GTX 460 problem mit HDMI
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GTX 460 problem mit HDMI  (Gelesen 5200 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ultimaseph

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
GTX 460 problem mit HDMI
« am: 19. März 2011, 15:28:29 »

Hallo.ich habe mir vor einiger zeit die 460 GTX M2D768D5 gekauft.
Nun hatte ich von begin an das problem, dass die farben und die schrift sehr seltsam wirkten.(schrift mit fehlenden teilen bzw rissen und die farben waren zu grell oder kaum definierbar... sprich : augenschmerzen nach 10 sekunden und wirklich kein schöner anblick)
vor installation des treibers (mit win7 treiber) war die darstellung normal. ebenso über DVI-Anschluss.
ich hatte mehrere treiber ausprobiert, diverse einstellungen in der nvidia systemsteuerung und an meinem monitor vorgenommen.
immer das selbe problem.
nach mehreren tagen, hatte ich keine lust mehr und blieb bei DVI und einer auflösung von 1400x900.
mehr oder weniger durch zufall habe ich es gestern hinbekommen.
ich wollte es noch einmal ausprobieren und habe die HDMI audio einstellung in der nvidia-systemst. (über der auflösung) deaktiviert.
und es funktionierte.
nun wollte ich mir den neuen nvidia treiber auf meinen computer ziehen und das alte problem war wieder da.
trotz der hdmi audio geschichte hat es nicht funktioniert.
ich bin mittlerweile echt am verzweifeln und hoffe ihr könnt mir helfen.


system:
AMD athlon x2 64bit Dual core 5000+ 2,6ghz pro core
win 7 ultimate 64bit
4gb ddr3 ram
und mein monitor ist der grundig vision 3.
=)
Gespeichert

ultimaseph

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
GTX 460 problem mit HDMI
« Antwort #1 am: 23. März 2011, 12:03:22 »

*push* :-rolleyes:
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
GTX 460 problem mit HDMI
« Antwort #2 am: 23. März 2011, 15:59:13 »

Netzteil mit Stromstärken, Board und welche Treiberversion hast du probiert? BoardBios ist aktuell? Anderes HDMI Kabel probiert und vllt auch mal n anderen Monitor/TV mit HDMI probiert?
Gespeichert