Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Movie Station HD 1000  (Gelesen 3296 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

crazyvolcano

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
MSI Movie Station HD 1000
« am: 07. Januar 2011, 18:47:14 »

Hi ich glaube beim Update der Moviestation ist bei mir irgendwas in die Hose gegangen. Ich habe folgendes Problem seit dem Update:

1. Vorspulen ging bisher immer Problemlos bis 8 fache Geschwindigkeit. Jetzt kann ich maximal 2 fach vorspulen.
2. Anscheinend funktioniert die Rückspultaste nicht mehr. Egal was ich mache, es erscheint nur das Symbol für Eingabe nicht möglich.
3. Habe ich Probleme bei der Umschaltung von Sprachen bei DVD VOB´s. Sprich es wird nur die Sprache abgespielt die als erstes im normalen Menu ist und es kann nicht zwischen unterschiedliche Sprachen gewählt werden.

Auch ein Downgrad auf die alte Firmware hat bisher nicht geholfen. Kann mir sonst noch jemand helfen?

Gruß Danny
Gespeichert

DJCoci

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 318
MSI Movie Station HD 1000
« Antwort #1 am: 07. Januar 2011, 20:04:32 »

Ich denke nicht das es an der Firmware liegt, nehmen Sie die MSI Movie Station HD1000 mal über Nacht vom Strom und versuchen Sie es dann noch mal. Eventuell kann auch ein kurzes stromlos machen helfen. Viel Erfolg.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1294427169 »
Gespeichert

crazyvolcano

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
MSI Movie Station HD 1000
« Antwort #2 am: 07. Januar 2011, 20:41:25 »

Hmm das klappt leider auch nicht. Habe die Movie Station via Master/Slave an der Steckdosenleisten...sprich sie war über Nacht komplett Stromlos.
Gespeichert

DJCoci

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 318
MSI Movie Station HD 1000
« Antwort #3 am: 08. Januar 2011, 13:24:10 »

Dann würde ich als nächsten Schritt vorschlagen, das Sie einmal die Fernbedienung stromlos machen und gegebenenfalls die Batterien austauschen. Sollte dies nicht helfen liegt sehr wahrscheinlich ein Hardwaredefekt vor. Entweder interpretiert die MSI Movie Station HD1000 das ankommende Signal der Fernbedienung falsch oder die Fernbedienung sendet falsche Informationen an die MSI Movie Station HD1000. Interessant, wäre hierbei auch zu wissen, wie Sie sich die Filme anschauen, ob über Netzwerk, wenn ja wie (WLAN oder Kabelgebunden), oder über eine direkt and die MSI Movie Station HD1000 per USB angeschlossene Festplatte. Ergänzend möchte ich noch sagen, das Sie sämtliche Einstellungen noch einmal im Menü unter System auf Werkseinstellungen zurücksetzen sollten.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1294499968 »
Gespeichert

crazyvolcano

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
MSI Movie Station HD 1000
« Antwort #4 am: 08. Januar 2011, 17:43:43 »

Erstmal Danke für die Hilfe. Das mit der Fernbedienung werde ich mal versuchen. Zum Geräteverbund die Moviestation läuft über Lan und wird über ein NAS und einen WHS (Twonky) versorgt. Ab und zu wird das Gerät auch mal mitgenommen um Filme über USB bei Freunden zu gucken. Ferner ist das Gerät mit einem 5.1 Receiver verbunden.


Zum Werksresett...den machen ich eigentlich immer zuerst nach der Installation der neuen Firmenware.

Zur Fernbedienung: Naja die MovieStation reagiert auf einen versuchten Sprachwechsel, das Problem ist halt nur ich bekomme nur eine Spur angezeigt und kurz danach zeigt sie mir oben links in der Ecke irgendein Zahlenwirrwarr das je nach dem welchen Tonmodus man gewählt hat (2-Kanal oder Mehrkanal) ein anderer ist.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1294505295 »
Gespeichert

DJCoci

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 318
MSI Movie Station HD 1000
« Antwort #5 am: 08. Januar 2011, 19:47:42 »

So wie Sie es beschreiben hört sich das doch nach einem Problem der Firmware oder Hardware an. Sie sollten sich daher Hilfe beim Support von MSI holen. Entweder schriftlich über diesen Link, oder telefonisch über diesen Link. Das Problem mit dem Zahlenwirrwarr lässt auf irgendeinen Soft- oder Hardwaredefekt schliessen, ich denke das es sich hierbei nicht um ein Problem der Fernbedienung handelt. Vielleicht teilen Sie ja hier noch einmal mit welche Ursache das Problem letztendlich hatte. Ich hoffe das Sie schnell Hilfe bekommen. Es tut mir leid, das ich erst einmal nicht mehr für Sie tun kann.
Gespeichert

crazyvolcano

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
MSI Movie Station HD 1000
« Antwort #6 am: 08. Januar 2011, 20:02:14 »

Danke habe gerade eine Anfrage über den Link von Ihnen erstellt. Sobald ich was weiss melde ich mich.
Gespeichert

Whocarestoo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Listenanzeige beim HD1000
« Antwort #7 am: 12. Januar 2011, 19:43:02 »

Hallo!
Wollte nur mal melden das ich es so unheimlich schade finde das man bei der Anzeige von die Liste mit Dateien nur einige Buchstaben zur Verfügung hat!!
Wenn man zum Beispiel seine MP3 als erste mit Interpret und dann mit Songtitel benannt hat, dann sehen alle Titel in der Liste gleich aus.
Es macht den Eindruck die HD1000 kehrt zurück in das DOS Zeitalter!!
Und auf dem BIldschirm ist sehr viel Platz übrig um auch lange Dateinamen anzeigen zu können. Ist schon sehr schade weil es sonst eine super Gerät ist.
Wäre das in eine nächste Firmware nicht einfach zu ändern? Würde den \"Wert\" vom Produkt meines Achtens sehr viel steigern.

Mit freundliche Grüße,

Whocarestoo
Gespeichert

crazyvolcano

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
MSI Movie Station HD 1000
« Antwort #8 am: 14. Januar 2011, 18:58:18 »

Hallo wollte nur kurz eine Rückmeldung geben. Also der MSI Support hat den Fehler weitergegeben an die Ingenieure und mir gesagt das das Problem wohl mit der nächsten FW behoben werden soll. Kann ich irgendwie nicht so ganz glauben, da ein Downgrade keine Verbesserung gebracht hat ... also weiter Abwarten.
Gespeichert

DJCoci

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 318
MSI Movie Station HD 1000
« Antwort #9 am: 14. Januar 2011, 21:55:12 »

Dies erscheint mir allerdings auch sehr fragwürdig. Aber vielleicht wissen die ja insgeheim mehr als wir erahnen können. Jetzt müssen Sie bloss dummerweise so lange warten bis eine neue Firmware erscheint und können die MSI Movie Station HD1000 gar nicht richtig nutzen.
Gespeichert

crazyvolcano

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
MSI Movie Station HD 1000
« Antwort #10 am: 17. Januar 2011, 22:08:30 »

Ja das ist zwar irgendwie ärgerlich aber anscheinend ist der Support sehr bemüht und wie soll man sagen..... lieber eine Box mit Fehlern, die eventuell Beseitigt werden als sinnloses Einschicken mit 4 Wochen Wartezeit :-). Also weiter Abwarten und Teetrinken 8-)
Gespeichert

HD1000Nutzer

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
MSI Movie Station HD 1000
« Antwort #11 am: 19. Januar 2011, 16:28:13 »

Hallo crazyvolcano!

lass die DVD\'s einfach untouched. Habe bei mir folgende Pfade auf der Festplatte:

Filme\\der jeweilige Filmname\\VIDEO_TS\\darunter sind alle IFO\'s, BUP\'s, VOB\'s.

Klappt so bei mir wunderbar.

Du könntest alternativ die VOB\'s zu DVD umwandeln.

Gruß - Der HD1000Nutzer
Gespeichert