MSI Z690 Unify-X onboard LEDs deaktivierbar, dimmbar, wenn nein implementierbar?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Z690 Unify-X onboard LEDs deaktivierbar, dimmbar, wenn nein implementierbar?  (Gelesen 19 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

naitreia

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1

Hi,

ich besitze ein MSI Z690 Unify-X Board, mit dem ich super zufrieden bin aber und um ehrlich zu sein, stört mich die Helligkeit der weißen onboard LEDs extrem!

Ich rede von der post code LED, die nach dem Start die CPU Temperatur anzeigt sowie von der BIOS LED die anzeigt welches BIOS aktiviert ist.
Beide LEDs leuchten so hell, das man regelrecht geblendet wird und ich habe schon ein getöntes Seitenfenster.
das ist wirklich nicht übertrieben, die LEDs sind extrem wirklich extrem hell.

Gibt es die Möglichkeit die LEDs abzuschalten oder zumindest zu dimmen?
Ich würde mir auch wünschen das man den post code auch nach dem Start anzeigen kann und nicht irgendeine Temperatur, ist das möglich?

Falls es eine solche Möglichkeit nicht gibt, könntet Ihr so etwas im BIOS implementieren?
Ich würde mir wünschen jede LED auf dem Board deaktivieren zu können oder zumindest dimmen zu können.
Gespeichert