Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [GELÖST] MSI GeForce GTX 470 Twin Frozr II 1GB; Bild bleibt schwarz nach Treiberinstallation  (Gelesen 2470 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bluefire

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Hallo,

ich wollte meine Radeon HD 4870 gegen eine MSI HD 6870 Twin Frozr II tauschen. Die erste Karte brachte leider keinen Erfolg, die Karte lieferte kein Bild. Also zurückgeschickt und neue Karte bestellt. Gleiche Probleme. Ich dachte es liegt an der 6000er Serie selbst, also auch wieder zurückgeschickt und eine MSI GTX 470 bestellt. Die lief dann ausnahmsweise sofort. Also ATI Treiber deinstalliert und neue Nvidia Treiber installiert (260.99). Neugestartet und wieder kommt kein Bild. Der Bildschirm bleibt einfach schwarz, aber ich kann hören wie der PC richtig hochbooted. Nur mit der alten 4870 bekomme ich noch Bild.

Mein System:

Mainboard: ASRock FullHD, AMD 780G + SB700 Chipsets (BIOS ver. 1.70)
CPU: AMD Phenom II X4 965 Black Edition
Netzteil: Tagan TG500-BZ 500 Watt
OS: Windows 7 (64-bit)

Wenn was fehlt bitte melden ;)

UPDATE: Ich habe es jetzt geschafft Bild von der 470 zu kriegen, indem ich das Kabel beim booten in die Onboard GraKa stecke und dann in die 470.

Aber sehr nervend das immer machen zu müssen, irgendeine Lösung?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1293722591 »
Gespeichert

Sven..

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

ich kenn mich jetzt auch nicht so aus, aber ich meine man kann im BIOS umstellen, dass er beim Booten schon die Grafikkarte benutzt. Irgendwo Chipsatz oder so?!
Gespeichert

Bluefire

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Ja das stimmt, daran lag es aber nicht.
Problem ist jetzt gelöst. Es lag am Bildschirm der sich ständig in Stand-By setzt und nicht merkt das er ein Signal bekommt. Ist bei 2 nicht-identischen Bildschirmen aufgetreten, deswegen dachte ich erst nicht das es daran lag. Einmal Bildschirm neustarten und die unglaublich 470 Grafik lacht mich an. Hah :-P
Gespeichert