn von MSI Frankfurt, der mir versprochen hatte sich bis spätestens heute Vormittag zu melden, ein Gespräch. (Ich habe ihn einige male versucht anzurufen heute Nachmittag, nicht er mich!).Dass ER mich kontaktieren sollte wusste er natürlich nicht mehr.
Ich sollte mal abwarten ob das Notebook, welches bereits wieder zu mir unterwegs ist, nun repariert wurde oder nicht und mich dann wieder melden.

Die Leute bei MSI in Frankfurt sind also kein bisschen besser als die in Polen.
Und ob die Servicewerkstatt in Polen ne Vertragswerkstatt ist oder von MSI selbst interessiert mich eigentlich auch nicht und muss mich auch nicht interessieren.
Ich bin Kunde. Ich habe denen sogar nachweislich geholfen, dass auch die das Problem mit dem Notebook finden von daher kann ich behaupten, dass ich bemüht war das Problem mit denen zusammen zu lösen.Und das ist nicht meine Pflicht als Kunde!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1302874298 »
Gespeichert