Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Blu-Ray-Menü bei Movie Station HD1000???  (Gelesen 2390 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HD1000Nutzer

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Blu-Ray-Menü bei Movie Station HD1000???
« am: 10. Januar 2011, 12:00:40 »

Hallo! :winke

Bin seit Weihnachten auch stolzer Besitzer des HD1000.

Meine Frage: DVD-Menüs werden dargestellt. Das ist super! Leider funktioniert das bei Blu-Rays gar nicht. Neueste Firmware ist drauf.

Wer kann mir weiterhelfen, dass Blu-Ray-Menüs auch dargestellt werden? Bei mir laufen die leider Filme nur sofort an. Verwendet wird eine 1,5 TB externe Platte von Trekstor.

Danke und Gruß!!!
Gespeichert

DJCoci

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 318
Blu-Ray-Menü bei Movie Station HD1000???
« Antwort #1 am: 12. Januar 2011, 12:36:38 »

Bitte belesen Sie sich hier!
Gespeichert

HD1000Nutzer

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Blu-Ray-Menü bei Movie Station HD1000???
« Antwort #2 am: 13. Januar 2011, 16:52:55 »

Hallo DJCoci!

Vielen Dank für den Link! Muss ich irgendwie übersehen haben. Sorry!

Meine Filme liegen nur in Ordnerstruktur vor und nicht als ISO. Werde heute Abend mal mit Imageburn eine Blu-Ray-Iso zu erstellen und dann testen.

Mich würde trotzdem interessieren, warum z.B. die Ordnerstruktur und damit das eigentliche Menü einer DVD gelesen wird und das Menü bei Blu-Ray nicht.....warum ist das so?

Danke und Gruß - der HD1000Nutzer
Gespeichert

HD1000Nutzer

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30

Hallo DJCoci!

Habe versucht, eine komplette Blu-Ray mit Imgburn als ISO umzuwandeln. Leider komme ich zu demselben Ergebnis: Der Film beginnt sofort und lande daher nicht im Menü. Habe auch den Link, den Sie hier beigefügt haben, durchgelesen. Wie ich herauslesen kann, sind Sie bisher der Einzige gewesen, der ein Blu-Ray-Menü zu Gesicht bekam. Die anderen schrieben nur, dass ISO\'s laufen (das können auch Filme ohne Menü sein). Deshalb meine Frage an Sie: Kann es sein, dass es sich bei Ihrem Menü um kein interaktives Menü gehandelt hat? Ich vermute nämlich, dass die Movie Station keine interaktiven Menüs darstellen kann, d.h. Java-programmierte Menüs (diese liegen im Ordner \"JAR\" der Blu Ray). Entweder liegt es an der Firmware (ich benutze die aktuellste) oder MSI muss hier nochmal in ihrer Firmware ran.

Ferner habe ich festgestellt, dass, wenn der Blu-Ray-Hauptfilm aus mehreren M2TS-Files besteht, es beim Abspielen zum kurzen Pausieren bzw. Hängen im Film kommt (jedesmal, wenn der Wechsel zur nächsten M2TS-Datei stattfindet). Eine softwaremäßige Lösung für den PC habe ich dafür gefunden, jedoch muss hier von MSI eine Nacharbeit in der Firmware stattfinden.

Vielen Dank für eine Rückantwort. Bin hier am Verzweifeln. Habe die letzten Nächte vor der Kiste gehangen. :sleeping:

P.S. Mir ist nochwas eingefallen: Die DVD-Menüs werden nur deshalb angezeigt, weil die Movie Station IFO-Dateien anzeigen kann. In der VIDEO_TS.IFO stecken die Infos zum Video Manager Menu (VMGM) für den Aufbau und Navigation sowie Infos zur Wiedergabe der VIDEO_TS.VOB-Dateien. Welche Datei für den Start des Blu-Ray-Menüs zuständig ist, weiß ich nicht (viellicht info.bdmv oder die Java-Dateien im Ordner JAR), jedenfalls wäre das hier der Ansatzpunkt für MSI.

Danke und Gruß - Der HD1000Nutzer

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1295264025 »
Gespeichert

DJCoci

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 318
Blu-Ray-Menü bei Movie Station HD1000???
« Antwort #4 am: 17. Januar 2011, 14:17:41 »

Ich habe hier am Schluss dieses Beitrages noch einmal eine Antwort aus einem anderen Beitrag hereinkopiert, Ich kann nur sagen, das es sich bei dieser ISO um eine original Abbild der Avatar BluRay handelte. Diese hat mir ein Bekannter freundlicherweise erstellt um damit einen Test durchführen zu können. Ich habe leider keine andere ISO zur Hand um den Test damit erneut nachzustellen.
Hier noch einmal der Text aus dem anderen Beitrag:
Wie ich es geschafft habe, kann ich Ihnen leider nicht beantworten. Ich habe die BluRay-ISO in der MSI Movie Station HD 1000 geöffnet und normal abgespielt. Hierbei wurde mir das Menü zur Auswahl der Extras oder der Filmkapitel angezeigt. Allerdings habe ich diese BluRay-Iso nicht selbst erstellt, sondern von einem Bekannten erhalten. Ich habe mir diese BluRay-ISO damalig besorgt um die Frage beantworten zu können ob bei DVD-ISO´s sowie BluRays-ISO´s das Menü angezeigt wird. Ich weiss daher nicht ob es eventuell an der ISO selber lag das mir hierbei ein Menü angezeigt wurde. Ich habe leider keine andere BluRay-ISO zur Hand um damit einen erneuten Test durchzuführen.
Gespeichert

HD1000Nutzer

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Blu-Ray-Menü bei Movie Station HD1000???
« Antwort #5 am: 17. Januar 2011, 17:39:32 »

Ha! Den Film habe ich auch! Ich denke mal, Sie haben/hatten so wie ich die normale Version (also nicht die extended). Dann wird\'s heute Abend wieder spät bei mir... :wacko: Ich melde mich auf jeden Fall nochmal.

Wie mein Doc immer so schön sagt: \"Da geh\'n mer ran! Das kriege mer!\" :huh:

Noch \'ne Frage, deren Beantwortung mir mächtig weiterhelfen würde: Zum Zeitpunkt, als die Blu-Ray-Iso bei Ihnen funktionierte, welche Firmware hatten Sie auf der Movie Station?

Vielen lieben Dank für Ihre Bemühungen!

Gruß - Der HD1000Nutzer




Gespeichert

DJCoci

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 318
Blu-Ray-Menü bei Movie Station HD1000???
« Antwort #6 am: 17. Januar 2011, 18:25:23 »

Ich habe gerade meinen Bekannten noch einmal kontaktiert, er sagte mir das es sich um die normale, nicht extended Version von Avatar handelte. Da lagen Sie schon ganz richtig mit Ihrer Vermutung. Zur Firmware kann ich nicht direkt was sagen, da damalig sehr viele Zwischenversionen erschienen sind die grösstenteils nicht richtig funktionierten. Es waren irgendwelche Versionen zwischen 0420 und der jetzigen 1111. Zwischen diesen Versionen sind noch die Versionen 0923, 1013, 1026 und 1102 erschienen. Da ich meine Aussage auf das Funktionieren des BluRay Menüs am 06.09.2010 verfasst habe, gehe ich davon aus das sich zu diesem Zeitpunkt die Firmware 0420 auf meiner MSI Movie Station HD1000 befand. Da die erste Betafirmware erst am 23.09 (0923) erschienen ist.
Gespeichert

HD1000Nutzer

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Blu-Ray-Menü bei Movie Station HD1000???
« Antwort #7 am: 19. Januar 2011, 13:02:53 »

Hallo DJCoci!

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Leider brachte der Versuch bei diesem Film bei mir keinen Erfolg. Daher muss ich davon ausgehen, dass in der jetzigen Firmware keine Blu-Ray-Menüs abspielen gehen. Ich vermute mal, dass in der Firmware verankert ist, dass die größte M2TS-Datei gestartet werden soll. Warum das MSI nun geändert hat, würde mich mal interessieren. Ich vermute, dass die Menüs kurze/kleine M2TS-Dateien sind, auf denen die Java-Popups liegen, über die man die Steuerung vornimmt (z.B. Film starten etc.).

Um das ganze zu belegen, könnte ich jetzt die alte Firmware aufspielen, aber warum? Ich hatte von Anfang an die neueste Firmware drauf bzw. kenne die Vorgängerversion nicht. Ich bin der Meinung, hier müsste MSI nachbessern. Ich frage mich echt, was sich MSI beim aktuellen Firmware-Update gedacht hat!?!?!? :motz Neben der nicht funktionierenden WLAN-Funktion kommt mein Problem noch hinzu. Das sind schon zwei grobe Schnitzer, welche durch Verschlimmbesserungen entstanden sind. Ferner funktioniert bei mir weder die Windows-XP-, noch die Windows-7-Freigabe. Benutze Windows XP Home und Windows 7 Home Premium. Zudem wird die Box sauheiß, sobald sie über das Netzwerkkabel angeschlossen wird. :motz Was für eine Kiste....!!!! :(
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1295451375 »
Gespeichert