Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: TV-Karte im PCIe-Slot wird nicht erkannt  (Gelesen 4181 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sinkinger

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
TV-Karte im PCIe-Slot wird nicht erkannt
« am: 28. Januar 2011, 15:35:50 »

Hallo,

Ich habe ein fabrikneues MSI-890GMX-G65 Board und Windows7. Meine ebenfalls fabrikneue \"Hauppauge Win TV HVR-3300 DVB-T/ DVB-S/ Analog\" TV Karte wird an beiden PCIe Steckplätzen nicht erkannt. (eine Grafikkarte z.B. ohne Probleme) Meldungen erhalte ich natürlich keine.

Weiß jemand Rat, wie ich das System überreden kann doch auf die Karte zuzugreifen, oder muss ich von einem Defekt ausgehen?

Für die Antworten vielen Dank im Voraus!
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
TV-Karte im PCIe-Slot wird nicht erkannt
« Antwort #1 am: 29. Januar 2011, 11:23:48 »

Hallo

Wie macht sich das \"nicht erkannt\" bemerkbar? Hast du im Gerätemanager nachgeschaut? Findet die Treiber Installationsroutine keine passenden Geräte?

Wurde mal mit gesteckter Karte ein CMOS-Reset mit gezogenem Netzstecker durchgeführt?

Hast du die Möglichkeit die Karte in einem anderen System zu testen?

Hast du Karte parallel zu einer Grafikkarte gesteckt oder wurde die TV-Karte mal einzeln probiert und die Bildausgabe über den Onboard-VGA realisiert?

Gespeichert
Thomas

sinkinger

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
TV-Karte im PCIe-Slot wird nicht erkannt
« Antwort #2 am: 29. Januar 2011, 12:04:37 »

Hallo und vielen Dank für die Antwort.

Im Gerätemanager wird nichts angezeigt, die Treiberinstallation meldet, dass keine passende Hardware gefunden wurde. Ein CMOS-reset bringt keine Änderung.

In einem anderen Rechner das gleiche: kein Gerätemanager-Eintrag, Abbruch der Treiberinstalletion wie oben beschrieben, auch an verschiedenen PCIe Slots gleiches Ergebnis.

Die Karte war jeweils allein, die anderen Steckplätze frei (Onboard-VGA).

Ähnliche Tests habe ich gstern auch gemeinsam mit der hauppauge hotline gemacht. Fazit: \"... die bringen Sie am besten zum Händler zurück. Vermutlich ist doch die Karte defekt.

Gruß und vielen Dank
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
TV-Karte im PCIe-Slot wird nicht erkannt
« Antwort #3 am: 29. Januar 2011, 16:14:28 »

Zitat
Vermutlich ist doch die Karte defekt
Da sie in einem anderen System ebenfalls nicht funktioniert, ist das wohl das Naheliegensde.

Gespeichert
Thomas