TV@nywhere Satellite II (rot) Media Center Live TV nur einmal
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: TV@nywhere Satellite II (rot) Media Center Live TV nur einmal  (Gelesen 5215 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Conan1981m

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6

Hallo,

Ich hab ein kleines Problem mit dem Media Center unter Windoof 7 ( Ultimate 64 bit)
und zwar hab ich alles eingerichtet, Treiber usw. alles läuft, und ich kann Fernsehen mit Fernbedienung umschalten etc. pp.

Doch wenn ich das Media Center beende oder damit etwas anderes mache als zu Fernsehen (Menü geht noh, wenn das TV im hintergrund weiterläuft),
kann ich nicht wieder weiter schauen, ohne den Rechner neu zu starten

Also es geht, doch wenn ich das Programm beende und neu starte, heisst es
\"Dienst nicht verfügbar\"

.. kein Signal erkannt ... bla bla ...

Die Karte ist eine TV@nywhere Satellite II (rot), keine 3rd party App nötig...

Jmd ne Idee ? hab schon etwas gegooglet, leider nix passendes gefunden bis jetzt ...
Gespeichert

Camera

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 777
TV@nywhere Satellite II (rot) Media Center Live TV nur einmal
« Antwort #1 am: 27. Dezember 2010, 10:35:39 »

Hallo Conan,

erst mal ein herzliches [attach]17634[/attach] hier im Forum.

Wahrscheinlich beendet das Programm nicht richtig und es laufen noch teilweise Prozesse weiter. Das kannst Du im Taskmanager verfolgen.
Erst mal den Taskmanager starten und dann schauen was für Prozesse laufen(Screenshot oder abschreiben). Dann das Programm starten und schauen was geladen wird. Programm beenden und schauen was übrig bleibt.

Sollte was übrig bleiben, kannst Du das Problem schon einschränken und hast bessere Möglichkeiten zur Fehlersuche im Netz.

Ansonsten würde mir dazu nichts einfallen.

Gruß

Camera
Gespeichert
Blame "was" the Matrix! Denglisch für Anfänger ;-)

Conan1981m

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
TV@nywhere Satellite II (rot) Media Center Live TV nur einmal
« Antwort #2 am: 27. Dezember 2010, 13:16:50 »

Jawoll !! hab doch was gefunden , hier
dieser
\"ehrecvr\" \"Windows Media Center - Empfängerdienst is das Übel, wenn ich den beende und MC starte, gehts ...

Also muss ich nur den Dienst dazu bringen, sich nach MC mit zu beenden oder vor dem Start beendet zu werden ..
Momentan steht es auf Manuell falls das eine Rolle spielt ...

kann ich mir dazu was in die lnk schreiben oder eine bat erstellen die dat dingens beendet und dann erst MC startet ? oder den Dienst automatisch nach dem schliessen beenden lassen ??
Gespeichert

Conan1981m

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
TV@nywhere Satellite II (rot) Media Center Live TV nur einmal
« Antwort #3 am: 11. Januar 2011, 20:07:29 »

Na ?? jmd ne Idee oder ne Lösung ??
Jedes mal Taskmanager auf, Prozesse aller Benutzer, ehrecvr beenden is nervig, den Rechner jedesmal neu zu starten auch, da läuft noch anderes Zeug drauf

Ich nehm an, Timeshifting is schuld und die Karte wird
wohl noch weiter reserviert , obwohl das MC Live TV verlassen wird
(ehrecvr.exe beendet nicht, beim Beenden Problem gelöst)


Bei meinem Suond hatte ich ähnliche Probleme, konnte das aber unter

Wiedergabegeräte -> Eigenschaften von Lautsprecher -> Erweitert einstellen
( Exclusiver Modus und alleinige Kontrolle der Anwendung )
Könnte man das hier deaktivieren könnte das viell. helfen ...



Notlösung wäre eine Verknüpfung o.ä., die den ehrecvr.exe - Dienst beendet
eigene Versuche per taskkill und net stop sind leider fehlgeschlagen, sonst fiel mir nix ein.
Gespeichert

Camera

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 777
TV@nywhere Satellite II (rot) Media Center Live TV nur einmal
« Antwort #4 am: 12. Januar 2011, 09:58:01 »

Hi Conan, habe Deinen letzten Post wohl übersehen.
Also mit ner Batchdatei (.bat) wirst Du das Problem nicht lösen können. Entweder mal schauen ob es eine neuere Version Deiner Soft gibt, den Support Deiner Soft anschreiben, oder, aber da solltest Du Dich gut auskennen, in der Registrierungsdatei einige Änderungen vornehmen.

Um den Schritt zu machen solltest Du aber unbedingt diese vorher sichern. Hinzu kommt, dass dies eine Arbeit für Leute mit sehr viel Geduld ist und ein wenig Grundkenntnisse sollten auch vorhanden sein.

Ich würde Dir eher die Lösung mit dem Support des Software Herstellers vorschlagen.

Ach und versuche mal von Manuell auf auto um den Dienst zu beenden.
Und Du könntest auch mal versuchen unter Systemsteuerung, Dienste, Services Dein \"ehrecvr\" über rechte Mausstaste, Einstellungen, den Dienst dort zu beenden, oder auch mal versuchen ganz zu deaktivieren. Sollte dann Dein Programm noch laufen könntest Du gewonnen haben.

Gruß

Camera



Gruß

Camera
Gespeichert
Blame "was" the Matrix! Denglisch für Anfänger ;-)

Conan1981m

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
TV@nywhere Satellite II (rot) Media Center Live TV nur einmal
« Antwort #5 am: 12. Januar 2011, 18:20:53 »

Schade, die Karte is echt top, der Preis auch,
wenn da nur nicht der Stress mit der Software wäre ;-)
Original is absoluter Schrott (und das ist die blumige Umschreibung), ProgDVB MSI is Demo, Media Center geht einmal ohne Neustart oder ehrecvr beenden..


Na ja Grundkenntnisse sind schon untertrieben, ich finde nur leider keinen Ansatz mehr.
Den Dienst umzustellen hab ich schon versucht, manuell, verzögert, deaktiviert, lokal, bringt alles nix weiter.


über CMD hab ich versucht, den Dienst zu beenden/ die Programme mit attributen zu starten bzw. diese auszulesen aber das wurde wohl auch abgeschafft ...
(zumindest gibt es keine /? beschreibungen mehr ansch...)

Registry hab ich ma durchgestöbert nach media center funktionen durchstöbert um viell. testweise timeshifting zu deaktivieren o.ä. aber auch nix gefunden ...


Na gut, werd das wohl so weiter nutzen und ggf den Dienst beenden,
kein Bock mehr auf das hin und her ^^
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1294853139 »
Gespeichert

Camera

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 777
TV@nywhere Satellite II (rot) Media Center Live TV nur einmal
« Antwort #6 am: 13. Januar 2011, 10:28:10 »

Hi Conan,

ja den Frust kenne ich. Ich habe ein Programm von Ulead (DVD Picture schow 4) Hatte vorher die 2 gehabt. Bei der zusammenstellung der DVD ist das Programm dann immer abgestürzt. Support und Foren, sowie Updates brachten nichts! Das ärgerliche war, dass der Absturz so ziemlich vor dem Brennvorgang erfolgte, heißt nach so ca. 3 Stunden.
Irgendwann las ich dann mal in einem Forum was vom Flashplayer.
Also bin ich hingegangen und hab da den neusten installiert. Nichts! Habe dann noch nach Plugins gesucht. Nichts. Habe dann versucht nen alten Flashplayer zu installieren. Ging nicht. Habe dann den Flashplayer deinstalliert und dann nochmals den neusten installiert. Und siehe da, von da an lief es.
Wie bitte soll man auf so was kommen?

Gruß

Camera
Gespeichert
Blame "was" the Matrix! Denglisch für Anfänger ;-)

Fishxz

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
TV@nywhere Satellite II (rot) Media Center Live TV nur einmal
« Antwort #8 am: 22. Januar 2011, 01:09:23 »

es liegt am windows empfänger dienst, den du im taskmanager unter dienste-> dienste... beenden kannst, danach funktioniert es wieder. wie man es auf dauer lösen kann, hab ich selbst damals nicht heraus gefunden, aber so sparst du dir wenigstens das rebooten.
Gespeichert

Conan1981m

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
TV@nywhere Satellite II (rot) Media Center Live TV nur einmal
« Antwort #9 am: 22. Januar 2011, 07:05:30 »

Mensch bin ich doof ...

Als Admin ausführen is aber auch irgendwie schräg, wenn man selbst als admin gelten sollte ....

Nun ja, hier die Lösung:
Man erstelle eine Textdatei mit
Zitat
@echo off
tskill /a ehshell
tskill /a ehrecvr
start /d \"c:\\windows\\ehome\" ehshell.exe /mcesuperbar://tv?live=true

( steht für direkten Start von Live TV)
, speichere diese als beispielsweise tv.bat ( auf alle Dateitypen umstelln, sonst geht´s nich)


Wenn man das als Admin ausführt, *hust*
funktioniert das Ganze dann sogar....


Optional eine Verknüpfung aufn Desktop,
unter Eigenschaften -> Verknüpfung -> anderes Symbol,
Zitat
%SystemRoot%\\eHome\\ehres.dll
als Pfad angeben und muss das Ganze zu guter letzt
als Administrator ausführen lassen .

Viell. kann man da noch was ändern, die Sicherheitsabfrage stört mich ein wenig, das Häkchen \"Als admin ausführen\" lässt sich nicht setzen .. Weder bei der .BAT noch der .LNK
(runas admin viell. noch einbaun oben oder Recht zuweisen o.O ??)

Wahrsch. wird das Problem relativ banal zu lösen sein, mit der ganzen Rechte - Verwaltung hab ich mich noch nicht auseinander gesetzt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1295677488 »
Gespeichert