Kaufempfehlung PC - 500€ Maximal
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kaufempfehlung PC - 500€ Maximal  (Gelesen 1265 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DukeX

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 230
Kaufempfehlung PC - 500€ Maximal
« am: 14. Februar 2011, 20:52:08 »

Juten Tag die Herren,

seit längerer zeit bin ich unter die notebook user gegangen, da ich selber weniger am PC zocke oder ähnl.
Dementsprechend bin ich auch nicht mehr auf dem Laufenden bzgl. Hardware, Leistung und Preise.
Daher würde ich von euch gerne eine PC zusammenstellung bis 500€ wissen wollen, die folgende Punkte erfüllt.
Der PC ist für einen bekannten Junior der gerade mit seiner Gamer-Zeit beginnt.

Folgende Games möchte er spielen können.

Autorennen alla Need for Speed Hot Pursuit.
Fifa 11
Die aktuellen Simulatoren Spiele(keine Ahnung was da gerade aktuelle ist :D )

Ich denke shooter werden es in seinem Alter \"offiziell\" noch nicht sein.

Was könnt ihr mir da empfehlen? Nebenbei erwähnt. Ein Monitor (native Aufösung 1680 x 1050) ist vorhanden.

Greetz
DukeX
Gespeichert

nvidiacreame

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.374
Kaufempfehlung PC - 500€ Maximal
« Antwort #1 am: 16. Februar 2011, 13:19:24 »

Hi DukeX.

Ich habe in letzter Zeit häufiger PCs für diese Preisklasse zusammengestellt für Freunde, Bekannte ect..

Hier wäre mein Vorschlag:

Gehäuse: Antec Three Hundred ~50€

PSU: Be Quiet! Pure power L7 430W ~60€ oder Enermax Pro 82+ 425W ~70€

CPU: AMD Phenom II X2 560BE ~80€ ggf. auch einen X3 ~90€

RAM: 2x 2GB DDR3-1600 (Händlerabhängig G.Skill, GEIL, Mushkin, Kingston) ~ 50€

Mainboard: MSI 870A-G54 ~75€

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 460 ~120€

HDD: Western Digital Caviar Green 500GB ~35€

DVD-RW: z.B. Samsung SH-223L ~20€
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1297858882 »
Gespeichert
Intel Core i7-3770k
4x 4GB Corsair Vengance DDR3-2133
MSI GTX 1080 Gaming
Asus Maximus V Gene
Fractal Design Define R4

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Kaufempfehlung PC - 500€ Maximal
« Antwort #2 am: 16. Februar 2011, 16:29:03 »

Hinsichtlich des Netzteils würde ich ein Corsair VX450 statt des BeQuiet-Geräts empfehlen (zuverlässiger als das BeQuiet-Teil und günstiger ist es auch).

Hinsichtlich des Speichers statt 2x2GB DDR3-1600-Module (die i.d.R. fabrikübertaktet sind) vielleicht alternativ lieber 8GB genuiner DDR3-1333-Module nehmen.  Der Preis ist ähnlich, aber dafür verdoppelt sich die Speichermenge (davon hat man länger was).  Der Performance-Vorteil von DDR3-1600-Riegeln ist dagegen nicht sonderlich signifikant: http://geizhals.at/deutschland/?cat=ramddr3&sort=p&xf=254_1333~253_8192#xf_top
Gespeichert

DukeX

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 230
Kaufempfehlung PC - 500€ Maximal
« Antwort #3 am: 20. Februar 2011, 16:48:51 »

Ich Danke euch für eure Hilfe :-)
Gespeichert